Mittwoch, Juli 24, 2024
allHW-NewsNews

Samsung Galaxy Z Fold6 und Z Flip6 schlagen das nächste Kapitel von Galaxy AI auf

Samsung Electronics Co., Ltd. hat heute im Rahmen des Samsung Galaxy Unpacked Events im Pariser Louvre die brandneuen Modelle Galaxy Z Fold6 und Galaxy Z Flip6 sowie die Galaxy Buds3 und Galaxy Buds3 Pro vorgestellt.

Anfang des Jahres läutete Samsung mit der Einführung von Galaxy AI1 das Zeitalter mobiler AI ein. Mit der neuen Galaxy Z-Serie schlägt Samsung nun ein weiteres Kapitel für Foldables mit adaptierten Galaxy AI-Funktionen und hoher Konnektivität innerhalb des Galaxy Ecosystem auf. Dank ihres vielseitigen und flexiblen Formfaktors sind die Geräte außerdem praktische Begleiter für unterwegs. Egal ob am großen Hauptdisplay des Samsung Galaxy Z Fold6, am Frontdisplay des Samsung Galaxy Z Flip6 oder im ikonischen FlexModus2 – die Nutzerinnen und Nutzer des Samsung Galaxy Z Fold6 und des Samsung Galaxy Z Flip6 haben mit ihrem Smartphone jetzt noch mehr AI-gestützte Funktionen in der Tasche. Samsung hat im Bereich der Foldables bereits viele Weiterentwicklungen vorgestellt. Mithilfe von Galaxy AI-Funktionen bieten die Geräte nun noch mehr Möglichkeiten, zu kommunizieren und produktiv und kreativ zu sein.

„Samsung blickt auf eine lange Geschichte technologischer Neu- und Weiterentwicklungen zurück und gehört damit heute zu den führenden Anbietern im Mobilgerätesegment. Wir haben das erste faltbare Smartphone entwickelt und AI-Funktionen auf Mobilgeräte gebracht – jetzt freuen wir uns darauf, die beiden Technologien zusammenzuführen und den Nutzerinnen und Nutzern auf der ganzen Welt neue Möglichkeiten an die Hand zu geben”, sagt TM Roh, President und Head of Mobile eXperience Business bei Samsung Electronics. „Unsere Foldables sind schon immer darauf ausgerichtet gewesen, ein beeindruckendes Nutzungserlebnis zu bieten, das nun durch die Leistungsfähigkeit der Galaxy AI-Funktionen ergänzt wird.“

Mit der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Foldables ist die Samsung Galaxy Z-Serie so schlank und leicht wie nie zuvor und damit für den Einsatz unterwegs besonders gut geeignet. Das neue Samsung Galaxy Z Fold6 kommt mit symmetrischem Design, geraden Kanten und einem ästhetisch schlanken Finish. Das neue Seitenverhältnis des Samsung Galaxy Z Fold6-Displays ermöglicht ein noch natürlicheres Seherlebnis. Neben Verbesserungen im Design ist die neue Samsung Galaxy Z-Serie für eine hohe Haltbarkeit konzipiert. Eine verstärkte Faltkante unterstützt die Scharnier-Konstruktion, sodass das Smartphone äußere Einflüsse besser verträgt3. Verbesserte Beschichtungen auf dem Hauptdisplay verbessern die innere Falz und sorgen gleichzeitig für mehr Festigkeit. Für die neueste Samsung Galaxy Z-Serie wurde zudem Armor Aluminium4 und Corning® Gorilla® Glass Victus® 25 verwendet. Die Smartphones der Samsung Galaxy Z-Serie sind damit robuster als ihre Vorgänger.

Die Samsung Galaxy Z-Serie ist nicht nur zuverlässig, sondern auch leistungsstark. Sowohl das Samsung Galaxy Z Fold6 als auch das Samsung Galaxy Z Flip6 sind mit dem Snapdragon® 8 Gen 3 for Galaxy6 ausgestattet, dem performanten Mobilprozessor, der hohe CPU-, GPU- und NPU-Leistung vereint. Der Prozessor ist für die AI-Verarbeitung optimiert und passt die Gesamtleistung von Gerät und Grafik an. Nachdem bereits in der Vorgängergeneration eine Vapor Chamber verbaut war, kühlt die neue, größere Variante im Samsung Galaxy Z Fold6 nun noch effizienter und auch im Samsung Galaxy Z Flip6 sorgt erstmals eine Vapor Chamber für Kühlung.

Samsung Galaxy Z Fold6: AI-gestützte Produktivität auf großem Display

Das Samsung Galaxy Z Fold6 bietet eine Reihe AI-gestützter Funktionen und Tools, um den großen Bildschirm optimal zu nutzen und die Produktivität steigern zu können.

Notizen-Assistent7 übersetzt einfach und unkompliziert in Samsung Notes Besprechungsnotizen, fasst diese zusammen und formatiert sie automatisch. Außerdem verschriftlicht die neue Transkriptionsfunktion Sprachaufnahmen direkt in Samsung Notes und fasst sie zusammen. Texte in PDF-Dateien übersetzt sie und zeigt die Übersetzung an, wenn die Datei per PDF-Übersetzung8 in Notes geöffnet wird, dabei werden sogar Texte in Bildern und Grafiken übersetzt. Die neue Verfasser9 Funktion der Samsung Tastatur generiert basierend auf einfachen Schlüsselwörtern Textvorschläge für E-Mails und unterstützte Social-Media-Apps. Besonders nützlich für den nächsten Social Media Post: Der Verfasser generiert auf Basis von Schlagworten Textvorschläge, die den Schreibstil früherer Beiträge imitieren, indem er bisherige Beiträge des Nutzers analysiert. Auch der S Pen10 erhält in Kombination mit Galaxy AI auf dem Display des Samsung Galaxy Z Fold6 einen erweiterten Funktionsumfang: Die neue Skizze zu Bild11 Funktion kreiert spielerisch Kunstwerke, indem sie aus Skizzen oder Zeichnungen Bildvorschläge macht, wenn diese auf Fotos in der Galerie oder in der Notes App gemacht werden.

Dank der langjährigen Partnerschaft von Samsung und Google können Nutzerinnen und Nutzer des Samsung Galaxy Z Fold6 auf moderne Weise arbeiten, spielen und sich informieren. Die neueste Google Gemini App12 ist vollständig in die neue Samsung Galaxy Z-Serie integriert, sodass Nutzerinnen und Nutzer ihren persönlichen AI-Assistenten immer griffbereit auf dem Smartphone haben. Einfach über den Bildschirm wischen oder „Hey Google“ sagen und schon ist das Gemini-Overlay aktiviert und hilft beim Schreiben, Lernen oder Planen. Gemini ist in einige Google-Apps bereits integriert, sodass Nutzerinnen und Nutzer beispielsweise mit der Unterstützung von AI eine Reiseroute planen können. Flug- und Hotelbuchungsinformationen abrufen und mithilfe von Google Maps berühmte Sehenswürdigkeiten und die beste Route dorthin finden, ist nun kein Problem mehr. Unterwegs auf YouTube kann AI ebenfalls nützlich sein: Auf dem großen Bildschirm des Samsung Galaxy Z Fold6 schauen Nutzerinnen und Nutzer sich ein K-Pop Video an und können via geteilter Bildschirmansicht auf die Google-Funktionen zugreifen, um Fragen zu beantworten: Wer sind eigentlich die Künstlerinnen und Künstler im Video? Einfach lange auf die Home-Taste drücken, auf dem Display die Person einkreisen, markieren oder antippen und Circle to Search mit Google13 liefert sofort Suchergebnisse.

Mithilfe von Galaxy AI wurde außerdem die barrierefreie Kommunikation auf dem Samsung Galaxy Z Fold6 verbessert. Der Dolmetscher14 nutzt den Dual-Screen optimal aus: Im neuen Gesprächsmodus zeigen Haupt- und Frontdisplay beiden Gesprächspartnern die für sie relevante Übersetzung an, um so möglichst flüssig kommunizieren zu können. Auch Übersetzungen in eine Richtung sind möglich, sodass Nutzerinnen und Nutzer einfach Vorträgen oder Präsentationen in einer anderen Sprache folgen können. Live-Übersetzung15 übersetzt Telefongespräche wie in Echtzeit, und zwar nicht nur Gespräche, die über die Samsung-eigene Telefon-App laufen, sondern jetzt auch über viele Apps von Drittanbietern.

Aufnehmen, bearbeiten, anzeigen – die AI-gestützte ProVisual Engine des Samsung Galaxy Z Fold6 macht kreativ sein noch einfacher. Mit dem Foto-Assistent16 erstellen Nutzerinnen und Nutzer auf dem großen Display ganz einfach professionelle Inhalte. Portrait-Studio17 hält für den kreativen Extrakick viele verschiedene Portraitstile wie Cartoon oder Aquarell bereit. Instant SlowMo18 spielt das Video in Zeitlupe ab, indem um zusätzliche Bilder ergänzt wird. So läuft das Video auch in langsamem Tempo flüssig weiter. Auch die Videos zu speichern oder direkt mit Freunden und Familie zu teilen ist möglich.

Das Galaxy Z Fold6 bietet dank der im Vergleich zum Vorgängermodell 1,6-mal größeren Vapor Chamber und dem leistungsstarken Chipsatz ein längeres Spielerlebnis bei höherer Leistung. Lebensnahe Grafiken werden von Raytracing unterstützt und auf einem 19,32 cm / 7,6-Zoll-Bildschirm wie zum Leben erweckt, der ein helleres Display mit Spitzenwerten von bis zu 2.600 Nit19 bietet, um intensives Gaming-Erlebnis zu ermöglichen.

Samsung Galaxy Z Flip6: einzigartige Erlebnisse für alle Nutzerinnen und Nutzer

Das Samsung Galaxy Z Flip6 ist nicht nur gut geeignet für unterwegs, es bietet außerdem Funktionen, mit denen es sich an Nutzerinnen und Nutzer anpassen und sie in ihrer Kreativität unterstützen kann, egal wo sie sich gerade befinden.

Das 8,61 cm / 3,4-Zoll-Super-AMOLED-Frontdisplay20 ist weiter angepasst und ermöglicht AI-gestützte Funktionen, ohne dass Nutzerinnen und Nutzer ihr Smartphone öffnen müssen. Und um auch unterwegs schnell auf SMS zu antworten, bietet das Gerät Antwort-Vorschläge21, die auf vergangenen Nachrichten beruhen und maßgeschneidert zu erhaltenen Nachrichten passen. Mit Galaxy AI holen Nutzerinnen und Nutzer das Maximum aus ihrem Foldable im Taschenformat heraus, denn viele praktische Galaxy AI-Funktionen sind auch im Frontdisplay verfügbar. Es bietet Zugriff auf Updates und zeigt Benachrichtigungen von Samsung Health22. Außerdem können Nutzerinnen und Nutzer über das Musik-Widget den Musiktitel auswählen, den sie als nächstes hören möchten. Das Frontdisplay zeigt mehr Widgets als je zuvor an und auch das Abrufen von Informationen aus mehreren Widgets gleichzeitig ist nun möglich.

Das Samsung Galaxy Z Flip6 wäre kein Flip ohne die vielen Möglichkeiten, das Smartphone individuell an die Wünsche der Nutzerinnen und Nutzer anzupassen. Dank AI-gesteuertem Fotoumgebungshintergrund23 ändert sich das Hintergrundbild des Smartphones in Echtzeit, je nachdem wie spät es ist und wie das Wetter gerade ist. Auch ein einheitliches Erscheinungsbild lässt sich über die vorgeschlagenen Bildschirmlayoutoptionen erstellen. Im Modus Galerie Wallpaper analysiert die Funktion das Hintergrundbild und ändert ggf. die Position der Uhr und die Rahmenfarbe, sodass das Hintergrundbild immer gut zu sehen ist.

Und die Kreativität geht noch über das Frontdisplay hinaus: Mit FlexCam haben Nutzerinnen und Nutzer neue kreative Möglichkeiten, Videos zu drehen und zu fotografieren. Der neue Auto-Zoom24 findet automatisch den besten Bildausschnitt für eine Aufnahme. Er erkennt das Motiv und zoomt vor der Aufnahme rein bzw. raus. Lieber die Freunde in den Fokus setzen oder die atemberaubende Kulisse? Diese Frage stellt sich jetzt nicht mehr.

Neue 50-Megapixel-Weitwinkel- und 12-Megapixel-Ultraweitwinkel-Sensoren sorgen für klare und scharfe Details in Bildern. Der neue 50-Megapixel-Sensor unterstützt einen 2-fachen optischen Qualitäts-Zoom für rauschfreie Fotos, AI-gestützt sind Aufnahmen mit bis zu 10-fachem Zoom möglich. Nightography in Kombination mit Video-HDR zaubert Videos in faszinierender Qualität – auch bei schwacher Beleuchtung. Und es geht noch weiter: Der Nachtmodus ist jetzt in der Instagram-Story-App verfügbar. Nutzerinnen und Nutzer nehmen damit auch nachts tolle Fotos auf und können diese direkt in ihrer Story posten.

Viele kreative neue Funktionen und Möglichkeiten, das Smartphone individuell anzupassen. Aber wie steht es um die Akkulaufzeit25? Keine Sorge: Der größere 4.000 mAh26 Akku beim Samsung Galaxy Z Flip6 und 4.400 mAh Akku beim Samsung Galaxy Z Fold6 sowie weitere Hard- und Softwareanpassungen sorgen dafür, dass sich die Nutzungsdauer sogar noch erhöht.

Vertrauenswürdige Sicherheit, die sich steuern lässt

Das Samsung Galaxy Z Fold6 und Galaxy Z Flip6 sind durch Samsung Knox gesichert, die Sicherheitsplattform von Samsung. Sie wehrt Cyberangriffe zuverlässig ab, schützt kritische Informationen und beugt Schwachstellen durch Ende-zu-Ende verschlüsselte Hardware, Bedrohungserkennung in Echtzeit und kooperativen Schutz vor. Im Zeitalter von Künstlicher Intelligenz möchte Samsung den Nutzerinnen und Nutzern mehr Kontrolle über ihre Geräteeinstellungen geben. Daher bestimmen diese über die Galaxy AI-Einstellungen27 selbst, inwieweit ihre Daten verwendet werden, um Galaxy AI zu trainieren. Als zusätzliche Ebene setzt der erweiterte Datenschutz auf eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, wenn die User ihre Daten in der Samsung Cloud speichern, das Gerät synchronisieren oder wiederherstellen. Die neue Samsung Galaxy Z-Serie wird außerdem von vielen Sicherheits- und Datenschutzfunktionen von Samsung unterstützt, darunter Knox Vault, Sicherheit und Datenschutz-Dashboard, der automatischen Sperre, Passwörter, Sicheres WLAN, Quick Share und Wartungsmodus.

Auf dem Weg in eine ressourcenschonendere Zukunft

Die neueste Samsung Galaxy Z-Serie unterstreicht das Engagement von Samsung, mit weniger mehr für die Menschen und den Planeten zu tun, indem sie die Art und Weise, wie mobile Technologie konzipiert und verpackt wird, neu definiert. Samsung setzt mit dem Galaxy Z Fold6 und Galaxy Flip6 die Verwendung von recycelten Materialien fort, indem es zum ersten Mal recyceltes Gold und Kupfer28 verwendet.

Anfang dieses Jahres führte Samsung recycelte Mineralien wie Kobalt und Seltene Erden29 in der Galaxy S24-Serie ein, die nun auch in Komponenten des Galaxy Z Fold6 und Galaxy Z Flip6 zu finden sind, ebenso wie recycelte Kunststoffe, Aluminium und Glas. Das Samsung Galaxy Z Fold6 und Galaxy Z Flip6 werden außerdem in einer Verpackung aus 100 % recyceltem Papier30 geliefert und bieten sieben Generationen von Betriebssystem-Upgrades und sieben Jahre Sicherheitsupdates31.

Galaxy Buds3-Serie erweitert mit Galaxy AI das vernetzte Erlebnis

Die Galaxy Buds3-Serie bietet, unterstützt durch Galaxy AI, ein beeindruckendes Kommunikationserlebnis. Besuchen Studierende beispielsweise eine Vorlesung in einer Fremdsprache, können sie im Zuhörmodus des Samsung Galaxy Z Fold6 oder Galaxy Z Flip6 den Dolmetscher32 einschalten und über ihre Ohrhörer der Galaxy Buds3-Serie direkt die Übersetzung hören. Funktionen wie das Abspielen oder Pausieren von Musik lassen sich per Sprachsteuerung33 bedienen.

Die Mikrofone der Samsung Galaxy Buds3-Serie analysieren Ton und Umgebungsgeräusche in Echtzeit und verbessern nochmals die Klangqualität und die aktive Geräuschunterdrückung (ANC) mit Adaptive EQ. Beim Musikhören erfassen und identifizieren die Samsung Galaxy Buds3 Pro kontinuierlich Umgebungsgeräusche und passen dank Adaptiver Geräuschkontrolle, Sirenen-Modus und Stimmerkennung34 Geräusch- und Klangpegel automatisch an.

Entwickelt auf Basis vielfältiger statistischer Daten verfügt die Samsung Galaxy Buds3-Serie über eine komfortable Passform in ikonischem Design. Mit der dynamischen Beleuchtung35 sind die eleganten und modernen Galaxy Buds3 Pro die perfekte Wahl auch für Lifestyle-bewusste Konsumenten. Die neue Generation lässt sich zudem über Streichen und Drücken intuitiv steuern. Die Samsung Galaxy Buds3 und Galaxy Buds3 Pro sind auf verschiedene Situationen spezialisiert: Die Samsung Galaxy Buds3 Pro als Canal Type-Ohrhörer bescheren Nutzerinnen und Nutzer ein besonders immersives Sounderlebnis, während die Galaxy Buds3 sich als Open Type in verschiedenen Situationen und über einen längeren Zeitraum profilieren.

Für ein faszinierendes Klangerlebnis sind die Samsung Galaxy Buds3 Pro mit moderner Hardware ausgestattet. Darunter befinden sich 2-Wege-Lautsprecher36 mit Planar-Hochtöner für eine präzise Klangwiedergabe im Hochtonbereich und zwei Verstärker37 für ein klares Klangerlebnis für unterwegs. Und dank Ultra High Quality38 Audio, das eine doppelte Abtastrate mit SSC (Samsung Seamless Codec) unterstützt, hören Nutzerinnen und Nutzer jetzt jede hochauflösende Audioquelle wie ursprünglich gedacht und genießen einen hochwertigen Klang. Diese Soundqualität gilt auch für Telefongespräche. Per Machine Learning vortrainiert ist die Samsung Galaxy Buds3-Serie in der Lage, eine Stimme in verschiedenen Geräuschumgebungen originalgetreu zu reproduzieren. Mit der Funktion Super-Breitband-Anrufe39 führen Nutzerinnen und Nutzer natürlich klingende Gespräche, vergleichbar mit der Qualität eines Gesprächs per Smartphone.

Verfügbarkeit

Das Samsung Galaxy Z Fold6, Galaxy Z Flip6 und die Galaxy Buds3-Serie können ab heute, 10. Juli 2024, vorbestellt werden und sind ab dem 24. Juli 2024 erhältlich.

Das Samsung Galaxy Z Fold6 ist in den Farben Silver Shadow, Pink und Navy erhältlich, während das Galaxy Z Flip6 auch in den Farben Silver Shadow, Yellow, Blue und Mint verfügbar ist. Online auf Samsung.com sind zudem exklusive Farben der Galaxy Z-Serie wie Crafted Black, White und Peach für das Samsung Galaxy Z Flip6 verfügbar.

Für das Samsung Galaxy Z Flip6 liegen die UVP bei 1.199 € (256 GB Speicher) und 1.319 € (512 GB). Das Samsung Galaxy Z Fold6 ist zu den UVP von 1.999 € (256 GB), 2.119 € (512 GB) und 2.359 € (1 TB) erhältlich.

Wer ein Samsung Galaxy Z Fold6 oder ein Galaxy Z Flip6 vorbestellt40, erhält eine Tauschprämie von bis zu 150 € sowie einen Altgerätewert von bis zu 720 € bei Eintausch eines Smartphones als Vorabzug im Warenkorb. Außerdem erhalten Käufer ein Jahr lang kostenlos Samsung Care+41 oder einen Clear Case als Gratiszugabe. Bei der Vorbestellung über die Samsung Shop App gibt es zusätzlich 10 % Shop App Rabatt.

Die neue Galaxy Buds3-Serie ist in den Farben Silver und White erhältlich42. Die Samsung Galaxy Buds3 gibt es zu einer UVP von 179 €. Die UVP der Galaxy Buds3 Pro liegt bei 249 €.

Beim Vorbestellen der Samsung Galaxy Buds3 Pro oder Galaxy Buds3 erhalten Käufer bis zu 50 € Trade-Up Bonus bei Eintausch eines Altgerätes als Vorabzug im Warenkorb. Über die Samsung Shop App können sie außerdem 10 % Shop App Rabatt sichern.

Fußnoten:

1 Um bestimmte Samsung AI-Funktionen zu nutzen, ist möglicherweise eine Anmeldung beim Samsung Account erforderlich. Samsung gibt keine Versprechen, Zusicherungen oder Garantien in Bezug auf die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Zuverlässigkeit der von AI-Funktionen bereitgestellten Ausgabe. Die Verfügbarkeit von Galaxy AI-Funktionen kann je nach Region/Land, Betriebssystem-/One UI-Version, Gerätemodell und Mobilfunkanbieter variieren. Die Verfügbarkeit einiger Funktionen kann je nach Gerätemodell variieren. Der Galaxy AI-Dienst kann in bestimmten Regionen, in denen die Nutzung von AI altersbeschränkt ist, für Minderjährige eingeschränkt sein. Galaxy AI-Funktionen werden bis Ende 2025 auf unterstützten Samsung Galaxy Geräten kostenlos bereitgestellt. Für AI-Funktionen, die von Drittanbietern bereitgestellt werden, können andere Bedingungen gelten.

2 Der Flex-Modus wird bei Winkeln von 75°bis 115°unterstützt.

3 Im Vergleich zu den Vorgängermodellen Samsung Galaxy Z Fold5 und Samsung Galaxy Z Flip5

4 Enhanced Armor Aluminium ist in den Rahmen und das Scharniergehäuse des Geräts integriert. Hiervon ausgenommen sind die Lautstärketasten und Seitentasten.

5 Corning® Gorilla® Glass Victus®2 ist in die Vorder- und Rückseite des Geräts integriert.

6 Snapdragon ist eine Marke oder eingetragene Marke von Qualcomm Incorporated. Snapdragon-Markenprodukte sind Produkte von Qualcomm Technologies, Inc. und/oder Tochtergesellschaften.

7 Der Notizen-Assistent erfordert eine Internetverbindung und die Anmeldung im Samsung Account. Es gilt eine Zeichenbeschränkung sowie eine Beschränkung der Dauer der Audiodatei. Die Funktion „Zusammenfassen“ des Notizen-Assistenten wird aktiviert, wenn eine bestimmte Anzahl von Zeichen innerhalb einer Zeichenbeschränkung erreicht. Die Verfügbarkeit des Dienstes bzw. einzelner Funktionen kann je nach Sprache variieren. Die Genauigkeit der Ergebnisse ist nicht garantiert.

8 Funktioniert nicht mit passwortgeschützten PDF-Dateien.

9 Verfasser erfordert eine Netzwerkverbindung und die Anmeldung bei einem Samsung-Konto. Die Verfügbarkeit des Dienstes kann je nach Sprache variieren. Die Genauigkeit der Ergebnisse wird nicht garantiert.

10 Der S Pen Fold Edition ist separat erhältlich. Verwende bitte nur den exklusiv für das Galaxy Z Fold entwickelten Samsung S Pen Fold Edition. Alle anderen S Pens oder Stylus-Stifte, die nicht für das Galaxy Z Fold entwickelt wurden (auch von anderen Herstellern), können das Display beschädigen. Der S Pen kann nur auf dem Hauptdisplay verwendet werden.

11 Die Funktion Skizze zu Bild erfordert eine Netzwerkverbindung und eine Anmeldung bei einem Samsung Account. Die Bearbeitung mit Skizze zu Bild kann zu einem verkleinerten Foto von bis zu 12 MP führen. Beim Speichern wird der Bildausgabe ein sichtbares Wasserzeichen überlagert, um anzuzeigen, dass das Bild AI generiert wurde. Die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der generierten Ausgabe ist nicht garantiert.

12 Die Google Gemini App erfordert eine Anmeldung mit einem Google-Konto. Die Funktionalität des Produkts kann von den Einstellungen der App und des Geräts abhängen. Einige Funktionen sind möglicherweise nicht zu bestimmten Apps kompatibel. Die Verfügbarkeit des Dienstes kann je nach Land, Sprache und Gerätemodell variieren. Die Genauigkeit der Ergebnisse ist nicht garantiert.

13 Google ist eine Marke von Google LLC. Internetverbindung erforderlich. Die Verfügbarkeit von Suchfunktionalitäten und unterstützten Apps können je nach Land und Sprache variieren. Suchergebnisse können je nach visuellen Übereinstimmungen variieren. Funktioniert nur mit kompatiblen Apps und Oberflächen.

14 Die Dolmetscher-Funktion erfordert die Anmeldung in einem Samsung Account. Bei bestimmten Sprachen ist das Herunterladen eines Sprachpakets erforderlich. Die Verfügbarkeit des Dienstes kann je nach Sprache variieren. Die Genauigkeit der Ergebnisse wird nicht garantiert. Die Verfügbarkeit und unterstützte Funktionen können je nach Land, Region und Anbieter variieren. Die Verfügbarkeit der unterstützten Sprachen kann variieren.

15 Live-Übersetzung erfordert eine Netzwerkverbindung, um Anrufe zu empfangen. Sie kann ohne Netzwerkverbindung übersetzen, sobald der Anruf vom Gerät empfangen wurde. Eine Anmeldung bei einem Samsung Account ist erforderlich. Die Live-Übersetzung ist nur in vorinstallierten Samsung Telefon-Apps und einigen Apps von Drittanbietern verfügbar. Die Verfügbarkeit des Dienstes kann je nach Sprache oder Region variieren. Für bestimmte Sprachen kann ein Download des Sprachpakets erforderlich ein. Die Genauigkeit der Ergebnisse ist nicht garantiert.

16 Die Generative Bearbeitung erfordert eine Internetverbindung und die Anmeldung im Samsung Account. Die Bearbeitung führt zu einem verkleinerten Foto mit bis zu 12 MP. Beim Speichern wird ein sichtbares Wasserzeichen über das Bild gelegt, um anzuzeigen, dass das Bild mit AI generiert wurde. Die Genauigkeit der Ergebnisse ist nicht garantiert.

17 Portrait-Studio erfordert eine Netzwerkverbindung und die Anmeldung mit einem Samsung Konto. Unterstützt JPG-, HEIC- (HEIF), BMP- und PNG-Dateien. Der Hintergrund darf nicht transparent sein. Die Bearbeitung mit Portrait-Studio führt zu einem auf bis zu 12MP verkleinerten Foto. Ein sichtbares Wasserzeichen wird beim Speichern auf das Bild gelegt, um anzuzeigen, dass das Bild von AI generiert wurde. Die Genauigkeit und Zuverlässigkeit des generierten Ausgangsmaterials sind nicht garantiert.

18 Die Instant SlowMo-Funktion ist für Samsung Video Player und Samsung Galerie verfügbar. Sie ist möglicherweise nicht für bestimmte Videodateitypen verfügbar. Die Genauigkeit der Ergebnisse ist nicht garantiert.

19 Das Display kann eine maximale Helligkeit von bis zu 2.600 Nits erreichen, was den Kontrast zwischen dunklen und hellen Aspekten digitaler Inhalte verbessert und so eine brillantere Bildqualität bietet. Ein Kontrastverhältnis von 5.000.000:1 macht die mobile Nutzung noch immersiver.

20 Im vollen rechteckigen Format diagonal gemessen ist der Cover-Bildschirm des Samsung Galaxy Z Flip6 8,61 cm / 3,4 Zoll groß; die tatsächlich sichtbare Fläche beträgt aufgrund der abgerundeten Ecken und des unteren Ausschnitts etwa 95 Prozent der vollen rechteckigen Fläche. Das Cover des Samsung Galaxy Z Flip6 ist mit einem Näherungssensor ausgestattet und unterstützt HBM. Das HBM des Cover Screens des Samsung Galaxy Z Flip6 hat eine Spitzenhelligkeit von 1.600 Nits für ein helleres und klareres Display.

21 Die Antwort-Vorschläge-Funktion erfordert eine Anmeldung bei einem Samsung Account und eine Netzwerkverbindung, um Nachrichten empfangen zu können. Anmeldung bei einem Samsung-Konto erforderlich. Die Funktion wird nur auf dem Frontdisplay unterstützt. Die Verfügbarkeit des Dienstes kann je nach Sprache, Land und App variieren. Die Genauigkeit der Ergebnisse ist nicht garantiert.

22 Samsung Health erfordert eine Netzwerkverbindung und das Einloggen in Samsung Health. Die Verfügbarkeit von Samsung Health kann je nach Land variieren. Unterstützte Elemente können je nach Land variieren.

23 Fotoumgebungshintergrund erfordert eine Netzwerkverbindung und das Einloggen in ein Samsung Konto. Die Wiedergabe von Echtzeit-Wetterbedingungen kann verzögert sein, da der Dienst auf lokalen Wetterinformationen basiert. Bestimmte Innen-, Nacht- und niedrigauflösende Fotos sind möglicherweise nicht kompatibel. Die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der erzeugten Ausgabe ist nicht garantiert. Der Dienst ist derzeit nur auf der Samsung Galaxy S24-Serie, dem Galaxy Z Flip6 und Galaxy Fold6 verfügbar.

24 Der Auto Zoom ist im Flex Modus mit der Hauptkamera verfügbar und wird deaktiviert, wenn der Zoom manuell eingestellt wird. Funktioniert eingeschränkt bei schlechten Lichtverhältnissen. Möglicherweise nicht funktionsfähig, wenn das Gerät sich bewegt oder das Motiv zu nah ist.

25 Die tatsächliche Akkulaufzeit variiert je nach Netzwerkumgebung, verwendeten Funktionen und Apps, Häufigkeit von Anrufen und Nachrichten, Anzahl der Ladevorgänge und vielen anderen Faktoren.

26 Die mAh-Angabe bezieht sich auf den typischen Wert der Akkukapazität, der unter Laborbedingungen ermittelt wurde. Die nach der einschlägigen Norm IEC 61960 ermittelte (Mindest-)Kapazität beläuft sich auf einen geringeren Wert. Die tatsächliche Akkulaufzeit kann je nach Netzwerkumgebung, Nutzerverhalten und anderen Faktoren variieren.

27 Einloggen in das Samsung-Konto erforderlich. Galaxy AI-Einstellungen, die den Serverzugriff verhindern, werden die Funktionalität einiger AI-Funktionen einschränken. Unabhängig vom Serverzugriff speichert Samsung keine Benutzereingaben oder -ausgabedaten.

28 Samsung Galaxy Z Fold6 und Galaxy Z Flip6 enthalten recyceltes Gold, das aus Elektroschrott stammt, während das recycelte Kupfer in der neuesten Samsung Galaxy Z-Serie aus recycelten Kupferdrähten und -chips stammt.

29 Für weitere Informationen über die recycelten Materialien in der neuesten Samsung Galaxy Z-Serie sowie anderen Galaxy Geräten, überprüfen Sie bitte die Produktumweltberichte auf der Samsung Nachhaltigkeits-Website.

30 100 Prozent recyceltes Papiermaterial wird in den folgenden Verpackungskomponenten verwendet: Verpackungskarton, Abdeckungsschutz, Handbuchbox, Handbuchpad und DLC-Band. Das Versiegelungsetikett und die äußere Schrumpffolie werden auf Anfrage bestimmter Kundinnen und Kunden in bestimmten Märkten auf die Verpackung aufgebracht.

31 Verfügbarkeit und Timing von Android OS-Upgrades und Sicherheitsupdates können je nach Gerätemodell und Markt variieren.

32 Die Audioübersetzung ist nur verfügbar, wenn die Buds getragen werden und mit einem Samsung Galaxy Smartphone verbunden sind. Die Dolmetscherfunktion wird nicht direkt von den Buds selbst bereitgestellt. Wenn die Buds nicht verfügbar sind, wird der übersetzte Inhalt auf dem Bildschirm des Samsung Galaxy Smartphones angezeigt. Für bestimmte Sprachen muss möglicherweise ein Sprachpaket heruntergeladen werden. Die Verfügbarkeit des Dienstes kann je nach Sprache, Land, Region oder Anbieter variieren. Samsung Galaxy Geräte benötigen möglicherweise das neueste Software-Update, um die Galaxy AI-Funktionen ordnungsgemäß zu unterstützen.

33 Die Spracheinstellung folgt der Einstellung der Systemsprache. Das Sprachsteuerungsmenü wird angezeigt, wenn das Sprachpaket mit der Systemsprache übereinstimmt. Zum Zeitpunkt der Markteinführung werden Koreanisch und US-Englisch unterstützt. Die unterstützten Sprachen werden weiter ausgebaut.

34 Die Funktionen Adaptive Geräuschkontrolle, Stimmerkennung und Sirenenerkennung sind nur auf den Samsung Galaxy Buds3Pro verfügbar. Die adaptive Geräuschkontrolle ist standardmäßig ausgeschaltet, die Stimmerkennung ist ausgeschaltet und die Sirenenerkennung ist ausgeschaltet und kann in der Galaxy Wearable App konfiguriert werden.

35 Ohrhörerbeleuchtung ist nur auf den Samsung Galaxy Buds3 Pro verfügbar. Spezielle Modi für dynamische Bleuchtung können in den Einstellungen konfiguriert werden. Die Lichter können ein- und ausgeschaltet werden, indem beide Ohrhörer zusammengekniffen und festgehalten werden, wenn sie nicht in den Ohren stecken, sondern aus dem Ladeetui genommen sind. Die Lichter werden angezeigt, wenn der Akkustand für jeden Ohrhörer mindestens 30 % beträgt. Die Beleuchtungsarten können in der Galaxy Wearable App ausgewählt werden, wenn sie mit einem kompatiblen Samsung Galaxy Smartphone gekoppelt sind.

36 Die Samsung Galaxy Buds3 Pro sind die ersten Galaxy Buds mit 2-Wege-Lautsprechern, die über einen Planar-Hochtöner sowie zwei Verstärker für Hoch- und Tieftöner verfügen.

37 Ultra-High-Quality-Audio mit bis zu 24bit/96kHz” ist auf der Samsung Galaxy S24-Serie, S23-Serie, Z Fold6, Z Flip6, Z Fold5, Z Flip5 und Tab S9-Serie mit One UI 6.1.1 oder höher verfügbar. Die Ultra-High-Quality-Audio-Funktion ist derzeit nur auf ausgewählten Samsung Galaxy Geräten verfügbar. Weitere Geräte werden möglicherweise in Zukunft unterstützt.

38 Mit der Super-Breitband-Anruffunktion können die Galaxy Buds3 Sprache bis zu 16 kHz übertragen, während bisherige BT-Kopfhörer nur bis zum 8-kHz-Band übertragen.

39 Die Verfügbarkeit der Farben für die Samsung Galaxy Z-Serie kann je nach Markt, Region oder Anbieter variieren.

40 10.07.2024; 15:00 Uhr – 23.07.2024; 23:59 Uhr.

41 Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Abdeckung von Samsung Care+, die Art des Dienstes und die Einzelheiten der Aktion können je nach Land/Region variieren, und es kann eine Selbstbeteiligung (Servicegebühr) anfallen. Um in den Genuss von Samsung Care+ zu kommen, kann eine Registrierung erforderlich sein. Ausführliche Informationen zu Samsung Care+ finden Sie unter https://www.samsung.com/samsung-care-plus/.

42 Die Verfügbarkeit der Farben für die Samsung Galaxy Buds3-Serie kann je nach Markt, Region oder Netzbetreiber variieren.

DataHolic