Freitag, März 1, 2024
allHW-NewsNews

Es wird kalt bei ENDORFY. Die Arx 500 Serie – geräumige PC-Gehäuse mit hervorragendem Kühlpotenzial

04.07.2023 – Warschau, Polen – ENDORFY, der europäische Hersteller von CPU-Kühlern, Netzteilen, PC-Gehäusen und Lifestyle-Produkten stellt nach der erfolgreichen Einführung der Arx 700 PC-Gehäuseserie nun die etwas kleineren Arx 500 Air und Arx 500 ARGB PC-Gehäuse vor. Sie sind nach wie vor geräumig genug, um unter anderem ein großes Kühlsystem, 7 Lüfter und die meisten auf dem Markt erhältlichen Grafikkarten zu beherbergen. Dies ist ein Tribut an Gamer, Kreative und Technikfans, die benutzerfreundliche Hardware mit exzellentem Kühlpotenzial und einer etwas geringeren Größe schätzen.

Die minimalistischen PC-Gehäuse mit gehärteten Glasseitenteil zeigen die vorinstallierten Stratus 140 PWM (im Arx 500 Air) und Stratus 140 PWM ARGB (im Arx 500 ARGB) Lüfter. Die Lüfter sind Früchte der Zusammenarbeit zwischen ENDORFY und Synergy Cooling. Dank zweier fein perforierter Metallpanel benötigen die Arx 500 PC-Gehäuse keine zusätzlichen Staubfilter, was zu einem besseren Luftstrom führt. Das sorgt für die richtige Temperatur, auch wenn der PC lange Zeit unter hoher Last arbeitet.

ES WIRD FROSTIG
Die Arx 500 PC-Gehäuse sind so konzipiert, dass sie die Temperaturen niedrig halten, ohne dass zusätzliche oder andere Lüfter erforderlich sind. Dieser Effekt wird durch die Verwendung von fein perforierten Metallpanel an der Vorder- und Oberseite erreicht – sie wirken wie Filter und verbessern die Luftzirkulation im Inneren des PC-Gehäuses. Der Käufer erhält außerdem:

  • 5 Stratus 140 PWM-Lüfter im Arx 500 Air;
  • 4 beleuchtete Stratus 140 PWM ARGB-Lüfter im Arx 500 ARGB.

Jeder der Lüfter arbeitet mit einem robusten FDB-Lager, um auch unter extremen Bedingungen einen leisen und reibungslosen Betrieb zu gewährleisten. Der mitgelieferte Splitter ermöglicht die Steuerung der Drehzahl über ein PWM-Signal von einem einzigen Mainboard-Anschluss aus (der Arx 500 ARGB bietet auch eine Steuerung der Hintergrundbeleuchtung).

GEHÄRTETEM GLAS als Seitenteil

Die Arx 500 PC-Gehäuse zeichnen sich durch ihren eleganten, schlanken Stil und eine Seitenwand aus gehärtetem Glas aus, die die Komponenten zur Geltung bringt. Außerdem ist es leicht zu reinigen – einfach mit einem feuchten Tuch abwischen, um Schmutz zu entfernen.

Für diejenigen, die mit der Ästhetik ihres Setups experimentieren, sind die Arx 500 ARGB PC-Gehäuse mit 4 beleuchteten Stratus 140 PWM ARGB-Lüftern ausgestattet. Jeder von ihnen ist mit anderen ENDORFY-Produkten sowie mit gängigen Mainboards und ARGB-Controllern von Drittanbietern kompatibel. So kann die Hintergrundbeleuchtung des gesamten Kits für spektakuläre Lichteffekte synchronisiert werden.

GERÄUMIGER INNENRAUM

Das Arx 500 PC-Gehäuse misst 486×228×429 mm, was unter anderem die Installation eines Luftkühlers mit bis zu 179 mm Höhe und von bis zu 7 Lüftern ermöglicht. Der Innenraum bietet außerdem Platz für die meisten auf dem Markt erhältlichen Grafikkarten und ein Netzteil, das über einen praktischen Montagerahmen installiert wird.

Sowohl der ENDORFY Arx 700 Air als auch das ENDORFY Arx 700 ARGB sind ab heute erhältlich.

DataHolic