Cooler Master bringt mit der MasterLiquid Flux eine leistungsorientierte AIO-Serie auf den Markt

Cooler Master, ein führender Hersteller von innovativen Gaming-Peripheriegeräten und Computerkomponenten, kündigt heute mit der MasterLiquid Flux seine neue leistungsorientierte AIO-Serie an.

Mit Verbesserungen von der Pumpe über den Radiator bis hin zu den Lüftern liefert die Flux-Serie eine präzise abgestimmte Leistung für hervorragende Wärmeableitung und Kühlleistung und ist in zwei Größen erhältlich – PL240 Flux und PL360 Flux.

Kompromisslose Kühlleistung

Die MasterLiquid Flux Serie wurde mit Präzision weiterentwickelt, um alle Aspekte zu verbessern und die Kühlleistung nochmals auf ein neues Level zu heben. Die neue Doppelkammerpumpe ist kompakter als Modelle früherer Generationen, ohne dabei an Leistung einzubüßen, und liefert das perfekte Verhältnis von Durchflussmenge und Druck für die beste Kühlleistung. Der Hochgeschwindigkeitsmotor der Pumpe verwendet ein keramisch gelagertes Laufrad, um einen ausgewogenen Wasserfluss zum und vom Kühler zu gewährleisten und so eine perfekte Effizienz des Wärmeaustauschs zu erreichen. Die Mikrokanäle wurden um ultradünne Lamellen optimiert, wodurch sogenannte Hot-Spots genau adressiert werden können. Die Oberfläche der Kupferbasis wurde ebenfalls vergrößert und die Stärke optimiert, um die Wärmeübertragung noch weiter zu beschleunigen.

Radiator und die Lüfter wurden ebenfalls überarbeitet und verfügen über eine höhere Lamellendichte in Verbindung mit den neu gestalteten Lüftern der Flux-Serie. Bei diesen handelt es sich um Air-Balance-Lüfter mit miteinander verbundenen Lüfterblättern, die eine verstärkte Konstruktion und bessere Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten bieten. Der innere Rand des Lüfterrahmens ist leicht angewinkelt, um den Lufteinlass zu optimieren, wodurch ein höherer Luftdruck erzielt wird.

ARGB-Beleuchtung ist sowohl in den Lüftern als auch in der Pumpe integriert, wobei die Beleuchtung für visuelle Kreativität und Vielseitigkeit komplett unabhängig voneinander angepasst werden kann. Jede einzelne LED kann sowohl über den mitgelieferten Addressable Gen 2 RGB-Controller als auch über die MasterPlus+ Software von Cooler Master nach Belieben angepasst werden, egal ob es sich um Farbe, Effekte oder Helligkeit handelt.

Preis und Verfügbarkeit

Beide Modelle PL240 Flux [Link: Cooler Master Webseite] und PL360 Flux [Link: Cooler Master Webseite] sind ab sofort zu einem UVP von 159,99 Euro (PL240) bzw. 179,99 Euro (PL360) im Handel erhältlich.

DataHolic