ZOTAC ENTHÜLLT ZUR CES 2022 DIE NEUE ZOTAC GAMING GEFORCE RTX 3050 SERIE & DIE NÄCHSTE ZBOX MAGNUS MINI-PC GENERATION

ZOTAC Technology Limited, einer der führenden Hersteller von Grafikkarten, ZBOX Mini- und Desktop-PCs, kündigt zur Eröffnung der diesjährigen CES 2022 zwei Produktneuvorstellungen an, darunter die brandneue ZOTAC GAMING GeForce RTX™ 3050 Grafikkarten-Serie, sowie die neue mit einer NVIDIA GeForce RTX™ 3080 GPU ausgestattete, ZBOX MAGNUS Mini-PC Generation.

ZOTAC GAMING GEFORCE RTX 3050 SERIE

Die neuste ZOTAC GAMING GeForce RTXTM 3050 Grafikkarten-Serie bildet den perfekten Einstieg in die NVIDIA® Ampere Grafik-Architektur. Sie ist mit RT-Kernen der 2. Generation für Raytracing und Tensor-Kernen der 3. Generation für DLSS und KI ausgestattet. Die neue Serie umfasst hierbei zwei Modelle, die Twin Edge sowie die übertaktete Twin Edge OC. Beide zeichnen sich durch ihre kompakte Größe von nur 224,1mm Länge in einer Dual-Slot-Konfiguration aus.

OPTIMIERTE KÜHLUNG

Die ZOTAC GAMING GeForce RTX 3050 Serie verfügt über das ICESTORM 2.0 Kühlsystem. Dies besteht aus einem breiten Aluminium-Fin-Stack-Array-Kühlkörper und drei 6mm Kupfer-Heatpipes, die von einer einzelnen GPU-Kühlplatte ausgehen. Zwei 90mm 11-Blatt-Lüfter sorgen für bis zu 10% mehr Luftstrom. Das FREEZE-Fan-Stop- sowie das Active-Fan-Control-Feature erlauben zudem eine leise und intelligente Kühlung.

MIT WENIGER MEHR ERREICHEN

Die ZOTAC GAMING GeForce RTX 3050 Serie besitzt den niedrigsten Stromverbrauch der RTX 30er-Reihe und bietet gleichzeitig, dank neuester Technologien der NVIDIA Ampere-Architektur, die erforderliche Performance, um eine Vielzahl der neuen Spiele-Titel reibungslos spielen zu können.

VERFÜGBARKEIT

Ab dem 27. Januar 2022 ist die neue ZOTAC GAMING GeForce RTX 3050 Grafikkarten-Serie erhältlich.

ZOTAC ZBOX MAGNUS EN173080C

Der neueste ZBOX MAGNUS EN Mini-PC bietet in einem besonders flachen und kleinen Gehäuse mit nur 2,65 Litern Volumen eine herausragende Performance, die mit einigen deutlich größeren Desktops mithalten kann.

DAS KRAFTPAKET IM MINI FORMAT

Ausgestattet mit einem Intel® Core™ i7 Prozessor, einem NVIDIA GeForce RTX™ 3080 Laptop-Grafikprozessor und erstklassiger Konnektivität bewältigt die neue ZBOX MAGNUS EN 173080C anspruchsvollste Aufgaben mit beispielloser Geschwindigkeit, steigert die Produktivität, den kreativen Arbeitsablauf und bietet darüber hinaus ein beeindruckendes Spielerlebnis dank der Unterstützung neuster NVIDIA Technologien wie Raytracing und DLSS.

Mit dem neu eingeführten NVIDIA Omniverse™, einer leicht erweiterbaren, offenen Plattform, die für virtuelle Zusammenarbeit und physikalisch korrekte Simulationen in Echtzeit entwickelt wurde, ermöglicht die ZBOX MAGNUS EN Content-Entwicklern und Designern, ihren gestalterischen Workflow maßgeblich zu beschleunigen.

PREMIUM KONNEKTIVITÄT

Über jeweils zwei HDMI- und DisplayPort- Anschlüsse ist die ZBOX MAGNUS zudem in der Lage, bis zu vier Displays gleichzeitig anzusteuern, um so die Produktivität abermals zu steigern. Außerdem ermöglicht der Thunderbolt 4-Port schnelle Übertragungen mit kompatiblen externen Speichermedien.

KINDERLEICHTES UPGRADE

Das Design der ZBOX MAGNUS EN173080C ist so konzipiert, dass es eine einfache Aufrüstbarkeit des Barebone Mini-PCs gewährleistet. Mit wenigen Handgriffen bekommt man einen schnellen Zugang zum SO-DIMM- Speicher, dem Intel® Optane™-Speicher, den M.2-SSD- sowie den 2,5-Zoll-Festplatten / SSD Slots.

VERFÜGBARKEIT

Die Markteinführung des neuen ZBOX MAGNUS EN Mini-PCs in der Barebone Version ist in Europa für Q1 2022 geplant. Ob eine Windows-Konfiguration mit 16 GB DDR4, 512 GB M.2 SSD, 1 TB 2,5-Zoll-Festplattenspeicher und vorinstalliertem Windows 11 Home ebenfalls in Europa erhältlich sein wird, ist noch offen.

DataHolic