Dienstag, Juni 18, 2024
allHW-NewsNews

TerraMaster stellt sein leistungsstärkstes 2-Bay NAS F2-424 vor, angetrieben von Intels neuestem Quad-Core-Prozessor für ultimative Performance.

(Übersetzt aus der englischen Pressemitteilung)

TerraMaster, eine professionelle Marke, die sich auf die Bereitstellung innovativer Speicherprodukte für Haushalte und Unternehmen konzentriert, hat kürzlich das F2-424 vorgestellt, ein neues Upgrade des F2-423. Das brandneue F2-424 verwendet den Intel Celeron N95 4-Kern 4-Thread-Prozessor, 8 GB DDR5-Speicher, zwei 2,5-Gb-Netzwerkanschlüsse, zwei M.2 NVMe-Steckplätze und fügt eine USB Type-C-Host-Schnittstelle und eine USB Type-A-Schnittstelle hinzu, was eine Leistungssteigerung von 40% im Vergleich zur vorherigen Generation ermöglicht.

Das F2-424 wird mit dem neuen TOS 5.1-Betriebssystem geliefert und kann in naher Zukunft problemlos auf das TerraMaster TOS 6-Betriebssystem aktualisiert werden. Mit seinen robusten Funktionen und modernster Technologie definiert das F2-424 NAS die Datenverwaltung und -speicherung sowohl für private als auch geschäftliche Nutzer neu.

Schnellere Anwendungsreaktion
Mit einer leistungsstärkeren CPU und DDR5-Speicher bietet das F2-424 eine Leistungssteigerung von über 140 % im Vergleich zur vorherigen Generation. Die Ladezeiten von Anwendungen haben sich um 90% erhöht, die Geschwindigkeit beim Abrufen von Dateien und Fotos um 40 %, die Datenbankreaktionszeit um 50 % und die PHP-Reaktionszeit für Webseiten um bemerkenswerte 60 %. Diese verbesserte Leistung ermöglicht eine nahtlose Bewältigung von Arbeitsabläufen mit hoher Auslastung.

Höhere Übertragungsgeschwindigkeit
Ausgestattet mit zwei 2,5-GbE-Schnittstellen unterstützt das F2-424 eine 2,5-GbE-Hochgeschwindigkeits-Netzwerkbandbreite. Die lineare Datenübertragungsgeschwindigkeit kann 283 MB/s erreichen. Die Link-Aggregation bietet eine Netzwerkbandbreite von bis zu 5 Gb und stellt somit eine kosteneffiziente Lösung für den Zugriff mehrerer Benutzer und für hochkonkurrierende Dateioperationen dar.

Neueste TOS-Systeme und virtualisierte Anwendungen
Das F2-424 läuft auf dem neuesten TOS 5.1 und dem kommenden TOS 6-System. Es erfüllt die Anforderungen an virtualisierte Anwendungen und bietet zusätzliche Funktionen innerhalb eines Geräts durch die Verwendung professioneller virtualisierter Apps, einschließlich VirtualBox und Docker, sowie durch die Zusammenarbeit mit Docker-compose und Portainer. Dies senkt die Investitionskosten für IT in Unternehmen.

Umfangreiche Backup-Lösungen
Centralized Backup, Duple Backup, Snapshot, CloudSync, TFM Backup und mehr verbessern die Datensicherheit durch mehrere Backup-Anwendungen. Das F2-424 unterstützt verschiedene RAID-Typen, einschließlich RAID 0/1/JBOD/Single und TRAID.

Leistungsstarker Multimedia-Service
Mit der Fähigkeit zur 4K-Video-Dekodierung ist das F2-424 kompatibel mit dem uPnP/DLNA-Protokoll und kann Videos auf verschiedene Multimedia-Geräte streamen, einschließlich Computer, Smartphones, Media-Player und Fernseher, unter Verwendung der proprietären Anwendung Multimedia Server von TerraMaster oder einer anderen Drittanbieteranwendung, um den Nutzern konstante und zuverlässige Unterhaltungserlebnisse zu bieten.

Einfache Installation von M.2-SSDs
Um die Installation von M.2-SSDs zu erleichtern, hat TerraMaster speziell eine seitlich verschiebbare Abdeckung für das F2-424-Gehäuse entwickelt, die einfach zur Seite geschoben wird, um M.2-SSDs zu installieren. TerraMaster stellt auch handfest anzuziehende Schrauben zur Verfügung, wodurch die Installation einer SSD in nur 5 Sekunden möglich ist.

Weniger Lärm
Das F2-424 verwendet die neue Struktur von TerraMaster, die einen Geräuschpegel im Standby-Modus von nur 19 dB(A) erreicht, was 50 % niedriger ist als bei den vorherigen Generationen.

Zusätzlich zum F2-424 umfasst die 424-Serie zwei weitere Modelle: das F4-424 (4-Bay) und das F4-424 Pro (4-Bay), die weltweit erhältlich sind und den Anforderungen von Heimanwendern, SOHO und kleinen Unternehmen nach leistungsstarken NAS gerecht werden.

DataHolic