TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5 & VULCAN DDR5 werden auf den Weltmarkt gebracht

Übertakten des Speichers mit außergewöhnlicher Geschwindigkeit markiert eine neue Ära

TEAMGROUP, die führende Marke auf dem globalen Speicherproduktmarkt, stellt die mit Spannung erwarteten Desktop-Speicher T-FORCE DELTA RGB DDR5 und T-FORCE VULCAN DDR5 vor. Die phänomenalen Geschwindigkeits- und RGB-Eigenschaften des DELTA RGB DDR5 RAM´s erreichen eine maximale Frequenz von 6.400 MHz und wurden kürzlich von großen Motherboard-Herstellern auf Kompatibilität mit ihrer Lichtsteuerungssoftware überprüft. Inzwischen beträgt die maximale Frequenz des VULCAN DDR5 5.200 MHz. Als neue Seite in der DDR5-Serie werden die beiden neu entwickelten Produkte mit zukunftsweisenden Spezifikationen diesen Monat weltweit bei Newegg und Amazon erhältlich sein.

Der T-FORCE DELTA RGB DDR5 Übertaktungsspeicher ist mit einem Power-Management-IC mit professionellem wärmeleitendem Silikongummi ausgestattet, um die Wärmeableitung zu verbessern. Er unterstützt auch den ECC-Fehlerkorrekturcode auf dem Chip, um Stabilität und Effizienz im Energie- und Systembetrieb zu gewährleisten. Der Dual-Channel-Speicher bietet eine Kapazität von 2 x 16 GB und Verbraucher können zwischen zwei Frequenzspezifikationen wählen, 6.000 MHz und 6.400 MHz. Der T-FORCE DELTA RGB DDR5 Desktop-Speicher unterstützt das ursprüngliche geometrische Design der Serie mit optimierter Einfachheit in seiner von Stealth-Flugzeugen inspirierten Silhouette. Der intelligente RGB-Steuerungschip und die 120° Ultra-Weitbereichs-Beleuchtungseigenschaften ermöglichen es Benutzern, mühelos in die außergewöhnliche Leistung und die charakteristische Beleuchtung des DDR5-Speichers zu genießen.

Der T-FORCE VULCAN DDR5 Overclocking-Desktop-Speicher kommt mit einem Heatspreader aus einer einteiligen Aluminiumlegierung, welcher durch Stanzen hergestellt wird und über den Rastknopf auf der Oberseite installiert werden kann. Ausgestattet mit professionellem wärmeleitendem Silikonkautschuk verfügt er über eine verstärkte Struktur und eine verbesserte Wärmeableitungseffizienz.Der T-FORCE VULCAN DDR5 bietet eine Dual-Channel-Kapazität von 2x16GB in zwei Frequenzspezifikationen, 4.800MHz und 5.200MHz. Der Power-Management-IC und der ECC-Fehlerkorrekturcode auf dem Chip verbessern die Effizienz beim Power-Management, die Stabilität und die Leistung der Rechenleistung. Die weltweite Premiere des neusten Übertaktungsspeichers T-FORCE DELTA RGB DDR5 und T-FORCE VULCAN DDR5 ist für diesen Monat geplant, um die weltweite Nachfrage nach ultimativer Leistung zu erfüllen.

DataHolic