NX700: Antec präsentiert Mid-Tower mit zwei 185 mm ARGB Frontlüftern

Das NX700 verfügt über ein tolles geometrisches Mesh-Design auf der Vorderseite und sorgt mit vorinstallierten 2 x 185-mm-ARGB-Lüftern vorne & 1 x 120-mm-ARGB-Lüfter hinten für massiven Luftstrom und Wärmeableitung

Antec Inc., ein führender Anbieter von Hochleistungs-Computerkomponenten und -zubehör für den Gaming-, PC-Upgrade- und Do-It-Yourself-Markt, präsentiert mit dem NX700 das neue Modell der NX-Serie, erhältlich. Der Mid-Tower ist ab Werk bereits mit drei ARGB-Lüftern ausgestattet und ab sofort zu einem sehr günstigen Preis von 84,99 € (empfohlener Verkaufspreis inkl. MwSt.) Im Handel erhältlich.

Die NX-Serie von Antec bietet eine große Auswahl an Gaming-Gehäusen mit LED-Beleuchtung und auffälligen Frontpanel-Designs. Das neue NX700-Gehäuse verfügt über ein Seiten-Panel aus gehärtetem Glas und setzt die verbauten Komponenten perfekt in Szene. Das Gehäuse aus dem Einsteiger-Segment misst 440 mm x 220 mm x 492 mm (T x B x H) und ist mit ATX-, Micro-ATX- und ITX-Motherboards kompatibel. Das NX700 unterstützt Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 340 mm und Radiatoren mit einer maximalen Höhe von 170 mm. Es bietet Platz für bis zu acht 120-mm-Lüfter und ist bereits ab Werk mit drei ARGB-Lüfter ausgestattet (zwei 185-mm ARGB Lüfter vorne, ein 120-mm ARG Lüfter hinten). Darüber hinaus bietet das NX700 Platz für einen 360-mm-Wasserkühler vorne, einen 280-mm-Kühler oben und einen 140-mm-Kühler hinten am Chassis.

Sieben Erweiterungssteckplätze, zwei 3,5-Zoll-Schächte (konvertierbar zu einem 2,5-Zoll Steckplatz) und drei dedizierte 2,5-Zoll-Schächte bieten ausreichend Platz für Laufwerke und Karten. Zwei USB 3.0 Anschlüsse, Power, LED und HD Audiobuchsen am Gehäusedeckel runden dieses tolle Gehäuse ab und bieten praktische Optionen zum Anschließen einer Vielzahl von Peripheriegeräten an die neuesten Motherboards. Für kinderleichte Reinigung ist das NX700 mit Staubfiltern im Deckel und Boden ausgestattet.

DataHolic