Neu im Sortiment – HEATKILLER V eBC – active Backplate für RTX 3080/3090 EVGA FTW3

Mit der der HEATKILLER V eBC – active Backplate für RTX 3080/3090 EVGA FTW3 Grafikkarten präsentiert der in Deutschland sitzende Hersteller für hochwertige Flüssigkeitskühlungen seine Interpretation einer aktiven Backplate.

Die wichtigsten Features der aktiven eBC-Backplate im Überblick:

  • Backplate aus massivem Kupfer
  • Modifiziertes Anschlussterminal
  • Parallel geschaltete Durchströmung
  • einfache Montage
  • High-Luminous aRGB Ausleuchtung

Als besonderes Alleinstellungsmerkmal gilt die Ausführung der Backplate aus massivem Kupfer. Die große Oberfläche sorgt gerade bei den Hot-Spot Temperaturen in den Bereichen des Grafikkartenprozessors, des VRAMS und der Spannungswandler für erstklassige Leistungswerte. Die Kühlkanäle wurden dabei so gestaltet, dass alle relevanten Bauteile aktiv gekühlt werden.

Das Anschlussterminal wurde modifiziert, um den Grafikkartenkühler direkt mit der Backplate zu verbinden. Das sieht optisch nicht nur sauberer aus, sondern ermöglicht auch eine parallele Anströmung, wodurch der Durchfluss erhöht und gleichzeitig der Strömungswiederstand reduziert wird. Um die bestmögliche Kühlleistung zu erreichen wurde das Strömungsverhältnis zwischen der aktiven Backplate und dem Grafikkartenkühler während der Entwicklung durch vielfache Tests optimiert.

Die Montage erfolgt in zwei einfachen Schritten. Dazu werden die aktive Backplate und der Grafikkartenkühler vorab montieren und im weiteren Verlauf mit dem neuen Anschlussterminal verbunden.

Um die aktive Backplate auch optisch ins richtige Licht zu setzen, kommen WATERCOOLS neue High-Luminous LEDs zum Einsatz. Diese sorgen für eine gleichmäßige Ausleuchtung in brillanten Farben.

Die aktive Beackplate ist ab sofort zu einem Preis ab 159,95€ im Shop von WATERCOOL oder demnächst im Fachhandel erhältlich.

DataHolic