LIAN LIs 2022 Digital Expo lockt mit neuen Prototypen und baldigen Produktneuheiten

Zwei neue Prototypen – UNI FAN P28 und STRIMER PLUS V2

  • Komplette Tour der demnächst kommenden LIAN LI ARGB Software, L-Connect 3
  • Design-Updates bei Lancool 3, V3000 PLUS, und UNI FAN SL INFINITY

LIAN LI Industrial Co. Ltd., ein führender Hersteller von Aluminium-Gehäusen und PC-Zubehör, veranstaltet die erste LIAN LI 2022 DIGITAL EXPO um 9:00 Uhr EST auf YouTube (hier). In einer 2-teiligen Videoserie gibt LIAN LI weitere Updates von Lancool 3, V3000 PLUS, UNI FAN SL INFINITY bekannt, stellt zwei Prototypen mit UNI FAN P28, STRIMER PLUS V2 sowie L-Connect 3 vor und gibt eine komplette Tour der neuen ARGB Software.

LANCOOL III

Seit seinem Debüt auf der LIAN LI 2021 DIGITAL EXPO 2.0, hat der LANCOOL III Prototyp viele Updates erhalten. LANCOOL III wird voraussichtlich in einer RGB und einer nicht-RGB Version erhältlich sein, beide Versionen mit 3 vorinstallierten 140mm PWM Lüftern. Hier sind die Updates:

  • Überarbeiteter Mechanismus zum Öffnen der Seiten aus gehärtetem Glas, mit Frontgriffen und durchgehenden Alukanten zum Entriegeln.
  • Rundum 360 Kühlerträger.
  • Hebel an Frontseite zum Lösen der vorderen, mulitidirektionalen Kühlerhalterung.
  • Justierbare Kabeldurchführung mit größeren Gummiösen für längere und dickere Verlängerungskabel.
  • Justierbare und abnehmbare Netzteil-Abdeckung.
  • Modulare und abnehmbare Laufwerk-Halterungen zur Verbesserung des Luftstroms der Netzteil-Abdeckung.
  • Überarbeitete Abdeckung der rechten Seite mit abnehmbarer SSD-Halterung.
  • Verbessertes Kabelmanagement mit mehrlagigen Klettbändern.

V3000 PLUS

Das V3000 PLUS ist ein duales Systemgehäuse mit modernen Features. Zurück von einer früheren LIAN LI EXPO mit einigen Updates ist das V3000 PLUS kurz vor der Fertigstellung. Hier sind die Verbesserungen:

  • Front-, Ober- und Seitenteil der inneren Abdeckung mit Gitterdesign für optimierten Luftstrom.
  • Linke und rechte Seite aus gehärtetem Glas mit neuem Verriegelungsmechanismus.
  • Lichtprojektion des LIAN LI Logo unter der Frontseite.
  • Überarbeitetes IO Layout mit Kippschalter zur Steuerung von Ein/Aus und Reset vom Primär- zum Sekundärsystem.
  • Multidirektionale Halterung für flexible Kühler-/Lüfterdicken an der Frontseite.
  • Laufwerkhalterungen, die von der Netzteil-Abdeckung in die Hauptkammer verschoben werden können.
  • Werkzeuglose SSD-Halterungen hinter der Motherboard-Halterung.

UNI FAN SL120 INFINITY

Der ausgeklügelte Prototyp des neuen UNI FAN SL 120 INFINITY hebt das UNI FAN Konzept auf ein anderes Niveau, mit besserem Aussehen, Kabelmanagement und Kompatibilität. Hier ist eine Liste der Verbesserungen:

  • Infinity-Spiegel vorne mittig und an den Seitenkanten.
  • Schlanke und helle schmale Lichtrillen entlang der Vorderkante des Lüfters.
  • Dünneres Stromversorgungsmodul in der Mitte des Lüfterrahmens mit beidseitiger Kabelorientierung.
  • Abnehmbare Verbundbefestigung.
  • PWM und ARGB Kabel in einem kombiniert.
  • Überarbeiteter UNI HUB mit Unterstützung für zwei GALAHAD AIO Pumpen ARGB.

UNI FAN P28

Der UNI FAN P28 hebt das UNI FAN Verbundkonzept auf ein höheres Leistungsniveau mit niedrigerem Geräuschpegel, behält aber die Option von zusätzlichem aRGB.

  • Der 28 mm dicke Lüfter ist ausgestattet mit flüssigdynamsichen Lagern, Gehäuse mit Metalllager und beschichtetem Eisen sowie härteren Materialien für weniger Vibrationen und Verzerrungen.
  • Kleinerer, im Lüfter integrierter Stromanschluss und abnehmbare Verbundbefestigung für optimalen Abstand bei der Lüfterbefestigung.
  • Benutzer haben die Möglichkeit, die Lüfterseiten mit aRGB Zubehör zu modifizieren, das den Alu-Zierstreifen des UNI FAN P28 ersetzt.

STRIMER PLUS V2

Bekannt für die Fähigkeit, den RGB Faktor jedes Builds zu erhöhen, hat der STRIMER PLUS V2 viele Verbesserungen erhalten, z.B.:

  • Silikon-ummantelte Stromkabel für ein dünneres Profil und mehr Flexibilität.
  • Verbesserter Diffusorstreifen, damit Lichteffekte für einen größeren „Wow-Effekt“ auch durch die Seite scheinen können.
  • Beide GPU Versionen des STRIMER PLUS V2 bieten separate 6+2 Anschlüsse für verbesserte Kompatibilität und vereinfachte Installation auf GPUs, bei denen die Stromanschlüsse weiter auseinander liegen.
  • Unterstützt von der neuesten L-Connect 3 Software zur individuellen Steuerung jedes RGB Kanals der 24 Pin, 2×8 Pin und 3×8 Pin Anschlüsse.

L-CONNECT 3

LIAN LIs RGB Software ist in der Lage, alle Produkte des LIAN LI Ecosystems zu steuern und ist zu einem One-Stop-Shop für RGB Steuerung geworden.

  • Vollständige Systeminformationen, konfigurierbare Lüfterprofile entsprechend der GPU oder CPU Temperaturen.
  • Individuelle Effekte für SL120, AL 120, SL INFINITY und STRIMER PLUS.
  • Schnell-Sync aller Effekte über ihr gesamtes System.
  • Auto-Steuerung für Firmware und Software Aktualisierungen.
  • Benutzerdefinierte Geschwindigkeits-Profilnamen, Gruppennamen, Temperatureinstellungen und Sprachen.

Um die komplette 2022 DIGITAL EXPO zu sehen, vergessen Sie nicht, den LIAN LI YouTube Kanal zu abonnieren.

DataHolic