LIAN LI UNI FAN SL V2 – Das stilvolle Upgrade

LIAN LI sind einfach unerbittlich perfektionistisch! Ihre UNI FAN Serie setzt mit jedem Modell neue Maßstäbe und die nagelneue V2 der erfolgreichen UNI FAN SL ist da keine Ausnahme. Zahlreiche kluge Detailverbesserungen machen die bereits grandiosen Lüfter noch einen Zacken besser – und damit zu einem unwiderstehlichen Angebot. Alle Stärken der Serie sind voll vertreten und wurden konsequent weiterentwickelt: das clevere Stecksystem, die geschmackvolle RGB-Beleuchtung und Kühlleistung satt.

Jetzt neu bei Caseking!

Das clevere Daisy-Chain Stecksystem wurde bei der UNI FAN SL V2-Serie nochmals verbessert. Es wurde so konzipiert, dass der Stecker entfernt werden kann, um mögliche Kollisionen mit Anschlüssen am Radiator zu verhindern und sorgt gleichzeitig für einen aufgeräumten Look. Der Anschluss für das Kabelmodul wurde entfernt, es kann jetzt direkt am Lüfter angeschlossen werden. Die vormals getrennten Kabel für Strom und ARGB-Signal wurden zu einem 7-Pin-Kabel zusammengelegt das an den beiliegenden UNI HUB-Controller angeschlossen wird.

Es können jeweils zwei Cluster aus drei Lüftern, also insgesamt sechs Lüfter an einen einzelnen der vier Ports des UNI HUB-Controllers gesteckt werden. Der HUB wird über SATA selbstständig mit Strom versorgt, es besteht also auch bei extravaganten Lüfter-Konfigurationen von bis zu sechzehn Lüftern kein Risiko, die Mainboard-Anschlüsse zu überfordern.

Die Features der UNI FAN SL V2-Serie im Überblick:

  • Einzigartiges Stecksystem mit verbessertem Daisy-Chaining
  • Besonders edel umgesetzte RGB-Beleuchtung mit 32 digital adressierbaren LEDs pro Lüfter
  • Geschwindigkeit und Beleuchtung per verbesserter Lian Li L-Connect 3 Software steuerbar
  • Maximale Drehzahl von 1.600 U/min (SL 140) oder 2.000 (SL 120) U/min bei 29,2 dB(A)
  • Max. 1.600 U/min Drehzahl bei 29,2 dB(A)
  • Gummi-Pads zum Entkoppeln störender Vibrationen

Ebenfalls verbesser wurde das hydrodynamische Gleitlager, dessen geringer Reibungswiderstand höhere Drehzahlen bei gleicher Leistungsaufnahme erlaubt- und dabei mit maximal 29,2 dB(A) sehr leise bleibt. Das Ergebnis ist ein nochmals gestiegener Luftdurchsatz und ausgezeichnete Leistungswerte. Die SL 120 V2 schaffen 109,59 m³/h max. Fördervolumen und max. 2,59 mmH2O statischen Druck, die SL 140 V2 ganze 131,84 m³/h max. Fördervolumen und max. 2,09 mmH2O statischen Druck.

Mithilfe der weiter verbesserten L-Connect 3-Software lässt sich eine optimierte Lüfterkurve für Drezahl und Temperatur einstellen, inklusive des sinnvollen Start-/Stop-Modus. Wenn die Komponenten sich unter einer festgelegten Temperatur befinden (maximal 50 Grad), bleiben die Lüfter einfach aus und damit komplett lautlos.

Die Lian LiUNI FAN SL120 V2 sind in Schwarz und Weiß im 3er Pack für 99,90 Euro inklusive HUB oder einzeln für 29,90 Euro, ab sofort erhältlich. Lian Li UNI FAN SL140 V2 sind einzeln für ebenfalls 29,90 Euro voraussichtlich ab Mitte November lieferbar.

DataHolic