LIAN LI lanciert Aktualisierungen der O11-Serie mit O11 Dynamic EVO

Reversibles Gehäusedesign ermöglicht Hartglas-Präsentation auf der linken oder rechten Seite.

  • Verbesserte Hardware-Unterstützung für Tower-Kühler bis 167 mm und 140-mm-Lüftermontage an allen Seiten
  • Versetzbare modulare I/O mit Unterstützung von ergänztem I/O-Montagezubehör an der Oberseite
  • Optionales Zubehör, wie Frontgitter-Blende und aufrechte GPU-Halterung für verbesserte Kühlleistung

LIAN LI Industrial Co. Ltd., ein führender Hersteller von Gehäuse- und PC-Zubehör, kündigt die Weiterentwicklung der O11-Serie mit dem O11 Dynamic EVO an. Inspiriert durch vorherige Designs der O11D-Serie und die Fortsetzung der Zusammenarbeit mit Der8auer ist die finale Form des O11D EVO das Ergebnis der Community-Rückmeldungen. Erhältlich in Schwarz, Weiß und Hafengrau führt das O11D EVO innovative Funktionen und Merkmale ein, wie z. B. ein reversibles Design, mit dem Nutzer den PC auf der linken oder rechten Seite präsentieren können, Unterstützung größerer Komponenten und verbesserter Kühlung mit 140-mm-Lüfterunterstützung an allen Seiten, versetzbare modulare I/O sowie eine Anordnung von Zubehör, die die Kühlleistung verbessert und die Ästhetik des Systems anpasst.

Regulärer Modus – reversibler Modus
Ohne zusätzliches Zubehör bietet das O11D EVO die Möglichkeit zur Umkehr der Gehäuseausrichtung. Die clevere Modularität und das symmetrische Design des Gehäuses ermöglichen es, das untere Teil oben zu installieren und alle internen Teile umzukehren, wodurch Sie ein System erzielen, das auf der linken Seite des Nutzers platziert werden kann, während die für die O11D-Serie klassische Präsentation gewahrt bleibt.

Leistungsfähige Hardware und Bereitschaft zur Kühlung
Um mit dem wachsenden Bedarf an neuen CPUs und GPUs Schritt zu halten, werden größere und effizientere Kühllösungen erforderlich. O11D EVO kann CPU-Kühler mit einer Höhe bis 167 mm sowie Grafikkarten mit einer Länge bis 422 mm unterstützen. Jede Halterung an Oberseite, Seite und Unterseite kann bis zu drei 120-mm oder zwei 140-mm-Lüfter unterstützen. Zur Vereinfachung der Installation können die oberen und unteren Halterungen aus ihrer Montageposition herausgeschoben werden und sind austauschbar, während die seitliche Halterung durch Freigabe eines werkzeuglosen Riegels umgedreht werden kann, wodurch sich der Abstand zu oben und unten montierter Hardware anpassen lässt. Zudem kann durch Entfernen des Laufwerkskäfigs ein zweites Netzteil in der zweiten Kammer des O11D EVO installiert werden.

Anpassbare I/O-Position und mehr
Alle I/O-Anschlüsse wurden auf ein unabhängiges I/O-Modul verlagert, das rasch an der unteren Vorderseite, linken oder rechten Seite des Gehäuses platziert werden kann. Dies bewahrt ein minimalistisches Design an der Frontblende, die nun lediglich über eine Ein-/Austaste verfügt, die sich um die Kante erstreckt und von beiden Seiten gedrückt werden kann. O11D EVO verfügt über einen integrierten ARGB-Streifen an der Kante der vorderen Glasblende. Der über die LED-Tasten an der Seitenblende gesteuerte Lichtstreifen unterstützt Motherboard-Synchronisierung und ist mit UNI HUB für L-Connect-Softwaresteuerung kompatibel.

5 zusätzliche Zubehörartikel
O11D EVO ist mit Ergänzung einer breiten Auswahl von Zubehör zu noch mehr in der Lage.

Set für aufrechte GPU
Das zusätzliche Set für aufrechte GPU empfiehlt sich für Nutzer, die nach einer spezielleren GPU-Montageoption suchen — aufrecht neben ihrem Motherboard. Diese Position öffnet die Hauptkammer und erzeugt eine unbeschränkte kaminartige Konfiguration beim Einsatz angepasster Wasserkühlung oder bei der Verwendung von AIOs. Das Set kommt mit einem PCIe-4.0-Riser-Kabel und beinhaltet einen einstellbaren Klammermechanismus, der dicke sowie dünne wassergekühlte GPUs sicher an Ort und Stelle hält.

Frontgitter-Set
Für Power-Nutzer, die mehr Leistung benötigen, verwandelt das Set mit Frontgitter-Blende die Frontblende des O11D EVO in eine größere Zuluftfläche und ermöglicht die Montage von drei 120-mm- oder zwei 140-mm-Lüftern, was einen direkten Luftstrom erzeugt, der die CPU-Kühlung und den direkten Zugriff auf frische Luft für aufrechte GPUs verbessert.

Set für vertikale GPU
Das speziell für O11D EVO entwickelte Set für vertikale GPU kann in einer niedrigeren oder höheren Position installiert werden, um mehr Platz im unteren Bereich des Gehäuses zu bieten. In der unteren Position stehen bis zu 50 mm Platz für Radiator und Lüfter zu Verfügung, in der oberen Position sind es insgesamt 90 mm. Das Set beinhaltet ein PCIe-4.0-Riser-Kabel.

Set für I/O oben
Entwickelt für Nutzer, die ihr Computergehäuse gerne auf dem Boden stehen lassen. Das Set für I/O oben nutzt die I/O-Anschlüsse des ursprünglichen Moduls und platziert sie für einfacheren Zugriff am oberen Aluminiumstreifen.

Set für zusätzliche I/O
Ideal für Nutzer, die ihre Peripherie oder Dongle gerne an der Vorderseite anschließen, ergänzt das Set für zusätzliche I/O zwei USB-3.0-Type-A-Anschlüsse und einen USB-3.1-Type-C-Anschluss.

O11D EVO kann ab dem 17. Dezember 2021 vorbestellt werden. Für eine begrenzte Zeit wird die schwarz-weiße Version der O11D EVO mit einem Rabatt von 20 USD bei Overclockers.co.uk, Caseking.de und Newegg angeboten. wobei Newegg-Käufer auch kostenlosen Versand erhalten.

DataHolic