Freitag, Mai 24, 2024
allHW-NewsNews

Intelligenter, umweltbewusster Laser-Projektor für Zuhause oder Unternehmen: Der neue Acer Vero PL3510ATV

  • 5.000 ANSI Lumen Helligkeit und bis zu 48 Prozent Energieeinsparung1 durch Laser/LED-Hybrid-Technologie
  • Integriertes Android TV4,5-Dongle, Fußball-Modus und Low-Input-Lag-Technologie für optimale Bildqualität und Gaming-Erlebnisse
  • Umweltbewusstes Design: Das Gehäuse des Projektors besteht zu 50 Prozent aus PCR-Material und die kunststofffreie Verpackung zu 85 Prozent aus recyceltem Papier.

Ahrensburg – 12. März 2024 – Pünktlich zu den vielen spannenden Sport-Events im Sommer präsentiert Acer den Vero PL3510ATV Laser-Projektor, der mit 5.000 ANSI Lumen Helligkeit auch tagsüber klare Projektionen auf die Leinwand bringt. Durch den integrierten Google-zertifizierten Android TV4,5-Dongle wird neben kabelloser Projektion und App-Konnektivität ein nahtloses Smart-Home-Erlebnis ermöglicht. Dank der quecksilberfreien Laser-Lichtquelle ist der Vero Projektor besonders effizient und spart bis zu 90 Prozent Strom und bis zu 48 Prozent Energie im Vergleich mit konventionellen Projektoren ein. Außerdem gehört der Projektor zu Acers umweltbewusster Vero-Serie. Das Gehäuse besteht zu 50 Prozent aus PCR-Material (Post Consumer Recycled) und die Verpackung sogar zu 85 Prozent aus recyceltem Papier.  

Energieeffizient dank fortschrittlicher Laser/LED-Hybrid Beleuchtung

Der Acer Vero PL3510ATV Projektor nutzt eine fortschrittliche Laser/LED-Hybrid-Lichtquelle, die effizient R/G/B/Y Farben erzeugt und im Vergleich zu lampenbasierten Projektoren bis zu 48 Prozent Energie spart. Die Laser/LED-Hybrid-Technologie verringert den Helligkeitsabfall um das Achtfache1 und gewährleistet eine zuverlässige Nutzung über Jahre hinweg.

Mit einer Lebensdauer von bis zu 30.000 Stunden2 ist ein Lampenaustausch erst nach etwa zehn Jahren bei täglich achtstündiger Nutzung notwendig. Diese wartungsarme Eigenschaft macht den Laserprojektor ideal für anspruchsvolle Umgebungen wie Klassenzimmer oder Meetingräume. Im Gegensatz zu herkömmlichen lampenbasierten Projektoren benötigt der Vero PL3510ATV zudem keine Aufwärm- oder Abkühlzeit. Die schnelle Ein/Aus-Funktionalität spart wertvolle Zeit, und die quecksilberfreie Lichtquelle macht die Nutzung sicherer und entlastet die Umwelt.

Brillante Bildqualität mit Laser-Beleuchtung, Full HD und Gaming-Optimierung

Die Laser-Lichtquelle des Vero PL3510ATV sorgt für eine hohe Helligkeit und Bildqualität mit einer präzisen Farbwiedergabe im Rec.709-Farbraum. Dank 1.080p Full HD-Auflösung (1.920 x 1.080) werden alle Details in Fernsehübertragungen, Videos und Präsentationen sichtbar. Mit 5.000 ANSI-Lumen projiziert der Projektor kristallklare Bilder über große Entfernungen, sogar bei Tageslicht. Das hohe Kontrastverhältnis von 50.000:1 sorgt für lebendige Farben, tiefes Schwarz und brillantes Weiß, selbst in dunklen Szenen und setzt ergänzt durch den Fußball-Modus jedes Sportevent beeindruckend in Szene.

Die ISFccc-Zertifizierung3 (Certified Calibration Controls) ermöglicht die optimale Anpassung des Projektors an verschiedene Umgebungen durch eine professionelle Kalibrierung. Zudem bietet der Fußball-Modus von Acer ein realistisches Fußballerlebnis. Auch für Gaming eignet sich der Projektor dank der Low-Input-Lag-Technologie, die die Verzögerung bei Spielen reduziert, was besonders bei Renn-, Sport- und Actionspielen eine reaktionsschnelle Steuerung ermöglicht.

Smart und benutzerfreundlich

Der Vero PL3510ATV Smart-Projektor bietet direkten Zugriff auf Apps wie Netflix und YouTube über den integrierten Google-zertifizierten Android TV4,5-Dongle. Die Fernbedienung unterstützt Google Assistant für eine einfache Steuerung per Sprachbefehl. Dank IP5X-Zertifizierung ist außerdem eine hohe Staubresistenz gewährleistet. Zusätzlich unterstützt der Projektor 24/7 ununterbrochene Projektion, besonders nützlich für öffentliche Ausstellungen. Mit einem eingebauten 10-W-Lautsprecher kann der Projektor auch ohne externe Lautsprecher verwendet werden.

Flexibles Projektor-Setup mit Zoom und Bildkorrektur

Der Projektor bietet mit seinem 1,3-fachen Zoomfaktor eine variable Raumplatzierung und gewährleistet höchste Installationsflexibilität in allen Lagen durch die 360° Projektion. Mithilfe der 4-Ecken-Korrektur und der HV-Keystone-Korrektur werden horizontale und vertikale Bildverzerrungen ausgeglichen, sodass ein rechteckiges Bild unabhängig von der Position des Projektors entsteht. Die vertikale Linsenverschiebung (Lens Shift) ermöglicht die Einstellung der Linse mit Hilfe von Steuerrädern am Gehäuse. Das Bild kann so ohne Verzerrung verschoben werden.

Acers Vero Mission

Mit der umweltbewussten Vero-Serie verfolgt Acer einen ganzheitlichen Ansatz für die Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks – von der Produktion bis zum Recycling. Der Vero-Projektor, als Teil dieser Nachhaltigkeitsinitiative, setzt auf Post-Consumer-Recycling-Kunststoff (PCR) zur Reduzierung von Kohlenstoffemissionen. Die quecksilberfreie Lichtquelle minimiert den Energieverbrauch und eliminiert die Umweltauswirkungen. Mit dem Einsatz von 50 Prozent PCR-Material im Gehäuse und einer 100 Prozent recycelbaren Verpackung, die zu 85 Prozent aus recyceltem Papier besteht zeigt Acer sein Engagement für eine nachhaltigere Zukunft.

Preis und Verfügbarkeit

Der Acer Vero PL3510ATV ist ab sofort zum unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis von 1.399 Euro verfügbar.

Fußnoten:

(1)  Verglichen mit lampenbasierten Projektoren mit ähnlicher Helligkeitsstufe.

(2) Die tatsächliche Betriebslebensdauer einer Projektorlampe variiert je nach Modell und/oder Region, den Betriebsbedingungen und dem Nutzungsverhalten.

(3) Die ISF-Kalibrierung wird von einem ISF-zertifizierten Kalibrator in Rechnung gestellt und garantiert, so dass Acer nicht für den Kalibrierungsdienst verantwortlich ist. Das ISF-Eingabepasswort wird nur vom Techniker aufbewahrt.

(4) Ein Android TV-Dongle ist im Lieferumfang enthalten.

(5) Obwohl dieses Modell Android TV über einen von Acer mitgelieferten Dongle unterstützt, ist es wichtig zu wissen, dass der Android-Dienst nicht von Acer entwickelt oder gepflegt wird. Daher unterliegt die Nutzung von Android TV und allen damit verbundenen Apps oder Diensten von Drittanbietern den Geschäftsbedingungen von Google und den App-Entwicklern.

DataHolic