HyperX ChargePlay Base Qi-Ladestation

Die im Gamingbereich renommierte Firma HyperX hat nun eine Qi Ladestation herausgebracht. Das Besondere an der Station ist die Möglichkeit, zwei Qi-fähige Geräte gleichzeitig zu laden. HyperX ist eine Marke von Kingston, die sich auf Gaming Hardware spezialisiert hat. Hier geht es um das HyperX ChargePlay Base, einer Qi Ladestation für bis zu zwei Geräte. Dann schauen wir es uns einmal an.

Das HyperX ChargePlay Base wurde von mir gekauft und ist kein Review Exemplar.

Inhalt:

In der Verpackung liegt die Ladestation, ein USB-C auf USB-A Kabel, ein Strom Adapter mit deutschem Anschluss und ein paar Informationen.

Technische Spezifikationen:

Anzahl der Geräte:2 Qi-kompatible Geräte
Qi-Ausgang:insgesamt bis zu 15W1
Anzeigen:2 LEDs
Netzadapter:24W (5V/3A; 9V/2A; 12V/2A)
Kabeltyp:USB Typ-C
Kabellänge:1,8 m
Abmessungen:215,04 mm x 90,91 mm x 17,36 mm
Gewicht (ohne Kabel):135 g
Gesamtgewicht:254,3 g
1. Der mitgelieferte Netzadapter unterstützt 2 Geräte mit bis zu 10W je Pad (bis zu 15W insgesamt, beim Laden von 2 Geräten). Für dein Gerät gelten möglicherweise zusätzliche Aufladebeschränkungen.

Aufbau:

Ganz unkompliziert: Stecke das USB-A Kabel in den Computer oder in den Stromstecker und das USB-C Kabel in die Basis. Fertig. Das Pad hat einen USB-C Anschluss und kann somit überall angeschlossen werden. Mit einem Apple Adapter von Ende 2019 funktioniert es auch. Wo Strom ist und ein Kabel vorhanden, da kann es angeschlossen werden.

Funktionsweise:

Das ChargePlay unterstützt zwei Geräte mit 10 Watt oder ein Gerät mit 15 Watt. Durch dünnere Hüllen funktioniert es einwandfrei, bei dickeren Hüllen lädt es manchmal nicht oder das Gerät wird nicht immer erkannt. Alles Qi-Fähige kann hier geladen werden: Mäuse, Handys, Headsets etc. Ein Gerät wird mit 15 Watt geladen und zwei max. mit jeweils 10 Watt. Es ist einwandfrei und funktioniert dank Stromstecker überall. Die Ladezeit betrug bei einem Samsung Galaxy S20+ etwa zwei Stunden bei 49% Restakku. Innen, direkt neben den Pads gibt es jeweils eine Indikator LED. Diese leuchtet während des Ladens auf und erlischt bei Ende des Vorgangs.

Transport:

Auf Grund des leichten Gewichtes und der kleinen Ausmaße kann es leicht verstaut und aufgebaut werden. Eine Hülle gehörte nicht zum Lieferumfang.

Fazit:

Qi-Ladeschalen gibt es jetzt schon ab 10,99 bis zu 60 Euro und mehr. Diese hier kostet derzeit 49 Euro bei Amazon, die angegebene UVP beträgt 55 Euro . Aufgrund des geringen Gewichtes, der Maße, der Möglichkeit, das HyperX ChargePlay überall anzuschließen, ist der Preis für mich akzeptabel und ich würde es immer wieder kaufen. Das Handy lädt schnell, meine In-Ears gleich mit und wenig Platz braucht es auch. In der Arbeit ist es, sofern erlaubt, schnell aufgestellt und in Betrieb genommen. Im Nu ist es im Rucksack verschwunden. Stylisch sieht es auch aus und Ladeindikatoren gibt es ebenfalls – was will der Interessent denn mehr?

Pro:

  • klein
  • leicht
  • USB-C
  • Stromadapter
  • zwei Geräte gleichzeitig

Neutral:

  • Preis

Contra:

Herstellerlink: HyperX ChargePlay Base Qi-Ladestation

Preis: 55 Euro

DataHolic