Exklusives Thermomodul von TEAMGROUP für DDR5-RAM

Die Spitze der Kühltechnologie

Mit der offiziellen Veröffentlichung der Intel® Core™ Prozessoren der 12. Generation bringen Hersteller auch neue RAM-Produkte auf den Markt. TEAMGROUP ist branchenführend und widmet sich dem Gesamtdesign von DDR5-RAM, entwickelt aber auch patentierte Kühltechnologien angesichts der sich ändernden Szenarien und Anforderungen.

Wir sind stolz, heute unser exklusives Thermomodul für DDR5-RAMs für Anwendungen auf den Gaming-RAMs von T-FORCE als umfassende Kühllösung gegen die Wärmeentwicklung der neuen PMIC-Struktur und des Hochfrequenzbetriebs auf DDR5-RAMs auf den Markt zu bringen. Der exclusive Kühlkörper für die DDR5-Produkte von TEAMGROUP kann das Risiko eines Bluescreens durch überhitzte RAMs reduzieren, um eine stabile, zuverlässige Leistung der DDR5-Produkte von TEAMGROUP zu gewährleisten.

Seit der frühen Ära der DDR5-RAMs hat sich TEAMGROUP der Entwicklung optimaler Kühllösungen verschrieben. Das T-FORCE-Labor installierte ein Thermomodul auf einem exponierten T-FORCE DELTA DDR5 16GB 6400MHz und stellte fest, dass die Temperaturen beim Übertakten bis zu 63.0°C erreichen. Mit dem Thermomodul wird die Temperatur beim Übertakten auf 45.0°C reduziert, wodurch effektiv ein Absturz des Arbeitsspeichers durch Überhitzung verhindert wird. Ergebnisse aus langen Burn-In-Test´s zeigten zudem, dass das Thermomodul für die DDR5-Produkte von TEAMGROUP eine Überhitzung des Arbeitsspeichers effektiv verhindern kann.

TEAMGROUP hat weiterhin viele verschiedene Kühlanforderungen erforscht bzw. entwickelt und ist Branchenführer, wenn es um patentierte Kühltechnologien geht. Viele der mit patentierten Kühltechnologien ausgestatteten Gaming-RAMs und SSDs von TEAMGROUP wurden mit vielen internationalen Designpreisen ausgezeichnet. Im Zuge der Entwicklung von RAMs ist TEAMGROUP stolz darauf, ein dediziertes Thermomodul für DDR5-Produkte ankündigen zu können, das die Wärmeableitung effektiv erhöhen und die weltweite TEAMGROUP-Expertise in der DDR5-Ära demonstrieren kann. In Zukunft wollen wir gemeinsam mit den Verbrauchern die Leistungsspitze der nächsten Generation anstreben.

DataHolic