Die neue KFA2 GeForce RTX 4080 16GB SG garantiert höchste Leistung und Qualität

Die Ada Lovelace Technologie-Power ermöglicht erstmals flüssige Gaming-Experience ohne Kompromisse

+++ KFA2 GeForce RTX 4080 16 GB SG mit Custom-Kühler +++ neueste Nvidia® Ada-Lovelace-GPU-Architektur +++ AD103 Grafikchip taktet mit 2.565 MHz +++ DLSS 3 Technologie +++ verbessertes Kühlkonzept +++ maximales Overclocking +++ Xtreme Tuner Software +++ 1.599,- inkl. MwSt. +++

Bremen, 15.11.2022: Mit der GeForce RTX 4080 16GB SG läutet der vielfach ausgezeichnete Testsieger und Grafikkarten-Experte KFA2 die zweite „NVIDIA Ada-Lovelace“ Runde für anspruchsvolle Gamer ein.
Basierend auf der ultra-effizienten Ada Lovelace-Architektur von NVIDIA bekommen Spieler eine beeindruckende Leistung geboten. Ein Quantensprung in Sachen KI-gestützter Grafik öffnet die Tore für ein nie dagewesenes Spielerlebnis. Mit 76,3 Milliarden Transistoren auf dem Chip in 4nm-Fertigung verfügt Ada Lovelace über die bisher höchste dem Massenmarkt zugänglich gemachte, absolute Zahl an Transistoren.

Für kompromisslose 4K-Gaming-Unterhaltung sorgen 9.728 CUDA-Recheneinheiten, ein 16 Gigabyte großer GDDR6X Grafikspeicher und ein 256 bit breites Speicherinterface. Damit bietet die KFA2 GeForce RTX 4080 16GB SG zweimal mehr Energieeffizienz, Gaming-, KI- und Raytracing-Leistung in modernen Spielen

Enorme Performance

Der verbaute AD103 Grafikchip taktet mit 2.565 MHz und kann per 1-Click OC-Feature auf 2.580 MHz übertaktet werden. Auch mit der GeForce RTX 4080 haben Spieler Zugriff auf NVIDIAs hauseigene DLSS 3 Technologie, die eine enorme Steigerung bei der Gaming-Performance garantiert. DLSS 3 nutzt die neuen Tensor-Recheneinheiten der vierten Generation und den optischen Durchflussbeschleuniger auf Grafikprozessoren der GeForce RTX 40-Serie, um mithilfe von KI zusätzliche qualitativ hochwertige Frames zu erstellen, ohne die Bildqualität oder die Reaktionsgeschwindigkeit zu beeinträchtigen.

Die KFA2 GeForce RTX 4080 16GB SG (1-Click OC Feature) besitzt die neusten Anschlussmöglichkeiten: 1x HDMI 2.1 (8K) und 3x DisplayPort 1.4a (HDR-kompatibel).

Effektive, leise und schicke Kühlung

Damit auch anspruchsvolle Overclocking-Experimente gelingen, hat KFA2 ein überarbeitetes Kühlsystem entwickelt. Diese setzt auf zahlreiche Kupfer-Heatpipes, eine große Vapor Chamber-Kühlbasis, neu gestaltete WINGS 2.0 Lüfter und einen 1-Clip Booster 2.0. Das spezielle Doppelkugellager der drei 102-mm-WINGS 2.0-Lüfter erhöht die Ausfallsicherheit um 67 Prozent. Auch der revolutionäre 1-Clip Booster hat eine Überarbeitung erhalten und ist nun nicht nur effektiver, sondern besitzt auch eine komplett anpassbare ARGB-Beleuchtung.

Die KFA2 GeForce RTX 4080 16GB SG wurde speziell für die Bedürfnisse von Gamern und PC-Enthusiasten entwickelt und wird mit einem 16-poligen PCIe-auf-4x-8-poligen PCIe-Adapter und einem brandneuen, exklusiven ARGB Dark Obelisk Premium-Support-Stick von SG ausgeliefert.

Weiterhin gibt es für Overclocker die hauseigene Xtreme Tuner Software. Mit der mobilen App-Version für iOS und Android kann man die KFA2-Grafikkarten bequem optimieren. Via Smartphone lassen sich blitzschnell OC-Einstellungen vornehmen, die RGB-Beleuchtung anpassen und der revolutionäre 1-Click-OC-Modus aktivieren.

Verfügbarkeit und Preis

Die KFA2 GeForce RTX 4080 16GB SG (1-Click OC Feature) ist ab sofort zum empfohlenen Endkundenpreis von 1.599 Euro inkl. MwSt. im Handel erhältlich.

DataHolic