Mittwoch, Februar 28, 2024
allHW-NewsNews

TerraMaster stellt den D5 Hybrid vor – den branchenweit ersten 5-Bay-USB3.2-Hybridspeicher mit einer idealen Speicherlösung für heiße und kalte Daten

Mit dem D5 Hybrid hat TerraMaster – eine Marke, die sich auf innovative Speicherprodukte für Privathaushalte und Unternehmen spezialisiert hat – das erste Hybrid-HDD-NVMe-SSD-Gehäuse der Branche vorgestellt. Es bietet Platz für 2 SATA HDDs/SSDs und 3 M.2 2280 NVMe SSDs, mit einer Kapazität von 22TB pro Laufwerk und 8TB pro M.2 SSD.

Damit stehen den Nutzern bis zu 68TB (22TB x 2 + 8TB x 3) Speicherplatz zur Verfügung, wodurch die Vorteile der massiven Kapazität von HDDs und der Hochgeschwindigkeitsleistung von SSDs gleichzeitig genutzt werden können! Mit TERRAMASTERs kostenloser TPC Backupper Software lassen sich ganz einfach Backups wichtiger Daten planen, wodurch die Datensicherheit deutlich erhöht wird.

Die wichtigsten Merkmale des D5 Hybrid

10Gbps Übertragungsbandbreite
Das D5 Hybrid-Festplattengehäuse verwendet das USB 3.2 Gen2-Protokoll für Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung mit bis zu 10 Gbps. Mit 2 Festplatten in RAID 0 kann die Lese- und Schreibgeschwindigkeit bis zu 521 MB/s erreichen (SATA III NAS HDD 8TB x 2). Mit 2 SSDs in RAID 0 kann eine Lesegeschwindigkeit bis zu 960MB/s (SATA III NAS SSD 1TB x 2) und mit NVMe M.2 SSD bis zu 980MB/s erreicht werden.

Exklusiver 2+3 RAID-Array-Modus
In das D5 Hybrid Raid-Gehäuse ist TERRAMASTERs exklusiver 2+3 RAID-Array-Modus integriert. Durch die Verwendung von zwei SATA-HDDs/SSDs in den Slots 1 und 2 können Benutzer RAID 0, RAID 1, JBOD oder Single Disk konfigurieren und somit die unterschiedlichen Anforderungen an die Speicherung kalter Daten in verschiedenen Anwendungen erfüllen. Darüber hinaus unterstützen die drei NVMe M.2 SSD-Steckplätze exklusiv den Single-Disk-Modus, was sie ideal für die Speicherung häufig genutzter heißer Daten macht und schnelle Übertragungsgeschwindigkeiten gewährleistet werden.

Höchste Kompatibilität
Der D5 Hybrid verfügt über eine USB-Typ-C-Schnittstelle, die eine optimale Kompatibilität mit verschiedenen Protokollen bietet, darunter USB 3.0, USB 3.1, USB 3.2, USB4, Thunderbolt 3 und Thunderbolt 4. Ein 1 m langes USB Typ-C-Kabel ist im Lieferumfang enthalten. Die Schnittstelle ist kompatibel mit Windows 7 und höher, macOS X 10.6 und höher sowie Linux Ubuntu 16/18/20.

Automatisierte Backup-Lösung
Der kostenlose TPC Backupper von TERRAMASTER vereinfacht die Sicherung von Windows-PCs. Benutzer können mühelos Backups von Ordnern oder Festplattenpartitionen auf TERRAMASTER USB-Festplatten oder NAS-Servern erstellen. Einfach anschließen, installieren und den Sicherungsauftrag einrichten. Der TPC Backupper unterstützt sowohl inkrementelle als auch differenzielle Backup-Strategien und ist mit Windows 8/8.1/10/11 kompatibel.

Einfacher Austausch von Festplatten und Installation von M.2 SSD
Das D5 Hybrid verfügt über einen Festplatteneinschub, der ohne den Einsatz von Werkzeugen auskommt und somit den Ein- und Ausbau von Festplatten erleichtert. Das Gehäuse ist mit dem neuen Push-Lock-Design von TerraMaster ausgestattet, das den Festplatteneinschub automatisch verriegelt, sobald die Festplatte eingesetzt wurde. Dadurch ist sichergestellt, dass die Festplatte nicht herausfällt oder herausgezogen werden kann. Für den Einbau von M.2-SSDs ist das D5 Hybrid-Gehäuse mit einer praktischen, seitlich verschiebbaren Abdeckung und manuell anziehbaren Schrauben versehen, die einen sekundenschnellen Einbau einer M.2-SSD ermöglichen.

Intelligenter Festplatten-Ruhezustand und extrem leises Design
Das D5 Hybrid unterstützt den Festplatten-Ruhemodus, der mit dem Ruhemodus des Computersystems synchronisiert werden kann. Dadurch wird die Betriebszeit der Festplatte effektiv reduziert, der Stromverbrauch minimiert und die Lebensdauer der Festplatte verlängert. Zudem ist das D5 Hybrid ein besonders leises USB-Festplattengehäuse. Die Ingenieure von TerraMaster entwarfen dazu eine Reihe spezieller Akustikplatten für das neue Gehäuse, um die Geräuschentwicklung zu minimieren. Tests haben gezeigt, dass die Geräusche in dem neuen D5 Hybrid 50 % leiser sind als in den Gehäusen der vorherigen Generation – im Standby-Modus beträgt der Geräuschpegel gerade einmal 19 dB(A)!

DataHolic