TEAMGROUP bringt die T-FORCE CARDEA A440 Pro Special Series M.2 SSD auf den Markt: Genieße PS5-Spiele zusammen mit T-FORCE

Kurz nachdem Sony die neuesten PS5-Updates angekündigt hatte, veröffentlichte das Gaming-Label von TEAMGROUP, T-FORCE, die T-FORCE CARDEA A440 Pro Special Series M.2 PCIe SSD für die PS5-Speichererweiterung. Die SSD verwendet die neueste PCIe Gen4x4-Schnittstelle und bietet bis zu 4 TB Speicherkapazität. Neben unglaublichen Lese-/Schreibgeschwindigkeiten wird die SSD die erste in der Branche mit einem weißen Graphen-Kühlkörper sein, ein Beweis für das Engagement von TEAMGROUP, ihren Benutzern das Beste zu bieten. Die SSD soll ab Ende Oktober 2021 auf den wichtigsten E-Commerce-Plattformen erhältlich sein.

Die T-FORCE CARDEA A440 Pro Special Series M.2 SSD für die PS5-Speichererweiterung verwendet die neueste PCIe Gen4x4-Schnittstelle und bietet Lese-/Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 7.400/7.000 MB/s. Laut internen Tests des T-FORCE-Labors kann die SSD bei Installation auf einer PS5 eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 6.600 MB/s erreichen und Spiele in der Größe von 100 GB können in nur 80 Sekunden von der Konsole auf die SSD übertragen werden. Während der Übertragung, des Ladens und des Spielens von Spielen kann die SSD die Kühlung um 16 % verbessern, um Gamern zu helfen, ihre brillanten Gameplays mit ultraschnellen Geschwindigkeiten zu speichern und ein nahtloses Spielerlebnis zu gewährleisten.

Die T-FORCE CARDEA A440 Pro Special Series M.2 SSD ist mit einem weißen, ultradünnen patentierten Kühlkörper, für eine einfache Speichererweiterung auf der PS5, ausgestattet. Die patentierte Graphen-Kühltechnologie (Taiwan-Patent Nr.: I703921; China-Patent Nr.: CN 211019739 U; US-Patent Nr.: US 11.051.392 B2) ist so konzipiert, dass es für eine effektive Belüftung und Kühlung genügend Platz im Inneren der Konsole bietet. Der Gamer muss lediglich die T-FORCE SSD installieren um PS5-Spiele ohne Speicherbeschränkungen zu genießen.

DataHolic