Sound Blaster Blaze V2: Kein Schnickschnack, nur Nervenkitzel

Creative Technology präsentiert das Sound Blaster Blaze V2, den Nachfolger des beliebten Blaze Gaming-Headsets mit neuen Funktionen, die das Gaming-Erlebnis auf PC und Mac sowie Playstation-, Xbox- und Nintendo Switch-Konsolen aufwerten.

Das komplett schwarze Design des Sound Blaster Blaze V2 ist unaufdringlich, hat es aber in sich. Hochwertige Premium-Samtpolsterung an den umschließenden Ohrhörern und dem Kopfbügel in Kombination mit dem geringen Gewicht von 187 Gramm sorgen für hohen Tragekomfort auch bei längeren Gaming-Sessions.

Aber nicht nur optisch weiß das Headset zu gefallen, auch klanglich hat das neue Modell einiges zu bieten. Präzise abgestimmte 40-mm-FullSpectrum-Neodym-Treiber liefern kräftige Bässe und einen klaren Klang, der für ein aufregendes Audio-Erlebnis sorgt. Mit der Creative App (für Windows) können Nutzer auf die Sound Blaster Studio Essential Suite zugreifen, um Klangverarbeitungstechnologien wie virtualisierten 7.1 Surround Sound, Acoustic Engine (mit Funktionen wie Surround, Crystalizer, Smart Volume, Dialog Plus), integrierte Audiovoreinstellungen für verschiedene Spieleprofile, Filme und Musik zu aktiveren. Ebenfalls enthalten ist CrystalVoice, das Funktionen wie Acoustic Echo Cancellation, Smart Volume und Microphone Equalizer mitbringt.

Das abnehmbare Mikrofon mit Geräuschunterdrückung ermöglicht klare Kommunikation in jeder Situation. Ein vergoldeter, 4-poliger 3,5-mm-Kombistecker erleichtert den Anschluss an unterschiedlichste Geräte, und das hochreine Kupferkabel sorgt für eine verzerrungsfreie Audioübertragung. Eine Inline-Fernbedienung ermöglicht zudem den einfachen Zugriff auf die Lautstärkeregelung und die Stummschaltung des Mikrofons.

Sound Blaster Blaze V2 – verbessert in allen Bereichen und gerüstet für noch atemberaubendere Spiele-Abenteuer.

Preis und Verfügbarkeit

Sound Blaster Blaze V2 ist zum Preis von 44,99 Euro im Creative Online Store erhältlich.

DataHolic