Sonnet bringt zwei Monitore an M1 Macs

Für Display Port oder HDMI: Zwei neue Adapter von Sonnet unterstützen jeweils zwei 4K 60Hz-Displays über einen einzigen Computeranschluss und bieten einen busgespeisten Betrieb

Mit den beiden Neuzugängen DisplayLink™ Dual DisplayPort™ Adapter für M1 Macs und DisplayLink Dual HDMI® Adapter für M1 Macs erweitert Sonnet die Produktlinie an dualen Monitoradaptern für Intel®, M1, M1 Pro, M1 Max Macs und Windows-Computer. Jeder Adapter enthält ein Kabel mit einem USB-A-Stecker, einem Adapter für USB-A auf USB-C und wird an den USB- oder Thunderbolt™-Anschluss eines kompatiblen Computers angeschlossen.

Die Funktionsweise

Mit den dualen DisplayLink Monitoradaptern für M1-Mac-Computer können Anwender jeweils zwei 4K (3840 x 2160) @60Hz-Bildschirme an einem einzigen Port ihres Computers anschließen – entweder über DisplayPort- oder HDMI-Anschlüsse. Das erleichtert das Arbeiten in vielen Bereichen: So lassen sich z.B. beim Einsatz von Microsoft® Office mehrere Anwendungen auf verschiedenen Bildschirmen öffnen und Details in Tabellenkalkulationen übersichtlich darstellen. Zudem kann der gesamte Bildschirm des Computers auf einem größeren Monitor gespiegelt werden. Wird der Computer an einen Fernseher angeschlossen, wird das Surfen im Internet oder das Betrachten von YouTube-Videos besonders komfortabel.

Die Vorteile der Lösung

Die neuesten 13-Zoll-Computer MacBook Air und MacBook Pro bieten eine hervorragende Leistung, verfügen aber jeweils nur über zwei Thunderbolt-/USB4-Anschlüsse für die Anbindung von Peripheriegeräten, von denen einer zum Aufladen des Computers benötigt wird. Zudem unterstützen die Computer nur einen einzigen externen Monitor. Die dualen DisplayLink-Adapter für M1 Macs ermöglichen es Benutzern dagegen, zwei 4K 60Hz Bildschirme gleichzeitig an nur einen Port ihres Computers anzuschließen. Der andere Anschluss bleibt frei und kann zum Aufladen oder Anschließen eines weiteren Peripheriegeräts verwendet werden.

Die Unterschiede zu anderen Produkten

Die meisten dualen Monitor-Adapter sind nicht mit M1-Mac-Computern kompatibel oder sie unterstützen nur Monitore mit niedrigeren Auflösungen bzw. nur einen Bildschirm mit einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz, während der zweite auf 30 Hz begrenzt ist. Die dualen DisplayLink-Adapter von Sonnet für M1-Mac-Computer unterstützen dagegen den Anschluss von zwei 4K-Displays mit einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz oder niedrigere Auflösungen wie 1080p. Sie werden über den USB- oder Thunderbolt-Anschluss des Host-Computers mit Strom versorgt und sind kompatibel mit M1-Mac-Computern und anderen Macs mit macOS® 10.15 und höher sowie mit PCs mit Windows® 11 oder 10.

Preis und Verfügbarkeit

Die dualen Monitor Adapter DisplayLink Dual DisplayPort Adapter für M1 Macs (Artikelnummer USB3-DDP4K) und DisplayLink Dual HDMI Adapter für M1 Macs (Artikelnummer USB3-DHDMI) werden ab Anfang Februar zum empfohlenen UVP von jeweils 199 Euro inklusive gesetzlicher MwSt erhältlich sein.

DataHolic