Produktmitteilung: Liquid Freezer II Serie

Seit ihrer Markteinführung im Jahr 2019 hat die Liquid Freezer II-Serie unzählige Auszeichnungen gewonnen und ist zu einem beliebten Produkt in der Hardware-Community geworden. Da ARCTIC sich verpflichtet hat, dieser Gemeinschaft mit Ehrlichkeit und Transparenz zu dienen, informieren wir, dass wir im Rahmen unserer routinemäßigen Qualitätskontrollen bei bestimmten Liquid Freezer II ein möglich auftretendes Problem festgestellt haben.

Welche Produkte sind möglicherweise betroffen?

Erstmalig gelangen betroffene Produkte im Mai 2021 in den Handel.

Demnach sind keine Produkte betroffen, die vor Mai 2021 ausgeliefert worden sind.

Was wurde festgestellt?

Bei einigen Produkten kann es zu einer chemischen Reaktion zwischen der Kupferkühlplatte und der Dichtung kommen, da die Dichtung nicht ausreichend vulkanisiert ist. Durch diese Reaktion von Schwefelrückständen und der Kupferplatte können Ablagerungen entstehen, welche auf Dauer zu einer Verringerung der Kühlleistung, bis hin zu einem Verlust von Kühlflüssigkeit führen können.

Wann kann das Problem auftreten?

Die Degenerierung der Dichtung ist ein langsamer Prozess, der innerhalb der Garantiezeit von 6 Jahren entstehen kann. Somit besteht kein Grund zur Panik. Wir empfehlen jedoch, dass alle betroffenen Kühler so schnell wie möglich gewartet werden.

Sind aktuelle Produkte im Handel betroffen?

Alle im Handel befindlichen Produkte sowie in unseren Lagern wurden bereits zurückgezogen, zusätzlichen Qualitätskontrollen unterzogen und ausgetauscht, um sicherzustellen, dass keine weiteren betroffen Produkte in den Markt gelangen.

Wir haben die Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle erhöht und diese Produkte zusätzlich mit einem „QC Passed“​​​​​​​ Sticker gekennzeichnet.

Neuere Produktionen wurden umgehend angepasst und sind nicht betroffen. Diese wurden durch einen „QC Passed“ Sticker kenntlich gemacht.

Wie wird das Problem gelöst?

Um die Laufzeit von 6 Jahren sicher zu garantieren, haben wir ein Service Kit entwickelt. Wir wissen, dass unsere Kunden auf Ihre Kühllösungen angewiesen sind und möchten dadurch eine möglichst kurze Unterbrechung gewährleisten. Mit unserem Service Kit kann die Dichtung und die Kupferplatte des Liquid Freezer II schnell und einfach ausgetauscht werden. Dies ist zudem ein nachhaltiges und umweltfreundliches Verfahren, das unnötige Abfälle und Transporte vermeidet.

Wie verläuft der Austausch von Dichtung und Kupferkühlplatte?

Der Austausch erfolgt in wenigen Schritten, bedarf keinerlei Fachkenntnisse und ist ganz einfach. Im Video zeigen wir den Austausch und stellen zusätzliche ausführliche Anleitungen zur Verfügung. Gerne hilft unser Support-Team bei jeglichen Unsicherheiten oder Fragen.

Liquid Freezer II – Service Kit – Installation

Welche Liquid Freezer II sind betroffen?

Mit einem Formular auf unserer Webseite kann überprüft werden, ob ein bestimmter Liquid Freezer II betroffen ist. Dafür wird das jeweilige Modell, das Land, in welche die Bestellung ursprünglich versandt wurde, sowie das Kaufdatum angegeben. Ebenfalls erhalten unsere Kunden über das Formular schnell und einfach das kostenfreie Service Kit, bestehend aus Kupferplatte, Dichtung, MX-5 0,8 g, zusätzlicher Kühlflüssigkeit und Schrauben.

Hier geht es zum Formular, um das kostenfreie Service Kit zu erhalten

Ist die Garantie der Produkte davon betroffen?

Nein. Die 6-Jahres-Garantie bleibt stets bestehen. Wir sind von der Qualität unserer Produkte überzeugt und verpflichten uns, unser Versprechen gegenüber unseren Kunden zu halten. Es tut uns leid, dass wir in diesem Fall die Hilfe unserer Kunden benötigen. Wir möchten unseren Kunden in aller Form für ihre Zusammenarbeit bei der Umsetzung einer nachhaltigen Lösung danken.

Können die Produkte zum Service eingesendet werden?

Wir bieten ebenfalls an, den Umbau für unsere Kunden zu vollziehen. Um den Austausch der Dichtung und Kupferplatte vornehmen zu lassen, kann das Produkt an unsere Service-Teams in den Standorten Deutschland oder den USA eingesendet werden.

Aufgrund der Versanddauer für den Hin- und Rückversand, je nach Destination, kann es sein, dass dadurch einige Wochen auf das Produkt verzichtet werden muss. Zum Einsenden des Liquid Freezer II kann das folgende Formular auf unserer Webseite genutzt werden.

Hier geht es zum Formular, um das Produkt einzusenden

Wir entschuldigen uns aufrichtig bei allen, die von diesem Problem betroffen sind, und danken dir für dein Vertrauen in ARCTIC.

DataHolic