NZXT kündigt seine neuen N7 Z790 ATX-Mainboards an

NZXT, ein führender Anbieter von PC-Gaming-Hardware und -Services, kündigt heute seine NZXT N7 Z790 Mainboards an, die die neuesten Generationen der aktuellen Intel® Prozessor-Familie unterstützen.

Mit dem neuen Chipsatz verfügt das N7 Z790 über die neuesten Funktionen und ist für Intel® CPUs der 13ten Generation gerüstet. PCIe Gen 5- und DDR5-Unterstützung bieten die entsprechende Leistung, um alle Games zu spielen und die höchste Performance zu erzielen.

Die Mainboards der N7-Serie sind das Herzstück, mit dem sich ein Traumsystem verwirklichen lässt. Dank der NZXT typischen Metallverkleidung lässt sich jedes N7 Z790 Mainboard, perfekt in ein Gehäuse der neuen H-Serie integrieren und verfügt über intelligent platzierte Anschlüsse, die eine Installation vereinfachen. Darüber hinaus können Lüfterkurven erstellt und RGB-Lüfter oder LED-Streifen angeschlossen werden und über die NZXT CAM-Software angepasst werden.

N7 Z790 Merkmale

  • 16+1+2 DrMOS Power Phase Design mit 2oz Kupfer PCB
  • Zahlreiche Voreinstellungen und Modi regelbar über die NZXT CAM-Software
  • Verfügbare Lüfterprofile innerhalb der NZXT CAM-Software für sieben unabhängige Lüfterkanäle
  • Integriertes I/O-Panel und effizientes Board-Layout für eine einfache Installation
  • Vollständige Abdeckung in Schwarz oder Weiß mit integriertem Heatspreader für den oberen M.2-Slot
  • Kompatibel mit Intel® Core™ i9, Core™ i7, Core™ i5 Prozessoren der 12. und 13. Generation
  • Intel® Z790 Express Chipsatz mit Wi-Fi 6E Wireless-Konnektivität und Bluetooth V5.2
  • Drei M.2-Anschlüsse für SSD-Laufwerke
  • Speicherübertaktung bis zu 6000 MHz und Intel® XMP 3.0
  • 8-Kanal-High-Definition-Audio

Preis und Verfügbarkeit
Die neuen NZXT N7 Z790 Mainboards sind im Laufe des 4. Quartals zu einem UVP von 379,99 Euro erhältlich.

DataHolic