Noctua präsentiert NH-L9a-AM5 Low-Profile Kühler für AMD Ryzen Prozessoren

Noctua präsentierte heute die jüngsten Modelle seiner erfolgreichen Low-Profile-Kühlerserie NH-L9: Mit einer Bauhöhe von nur 37mm stellen die neuen NH-L9a-AM5 und NH-L9a-AM5 chromax.black eine hervorragende Wahl für leise, hochkompakte HTPCs und Small Form Factor (SFF) Systeme auf der Basis von AMDs neuesten, AM5-basierten Ryzen Prozessoren dar.

„AMDs gerade vorgestellten Ryzen Prozessoren mit 65W eignen sich ideal für kompakte aber dennoch leistungsfähige Systeme und unser neuer NH-L9a-AM5 ist der perfekte Kühler dafür,“ erklärt Roland Mossig (Noctua CEO). „Er kühlt die neuen Modelle 7900, 7700 und 7600 problemlos bei flüsterleisen Drehzahleinstellungen und bietet ausreichend Leistungsreserven, falls Kunden sie mit mehr als 65W betreiben möchten – wir haben auf dem Ryzen 7950X und 7900X bis zu 130W erzielt.“

Nachdem die NH-L9a Modelle für AM3 und AM4 mehr als 100 Auszeichnungen und Empfehlungen internationaler Hardware-Websites und -Magazine erhalten haben, greift die neue AM5-Revision auf den gleichen, bewährten Kühler zurück und ermöglicht so eine hervorragende Low-Profile Kühlleistung für AMD AM5 Prozessoren.

Mit einer super-flachen Bauhöhe von nur 37mm eignet sich der NH-L9a ideal für kleinere Gehäuse und dank seiner kompakten Grundfläche bietet der Kühler nicht nur volle Kompatibilität mit hohen Speichermodulen und PCIe-Karten, sondern ermöglicht selbst auf dicht bestückten mini-ITX Mainboards einen bequemen Zugriff auf sockelnahe Anschlüsse. Das maßgeschneiderte SecuFirm2™ Montagesystem für AM5 macht die Installation zu einem Kinderspiel und der hochoptimierte NF-A9x14 Premium-Lüfter mit PWM-Unterstützung für automatische Geschwindigkeitsregelung garantiert ausgezeichnete Laufruhe. Die chromax.black Version mit ihrem schwarzen Lüfter und schwarz beschichteten Kühlkörper kombiniert diese Vorzüge überdies mit einem schicken Stealth-Design.

Abgerundet wird der Lieferumfang durch Noctuas renommierte NT-H1 Wärmeleitpaste – so verbinden der NH-L9a-AM5 und NH-L9a-AM5 chromax.black alle Vorzüge größerer Noctua-Kühler in einem extrem kompakten, rundum hochwertigen Komplettpaket für ITX- und HTPC-Systeme mit AMD AM5 Prozessoren.

Kund:innen, die noch mehr aus den Kühlern herausholen möchten, können mittels des optionalen NA-FD1 Luftführungs-Sets in Small Form Factor Umgebungen den Spalt zwischen dem Lüfter und dem perforierten Seiten- bzw. Oberteil des Gehäuses überbrücken. So saugt der Kühler keine warme Luft mehr aus dem Gehäuseinneren an, sondern nur noch Frischluft von außen, was je nach System eine Reduktion der CPU-Temperaturen um bis zu 5°C oder mehr bewirken kann.

Empfohlene Verkaufspreise
Die unverbindlichen Preisempfehlungen des Herstellers lauten wie folgt:

  • NH-L9a-AM5: EUR 49.90
  • NH-L9a-AM5 chromax.black: EUR 59.90

Verfügbarkeit
Beide Kühler sind ab sofort über Noctuas offizielle Amazon-Stores verfügbar.

Weitere Vertriebspartner werden aktuell beliefert.

DataHolic