Freitag, Mai 24, 2024
allHW-NewsNews

Neues One UI 6.1 Update bringt Galaxy AI-Funktionen auf mehr Samsung Galaxy-Geräte

Samsung hat die Verfügbarkeit der Galaxy AI1-Funktionen auf weiteren Galaxy-Geräten durch ein One UI 6.1-Update angekündigt. Das Update wird ab Ende März für die Galaxy S23-Serie, das Galaxy S23 FE, Z Fold5, Z Flip5 und Tab S9 verfügbar sein. Zusammen mit der kürzlich eingeführten Galaxy S24-Serie2 setzt das Update einen hohen Standard für mobile AI durch einen hybriden Ansatz, der AI auf dem Gerät und in der Cloud kombiniert.

Mit den Galaxy AI-Funktionen wollen wir nicht nur eine Ära der mobilen AI einleiten, sondern unseren Nutzerinnen und Nutzern auch den Zugang zu AI erleichtern“, so TM Roh, President und Head of Mobile eXperience Business bei Samsung Electronics. „Das ist erst der Anfang. Unser Ziel ist, das Erlebnis im Verlauf des Jahres 2024 für mehr als 100 Millionen Galaxy-Nutzerinnen und -Nutzern zugänglich zu machen und innovative Wege zu finden, um die zahllosen Möglichkeiten der mobilen AI zu nutzen.

Kommunikation, die Grenzen überwindet

Das neueste Update eröffnet zahlreichen weiteren Galaxy-Nutzerinnen und -Nutzern die Möglichkeit, bei ihrer täglichen Kommunikation Unterstützung durch Galaxy AI-Funktionen zu erhalten. Dazu gehört unter anderem die Option, die Tonalität in Nachrichten anzupassen und diese mit dem Schreibassistent3 zu übersetzen. Doch auch AI Live-Übersetzung4 reduziert Sprachbarrieren: mit der Sprach- und Textübersetzungen in Echtzeit und mit Hilfe der Dolmetscherfunktion können Nutzer*innen beispielsweise auf Reisen spontane Gespräche mit Einheimischen führen. Durch die Split-Screen-Funktion mit Textübersetzungen für Live-Gespräche kann die Nutzung noch weiter vereinfacht werden.

Ein Booster für Produktivität

Die tiefere Integration von Galaxy AI in das Samsung Ecosystem ermöglicht nahtlose Nutzungserlebnisse und höherer Effizienz bei alltäglichen Aufgaben auf AI-unterstützten Modellen. So werden Suchaktionen durch Circle to Search mit Google5 vereinfacht: Suchergebnisse werden intuitiv durch das einfache Umkreisen von Inhalten auf dem Display erzeugt. Funktionen wie der Notizenassistent6 ermöglichen es Nutzerinnen und Nutzern, Zusammenfassungen zu generieren und Notizen zu übersetzen. Der Browsing-Assistent7 hält Nutzerinnen und Nutzern auf dem Laufenden, indem er z.B. Zusammenfassungen von News-Artikeln erstellt. Mit dem Transkriptionsassistent8 können Meeting-Aufzeichnungen einfach transkribiert und Zusammenfassungen und Übersetzungen erstellt werden.

Kreativität entfesseln

Mit Galaxy AI eröffnet Samsung seinen Nutzerinnen und Nutzern zahlreiche Möglichkeiten, ihr kreatives Potenzial zu entfalten, ob während des Fotografierens oder sogar im Anschluss. Mit der Funktion Generative Bearbeitung9 können AI-fähige Geräte ganz einfach die Größe, Position oder Ausrichtung von Objekten in Fotos ändern, um die gewünschte Komposition zu erhalten. Mit der Funktion Edit Suggestion10 können Nutzerinnen und Nutzer ihre Aufnahmen noch schneller und einfacher optimieren. Instant Slow-Mo11 kann zusätzliche Frames für Zeitlupenvideos generieren, um actionreiche Momente einzufangen, ohne mehrere Aufnahmen machen zu müssen.

Kreativität und Personalisierung gehen noch weiter: Mit AI-generierten Hintergrundbildern wird die Individualisierung von Galaxy-Geräten noch einfacher als bisher, sodass Nutzer*innen ihrer Kreativität freien Lauf lassen können.

1 Samsung macht keine Versprechungen, Zusicherungen oder Garantien in Bezug auf die Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zuverlässigkeit der von AI-Funktionen bereitgestellten Ergebnisse. Für die Nutzung bestimmter AI-Funktionen von Samsung kann eine Anmeldung bei einem Samsung-Konto erforderlich sein.

2 Einige AI-Funktionen der Galaxy S24-Serie sind bei Modellen der vorherigen Generation möglicherweise nicht verfügbar.

3 Die Übersetzungsfunktion im Schreibassistent erfordert möglicherweise die Anmeldung bei einem Samsung-Konto. Einige Chat-Anwendungen unterstützen diese Funktion möglicherweise nicht. Für bestimmte Sprachen muss möglicherweise ein Sprachpaket heruntergeladen werden. Die Verfügbarkeit des Dienstes kann je nach Sprache variieren. Diese Funktion wird aktiviert, wenn eine übersetzbare Sprache erkannt wird. Die Genauigkeit der Ergebnisse wird nicht garantiert. Schreibassistent steht in 13 verschiedenen Sprachen zur Verfügung.

4 AI Live-Übersetzung erfordert eine Netzwerkverbindung und die Anmeldung bei einem Samsung-Konto. Live-Übersetzung ist nur in der vorinstallierten Samsung Phone App verfügbar. Anrufe müssen über die native Samsung Anruf App getätigt werden. Für bestimmte Sprachen muss möglicherweise ein Sprachpaket heruntergeladen werden. Die Verfügbarkeit des Dienstes kann je nach Sprache variieren. Die Genauigkeit der Ergebnisse wird nicht garantiert.

5 Die Ergebnisse können je nach visuellen Übereinstimmungen variieren. Erfordert eine Internetverbindung. Benutzer müssen Android möglicherweise auf die neueste Version aktualisieren. Die Produktfunktionalität kann von Ihrer App und den Geräteeinstellungen abhängen. Einige Funktionen sind möglicherweise nicht mit bestimmten Apps kompatibel. Die Verfügbarkeit des Dienstes variiert je nach Land und Sprache. Die Genauigkeit der Ergebnisse wird nicht garantiert. Die Zeit für die Auslieferung des Updates kann je nach Gerät variieren.

6 Nur für Text in Samsung Notes; erfordert die Anmeldung bei einem Samsung-Konto und eine Internetverbindung.

7 Nur in der Samsung Internet-Anwendung verfügbar.

8 Für Transkriptionsassistent sind eine Netzwerkverbindung und die Anmeldung bei einem Samsung Account erforderlich. Transkriptionsassistent ist nur für das vorinstallierte Samsung Diktiergerät oder für Dateien verfügbar, die mit der vorinstallierten Samsung Anruf-App aufgenommen wurden. Die Sprachaufnahmefunktion in der vorinstallierten Samsung Anruf-App wird in einigen Ländern möglicherweise nicht unterstützt. Audiodateien müssen weniger als 3 Stunden lang sein, um verarbeitet werden zu können. Die Zusammenfassungsfunktion im Transkriptionsassistent kann aktiviert werden, wenn eine bestimmte Anzahl von Zeichen erreicht wird. Die Verfügbarkeit des Dienstes kann je nach Sprache variieren.

9 Für die Generative Bearbeitung sind eine Netzwerkverbindung und die Anmeldung bei einem Samsung-Konto erforderlich. Die Bearbeitung mit der Funktion Generative Bearbeitung führt zu einem Foto mit einer Größe von bis zu 12MP. Beim Speichern wird ein sichtbares Wasserzeichen über die Bildausgabe gelegt, um darauf hinzuweisen, dass das Bild durch AI generiert wurde. Die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der generierten Ausgabe wird nicht garantiert.

10 Edit Suggestion ist kompatibel mit den Formaten JPG, PNG, GIF und MP4. Die Bearbeitungsergebnisse und die Qualität können je nach Foto- oder Filmbedingungen variieren. Die Genauigkeit der Ergebnisse wird nicht garantiert.

11 Instant Slow-Mo ist für die Galaxy S23-Serie, Z Fold5, Z Flip5 und Tab S9-Serie verfügbar.

DataHolic