Freitag, Mai 24, 2024
allHW-NewsNews

Neue Epson DIN A4-Inkjet-Drucker mit zeilenbreitem Heat Free-Druckkopf

Düsseldorf, 5. April 2024 – Epson erweitert mit Einführung seiner neu entwickelten Multifunktionsdrucker für Unternehmen, dem WorkForce Enterprise AM-C400 und dem WorkForce Enterprise AM-C550, das Einsatzgebiet seiner zeilenbreiten Heat-Free Druckköpfe. Diese neuen Multifunktionsdrucker bieten für das Format DIN A4 hinsichtlich des Stromverbrauchs und der Arbeitseffizienz sämtliche Vorteile eines zeilenbreiten Druckkopfes, wie sie bereits von den existierenden DIN A3-Enterprise-Systemen bekannt sind. Die neuen Epson WorkForce Enterprise AM-C400 und Enterprise AM-C550 sind ab Mai 2024 im qualifizierten Fachhandel verfügbar.

Die beiden neuen WorkForce Enterprise AM-C erweitern das bestehende Portfolio der Epson WorkForce Enterprise Tintenstrahldrucker um zwei DIN A4-Modelle. Aufgrund ihrer hohen Druckgeschwindigkeiten und einfachen Wartung eignen sie sich besonders für Anwender mit höherem Druckaufkommen und dank ihrer hohen Effizienz erhalten Unternehmen mit den Geräten ebenfalls einen guten ROI.

Mit Druck- und Scangeschwindigkeiten von bis zu 55 Seiten beziehungsweise 40 Seiten pro Minute im Druck und bis zu 100 Bildern pro Minute beim Scannen, einer großen, anpassbaren Papierkapazität und sehr ergiebigen Tintenpatronen mit einer Reichweite von bis zu 31.500 Seiten (BK), bieten die Drucker Unternehmenskunden spürbare Vorteile. Zudem erleichtert eine intuitive Benutzerführung über den großen, farbigen Touchscreen deren Bedienung.

Der speziell für diese Drucker neu entwickelte C-förmige Papierweg erlaubt eine merkliche Verkleinerung ihrer Stellfläche. Die neuen AM-C gehören zu den kleinsten Geräten ihrer Klasse und sind deshalb besonders gut für Umgebungen geeignet, in denen zuverlässige, produktive Drucksysteme bei geringem Platzangebot benötigt werden.

Jens Greine, Head of Sales Office Printing der Epson Deutschland GmbH, erklärt: „Mit Einführung dieser Serie schließen wir eine Lücke in unserem Produktportfolio leistungsfähiger Bürodrucker. Diese Geräte bieten sämtliche Vorteile der zeilenbreiten Epson Inkjet-Druckköpfe nun auch für DIN A4. Die neuen AM-C400 und AM-C550 erweitern unsere Enterprise AM-C-Familie und bieten ein vergleichbar hohes Produktivitätsniveau, wie Unternehmenskunden es schon von unseren DIN A3-Modellen der Enterprise AM-C Serie kennen. Alle Drucker dieser Reihen teilen zudem eine gemeinsame Benutzeroberfläche, sodass auch deren Nutzung identisch ist.“

Die hohen Druckgeschwindigkeiten, die Zuverlässigkeit und der geringe Platzbedarf der Enterprise AM-C400 und AM-C550 Drucker gehen einher mit einem dank Epson Inkjet-Technologie geringen Stromverbrauch und einer Reduzierung des durch den Betrieb anfallenden Abfalls. Alle Epson Heat-Free-Tintenstrahldrucker unterstützen auf diese Weise die Nachhaltigkeitsagenden von Unternehmen und bilden eine überzeugende Alternative zu traditionellen Laserdruckern.

Die neue WorkForce Enterprise AM-C Serie unterstützt das „Open Platform“-Konzept von Epson. Damit lassen sich diese Drucksysteme problemlos auch in bestehende IT-Infrastrukturen integrieren. Sie sind ebenfalls mit allen gängigen Softwarelösungen externer Anbieter kompatibel.

Modern white brick coworking office interior with furniture, equipment and city view with sunlight. 3D Rendering
DataHolic