Freitag, Mai 24, 2024
allHW-NewsNews

Mit neuen Farben bei Nuberts nuBoxx-Serie bunt in den Frühling starten

Mit klassischem Schwarz und Weiß bei den Gehäusen sowie individuell tauschbaren Stoffblenden in neuen Farben setzt Nubert in seiner nuBoxx-Serie farbenfrohe Akzente.

(Schwäbisch Gmünd, 20.03.2024)

Nicht nur bei Insidern der HiFi-Szene gilt die nuBoxx-Lautsprecherserie von Nubert als Musterbeispiel für herausragenden Klang, bestes Material und Top-Verarbeitung bei erschwinglichen Preisen. Die Boxenserie des Schwäbisch Gmünder Direktversenders für hochwertige Lautsprechersys­teme überzeugt seit langem durch klares Design, edle Holzoberflä­chen und ehrlichen Klang in ihrer Preisklasse. Nachdem sich der bis­herige Zulieferer der nuBoxx-Gehäuse strukturell neu ausrichtet und keine Lautsprecher mehr fertigt, hat Nubert die Produktion an den bewährten Hersteller der nuPro-Serie vergeben. Diese Gele­gen­heit hat das Schwäbisch Gmünder Unternehmen außerdem dazu genutzt, der beliebten nuBoxx-Serie ein Face­lift zu verpassen.

Mit neuen Varianten in moderner, komplett weißer oder schwarzer Grundfarbgebung bringt Nubert nun ein frisches Design für alle Kunden, die strukturierte Klarheit mögen – und das sind zurzeit immer mehr. Denn Schwarz und Weiß liegen voll im Trend, was einschlägige Einrich­tungs­jour­nale ebenso beweisen wie der Blick auf die derzeit angesagten Autos, Fernseher und Smart­phones.

Doch aufgepasst: Während sich die puris­tischen Ausführungen der nuBoxx-Serie mühelos in jeden Wohnraum einfügen, lassen sich nun mit neuen Stoffblen­den in Weiß, Schwarz, Nacht­blau, Mintgrün und Borde­aux­rot weitere Akzente in der Wohnung setzen. So lässt sich die bunte Frühlingsstimmung auch in die heimischen vier Wände zaubern.

Die farbigen Stoffblenden bilden je nach Wunsch einen reizvollen Kon­trast zum Er­schei­nungs­bild der Box – oder verschmelzen nahtlos mit diesem. Serienmäßig wird die nuBoxx nun ohne Blenden ausgeliefert, die gewünschte Abdeckung lässt sich direkt im Shop auswählen und dazu bestellen. So haben die Kunden noch mehr Flexibilität bei der Einrichtung ihrer HiFi-Anlage. Dank der cleveren Magnethalterung lassen sich die Blenden spielend leicht tauschen.

Besonderes Augenmerk bei der gesamten nuBoxx-Serie haben Nuberts Akustikingenieure auf eine nicht nur messtechnisch korrekte, sondern auch gehörrichtige und praxisnahe Feinab­stimmung gelegt, um Aufnahmen jeder Art die bestmögliche Bühne zu bieten. Die präzise abge­stimmten Lautsprecher gewährleisten größtmög­liche Flexibilität in der Verstärkerkette und in der Aufstellung.

So steht die Bezeichnung „nuBoxx“ mittlerweile als Synonym für exzellent klingende, aufwän­dig konstruierte Lautsprecher, die mit einem äußerst attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. Beginnend mit den Kompaktlautsprechern wird nach und nach die gesamte nuBoxx-Serie auf den neuen Look umgestellt.

Die neuen „Design-Klassiker“ sind ab sofort im Nubert-Direktvertrieb auf www.nubert.de sowie über die Nubert Erlebniswelten in Schwäbisch Gmünd und Duisburg erhältlich.

DataHolic