Mad Catz M.O.J.O. M1

Hollow Pyramid Gaming Mouse with Dakota Switch

Die Firma Mad Catz ist eine in Hong Kong ansässige Firma, die sich auf Eingabegeräte spezialisiert hat. Sie wurde 1989 gegründet. 2017 wurde die Firma aufgelöst und zur CES 2018 kam sie dann wieder von den Toten zurück. Hier geht es um die M.o.j.o. M1 Mouse die sich dem Lineup von ultraleicht-Mäusen anschließt. Schauen wir uns diese einmal genauer an.

Die Maus wurde von mir gekauft und nicht zur Verfügung gestellt.

Verpackung:

Unten links ist die Maus, die eine Art Schutzschild vor sich hat, groß abgebildet. Der Name M.O.J.O. M1 ist oben auf der Verpackung zu lesen, das Logo unten links. Auf den Seiten stehen nur rechtliche Informationen, Copyright, Markenname, etc. Auf der Rückseite sind oben die Key Informationen anhand kleiner, beschrifteter Bildchen zusammengefasst: 60M Klicks dank Dakota Switches, 70 gr. inkl Kabel, Hollow Pyramid Mesch, 12.000 DPI Sensor, 1.000Hz polling Rate, 400 IPS, 40 g Beschleunigung, 1-Zone Chamäleon RGB, ergonomisches Design. Die Daktoa Switche sollen eine 50% schnellere Klickgeschwindigkeit ermöglichen, das suggeriert ein Graph auf der linken Seite. Die rechte Seite gehört der Maus.

Inhalt:

In der Verpackung liegt die Maus, ein kleines Blatt mit Aufklebern, ein Quickstart Guide und die Garantie Information.

Specs (Herstellerangaben):

Produktinformation
ProduktnameM.O.J.O. M1
ModellnummerMM04DCINBL000-0
Sensorsystem
SensornamePMW 3360
Sensortypoptisch
Max. dpi (dots per inch)12000
IPS (Inch per Second)250
Beschleunigung50G
Abtastrate1000Hz / 1ms
Design
Formergonomisch/ Rechtshänder
GriffstilHandflächengriff/ Klauengriff
Anzahl Tasten6
SchalterDAKOTA / 60 Mio. Klicks
ÉclairageRGB
Gewicht (g)70
Länge (mm)120
Breite (mm)79,3
Höhe (mm)39
KabeltypParacord
Kabellänge1,8 m
Kompatibilität
SystemanforderungenWindows 7, 8, Vista, 10

Verarbeitung:

Die Verarbeitung ist sauber und gut. Die hinteren, seitlichen Teile der Maus knarzen etwas, jedoch fällt dies im Spiel oder beim Arbeiten nicht auf. Die Tasten sind sehr gut verarbeitet und alles sitzt fest. Nur an der Daumenauflage ist eine kleine Unebenheit: dort reibt etwas leicht am Daumen, stört nicht sonderlich, ist jedoch präsent.

Handhabung:

Es gibt keine Treiber, daher kann die Maus an jedem System angeschlossen werden. Sie funktioniert dort dann gleich auf Anhieb. Die Lichtsteuerung der Maus kann über das gleichzeitige Klicken der Rechten Maustaste und der vorderen Daumentaste geändert werden.
Folgende Farbmodi sind eingespeichert: dauerhaft rot, RGB pulsierend oder Rainbow sowie aus.
Die DPI werden über die Taste unter dem Mausrad geändert.
In allen getesteten Spielen (Overwatch, PUBG, Elite Dangerous, Fallout, Fallout 76, etc.) reagiert der Nager schnell und zuverlässig.

Testumgebung:

CPU: RyZen 3800X
Mainboard: ASrock X570 Steel Legend
RAM: G.Skill DIMM 64 GB DDR4-3200 Kit
Grafikkarte: ASUS ROG Strix 2080ti OC
SSD: Seagate FireCuda 2 TB NVME; FireCuda 1 TB NVME
CPU Kühler: Rijintek Orcus 360
Gehäuse: Be Quiet! Silent Base 802 Window
Netzteil: Be Quiet! Pure Power 750 Watt
Boxen: Sound Blaster Soundbar
Maus: Mad Catz M.O.J.O. M1
Tastatur: Cooler Master
Kopfhörer: JBL – Quantum 800

Fazit:

Die Maus liegt sehr gut in der Hand. Dank der Vertiefung beim Daumen kann die Mouse auch schnell hochgehoben und abgesetzt. Lediglich diese kleine Unebenheit, das Scheuern an der Seite des Daumens stört etwas. Die Ablage für den Daumen ist eine gute Sache, die auch keinen großen Einfluss auf das Gewicht hat. Sie regiert schnell und nichts wackelt, nichts knarzt und die Mouse ist sehr akkurat in diversen Spielen. Würde ich mir diese Maus erneut kaufen? Ja, allerdings mit einer kleinen Einschränkung bezogen auf den Kritikpunkt beim Daumen. Ist das behoben kann ich diese Maus bedenkenlos empfehlen. Sonst muss der Käufer damit leben, so wie ich, denn die Maus ist derzeit mein Daily driver 🙂

Pro:

  • leicht (57 gr ohne Kabel)
  • Daumenablage
  • DPI Switch oben

Neutral:

  • Kabel nicht so biegsam wie bei der Konkurrenz
  • An der Daumenablage ist eine Unebenheit

Contra:

  • Rechtshänder only
DataHolic