Dienstag, Juni 18, 2024
allHW-NewsNews

KIOXIA startet Kooperation für RAID-Lösung mit Xinnor

KIOXIA und Xinnor arbeiten zusammen, um eine leistungsstarke PCIe-5.0-NVMe-SSD-RAID-Lösung für Unternehmens- und Rechenzentrumsanwendungen bereitzustellen

Düsseldorf, 05. Juni 2024KIOXIA Europe GmbH, ein weltweit führender Anbieter von Speicherlösungen, gibt den erfolgreichen Test seiner PCIe-5.0-NVMe-SSDs auf Kompatibilität und Interoperabilität mit der RAID-Lösung von Xinnor, Ltd. („Xinnor“) bekannt. Sie bieten überdies eine bis zu 25-mal höhere Leistung im herabgestuften Datenmodus (Data Degraded Mode) mit PostgreSQL als softwarebasierte RAID-Lösungen mit derselben Hardwarekonfiguration.[1] KIOXIA präsentiert die neue gemeinsame Lösung vom 4. bis 7. Juni auf der COMPUTEX in Taipeh.

PostgreSQL mit der Erweiterung „pgvector“ und Vektordatenbanken werden für generative KI- und RAG (Retrieval Augmented Generation)-Systeme immer wichtiger. Die vorliegenden Ergebnisse zeigen aus diesem Grund die Leistungssteigerungen für eine entsprechende generative KI- und RAG-Anwendung durch den Einsatz der gemeinsamen Lösung, die aus xiRAID Opus von Xinnor und den PCIe-5.0-NVMe-SSDs von KIOXIA besteht.

Neue Server mit der PCIe-5.0-Schnittstelle und entsprechenden Hochgeschwindigkeits-SSDs sind für Hochleistungsanwendungen wie generative KI sehr gefragt, weswegen PCIe-5.0-kompatible SSDs an Bedeutung gewinnen. Die hochleistungsfähige RAID-Lösung von KIOXIA und Xinnor maximiert die Leistung von PCIe-5.0-SSDs für KI-, ML (Machine Learning)- und Datenanalyseanwendungen in Enterprise-Rechenzentren, die on premise betrieben werden. Die SSDs der KIOXIA CM7-Serie haben die von beiden Partnern durchgeführten Kompatibilitätstests erfolgreich absolviert.

Der Erfolg von Rechenzentrumsinfrastrukturen der nächsten Generation wird von Tests abhängen, mit denen Hersteller die nahtlose Zusammenarbeit und Interoperabilität ihrer unterschiedlichen Ökosysteme prüfen. Nur so ist sicherzustellen, dass aktuelle und zukünftige Produkte und Technologien reibungslos zusammenarbeiten und die erwartete Leistung erbringen. Als führender Anbieter von Enterprise- und Rechenzentrums-SSDs setzt KIOXIA alles daran, die Branche mit innovativen Speicherlösungen voranzutreiben, um die nächste Generation von Anwendungen und Diensten zu ermöglichen. KIOXIA wird weiterhin das PCIe-5.0-Ökosystem unterstützen und den Wert von hochleistungsfähigen PCI-5.0-NVMe-SSDs maximieren.

Weitere Informationen über die von KIOXIA angebotenen Enterprise-SSDs finden Sie auf der Produktseite.

DataHolic