Samstag, Juni 22, 2024
allHW-NewsNews

Innovation, Nachhaltigkeit und Reaktionsfähigkeit: Philips Monitore auf der ISE 2024

Amsterdam, 23. Januar 2024 – MMD, führendes Technologieunternehmen und Markenlizenzpartner für Philips Monitore, wird auf der diesjährigen ISE 2024 (Barcelona, 30. Januar bis 2. Februar 2024, Stand 3P500) gemeinsam mit PPDS (Philips Professional Displays) ausstellen. Auf der führenden Messe für die Pro-AV- und Systemintegrationsbranche werden über 1.000 Aussteller und 60.000 Gäste erwartet.

Die Zukunft der Display-Technologie

Alle Besucherinnen und Besucher der ISE 2024 sind eingeladen, auf dem neu konzipierten, über 300 m2 großen Stand, eine breite Palette an Business-, Homeoffice- und Touch-Monitoren in realistischen Setups zu erleben.

Philips Monitore präsentiert zum Beispiel zwei seiner besten Modelle für das Homeoffice und den Remote-Unterricht: Der 34“ WQHD-Curved-Monitor 34B1U5600CH verfügt über eine integrierte 5-MP-Windows-Hello-Webcam und ein Mikrofon mit Geräuschunterdrückung für eine klare Kommunikation. Hinzu kommen ein USB-C-Docking-Hub sowie zusätzliche Features für professionelle Anwender, die mit komplexen Setups arbeiten und eine umfangreichere Konnektivität benötigen. Die integrierte PowerSensor-Technologie ermöglicht es, bis zu 80 % Energiekosten zu sparen. Der Philips 272B1G ist ein weiterer Schritt in Richtung energiesparender, nachhaltiger Lösungen für produktives Arbeiten. Der umweltfreundliche 27“ FHD-Monitor erreicht eine höhere Energieeffizienzklasse und bietet gleichzeitig eine hervorragende Leistung. Seine LED-Hintergrundbeleuchtung für helle Darstellungen mit naturgetreuen Farben verbraucht dank LightSensor, PowerSensor und einem Netzschalter, mit dem das Gerät bei Nichtgebrauch komplett vom Netz genommen werden kann, deutlich weniger Strom. Abgerundet wird das vorgestellte Energiesparportfolio von Philips Monitore von der kompakten, kabellosen Tastatur-Maus-Kombination SPT6307BL mit intelligenter Energiesparfunktion.

Das auf der ISE gezeigte Philips Portfolio umfasst auch verschiedene Touchscreen-Modelle für eine Vielzahl von Anwendungsumgebungen. Während sie alle eine schnelle Touch-Funktionalität auf bis zu 10 Punkten gleichzeitig bieten, erfüllt der 242B1TC die Anforderungen aller Heim-, Büro- oder Bildungsanwendungen mit einer natürlichen, flüssigen und schnellen Reaktionsfähigkeit sowie Plug-&-Play-Kompatibilität mit Windows, Android und Linux. Der Philips 172B1TFL eignet sich besonders für öffentliche Bereiche, da er auch mit behandschuhten Händen bedient werden kann und sein Edge-to-Edge-Overlay-Glas mit 7H-Kratzfestigkeit für eine dauerhafte Touch-Funktionalität und eine einfache Reinigung in Innen- und Außenbereichen unerlässlich ist.

DataHolic