Freitag, Mai 24, 2024
allHW-NewsNews

Die Entfesselung der Präzision: Die Razer Analog Optical Switches Gen-2

(Übersetzt aus der englischen Pressemitteilung)

In der wettbewerbsintensiven Welt des Gamings, wo jede Millisekunde zählt, können die Werkzeuge, die Sie einsetzen, den Unterschied zwischen Niederlage und Sieg ausmachen. Jeder Tastenanschlag zählt.

Bei Razer waren wir schon immer an vorderster Front der Innovation, um das ultimative Spielerlebnis zu bieten. Unsere neueste Errungenschaft, die Huntsman V3 Pro-Serie von Esport-Gaming-Tastaturen, ist mit den revolutionären Razer Analog Optical Switches Gen-2 ausgestattet, die Rapid Trigger und Adjustable Actuation bieten und damit unser Engagement für innovative Technologie verkörpern.

Null Debounce-Verzögerung: Ein Sprung in der Tastaturtechnologie

Optische Schalter haben einen neuen Standard in der Gaming-Welt gesetzt und die Einschränkungen traditioneller mechanischer Schalter durch die Beseitigung von Debounce-Verzögerung überschritten. Das bedeutet, dass das Signal sofort gesendet wird, wenn Sie die Taste betätigen, dank des Licht basierten Betätigungsmechanismus der optischen Schalter, was eine Leistung ermöglicht, die im Gaming-Bereich unvergleichlich ist.

Schnelle Auslösung und einstellbare Aktivierung: Die nächste Grenze

Unsere Reise in der Schalterinnovation begann 2018 mit der Einführung der Razer Huntsman und Huntsman Elite, bei der wir Gamern die Razer Optical Switches vorstellten. Wir haben die Grenzen von Präzision und Geschwindigkeit neu definiert und Profis ermöglicht, ihre Spiele auf die nächste Stufe zu bringen.

Wir setzten unseren Weg fort und brachen 2019 erneut Neuland mit dem Razer Tartarus Pro, bei dem wir der Welt die Razer Analog Optical Switches vorstellten. Diese bahnbrechende Technologie kombinierte analoge Eingabe, einstellbare Aktivierung und Zweistufen-Aktivierung und definierte die Gaming-Landschaft neu.

Aber damit haben wir nicht aufgehört. Die Huntsman V3 Pro-Serie führt dieses Erbe fort und setzt mit den Razer Analog Optical Switches Gen-2 neue Maßstäbe. Diese Schalter bieten eine schnelle Auslösung mit einer Empfindlichkeit von bis zu 0,1 mm und eine vollständig einstellbare Aktivierung über den gesamten Tastenhub von 0,1 mm – 4,0 mm, wodurch traditionelle Hall-Effekt-Magnet-Schalter sowohl in Präzision als auch in Zuverlässigkeit übertroffen werden.

Der Unterschied zwischen Licht und Magnetismus

Wie der Name schon sagt, arbeiten Hall-Effekt-Magnet-Schalter und Analog Optical Switches zwar beide mit schneller Auslösung, aber auf grundlegend unterschiedlichen Prinzipien.

Hall-Effekt-Magnet-Schalter basieren auf einem vom Sensor auf der Leiterplatte erkannten Magnetfeld, das von Temperatur und externen magnetischen Kräften beeinflusst werden kann.

Analog Optical Switches haben keine dieser Nachteile. Durch die Nutzung der Eigenschaften von Licht kann eine außergewöhnliche Präzision und Genauigkeit erreicht und aufrechterhalten werden, unabhängig von den Umgebungsbedingungen. Darüber hinaus wird jeder einzelne Schalter auf jeder Razer Huntsman V3 Pro auf Werksebene kalibriert, um sicherzustellen, dass die Spieler die präziseste Leistung erhalten.

Von Profis getestet. Von Profis empfohlen.

Rückmeldungen sind von entscheidender Bedeutung, wenn es darum geht, die nächste Tastatur für Esport-Profi-Spieler zu entwerfen. Mit unserer neuesten Huntsman V3 Pro-Serie haben wir genau das getan. Esport-Profi-Spieler verlangen Tastaturen, die ihr schnelles Gameplay bewältigen können und eine anpassbare Kontrolle mit Funktionen wie schnellerer Aktivierung, höherer Präzision und vollständiger Kontrolle über ihre Tastaturen bieten. Als Ergebnis reichten die meisten mechanischen Gaming-Tastaturen einfach nicht mehr aus.

Hunderte und tausende Stunden wurden in die Prototyping-Phase gesteckt, und es war nur durch unzählige Rückmeldungen und ständige Verbesserungen, dass wir den optimalen Punkt mit unseren Analog Optical Switches Gen-2 erreichen konnten, die eine Rapid Trigger Empfindlichkeit von bis zu 0,1 mm und eine einstellbare Aktivierung über den gesamten Hub von 0,1 mm – 4,0 mm bieten. Darüber hinaus wird jede Huntsman V3 Pro auf Werksebene kalibriert, um eine Präzision und Leistung der Spitzenklasse direkt aus der Box zu gewährleisten.

Esport-Profi-Spieler haben jetzt eine Tastatur, die auf jede schnelle Bewegung sofort reagieren kann, und können eine Tastatur vollständig anpassen, indem sie unterschiedliche Aktivierungspunkte für verschiedene Tasten festlegen – eine Leistung, die mit mechanischen Schaltern mit festen Aktivierungspunkten bisher nicht möglich war.

Der optische Latenzvorteil: Spitzen-Gaming-Performance

Unsere Optischen Schalter definieren nicht nur die Schaltertechnologie neu, sondern bieten auch signifikante Vorteile in Bezug auf Latenz. Rigorose Tests an der Huntsman V3 Pro-Serie mit unseren Analog Optical Switches Gen-2 haben einen erstaunlichen Durchschnittswert von nur 1,7 ms ergeben, um sicherzustellen, dass Ihr Gameplay selbst in den intensivsten Gaming-Sessions ununterbrochen und reaktionsschnell bleibt.

Grafik leider nur auf englisch verfügbar

Um diese Zahl zu erreichen, wurden folgende Hardware-Ausrüstungen und Testmethoden verwendet.

Hardware

  • Oszilloskop
  • USB-Protokollanalysator
  • Solenoid
  • Laptop
  • Testtastatur

Schritte

  • Setzen Sie den Auslösepunkt auf die flachste Einstellung auf der Testtastatur und aktivieren Sie Rapid Trigger
  • Stellen Sie Rapid Trigger auf die höchste Empfindlichkeit ein
  • Positionieren Sie die Spitze des Solenoids auf der Oberfläche der Tastenkappe mit der Testtastatur auf einer ebenen Oberfläche
  • Stellen Sie sicher, dass die Testtastatur nur mit dem USB-Protokollanalysator verbunden ist
  • Konfigurieren Sie den USB-Protokollanalysator so, dass er beim Auslösen aktiviert wird
  • Stellen Sie sicher, dass der Laptop nur mit dem USB-Protokollanalysator verbunden ist, wobei Kanal 1 mit dem Solenoid und Kanal 2 mit dem USB-Protokollanalysator verbunden ist
  • Starten Sie den Test

Mit der aufgezeichneten und gespeicherten resultierenden Wellenform ist der Unterschied zwischen dem Auslösen des Solenoids und dem Tastendruck-Bericht des USB-Protokollanalysators die resultierende echte Latenz, frei von zusätzlicher Latenz, die durch das Betriebssystem und/oder PC-Software induziert wird.

Die unendliche Suche nach Innovation

Bei Razer werden unsere Innovationen von den Bedürfnissen und Bestrebungen der Gaming-Community angetrieben. Die Huntsman V3 Pro-Serie ist mehr als nur eine Reihe von Gaming-Tastaturen; sie ist ein Engagement, die Grenzen des Möglichen zu verschieben, um sicherzustellen, dass Gamer und Esport-Profis die besten Werkzeuge haben, um den Sieg zu erringen. Wir bleiben der Innovation verpflichtet, angetrieben von den Bedürfnissen und Bestrebungen unserer Community, immer bestrebt, das Außergewöhnliche zu liefern.

Bleiben Sie dran für weitere Innovationen, während wir weiterhin die Grenzen des Möglichen in der Gaming-Technologie vorantreiben und die Gaming-Landschaft wie keine andere neu definieren.

Für weitere Informationen über die Razer Huntsman V3 Pro-Serie von Esport-Gaming-Tastaturen besuchen Sie bitte die Razer-Homepage.

DataHolic