Das neue moto g72: Millionen von Pixeln und Milliarden von Farben

Motorola hat heute das moto g72 vorgestellt, ein leistungsstarkes Smartphone, das unglaublich detaillierte Fotos mit 108 Millionen Pixeln und ein kinoreifes Display mit über einer Milliarde Farben bietet. Das neue Mitglied der erfolgreichen moto g-Familie vereint außerdem zwei große Stereolautsprecher mit Dolby Atmos®-Technologie, einen leistungsstarken Prozessor und einen leistungsstarken Akku mit blitzschneller Ladezeit.

„Mit dem neuesten Gerät aus der moto g-Familie, dem moto g72 ermöglicht Motorola nicht nur Foto-Enthusiasten die Möglichkeit, hochwertige und detaillierte Fotos zu machen, ohne dafür besonders tief in die Tasche greifen zu müssen“, sagt Björn Simski, Director und General Manager von Motorola Deutschland. „Und dank des hervorragenden Displays kommen auch Fans von Serien und Filmen auf ihre Kosten.“

Die wichtigsten Momente im Leben verdienen eine Kamera, die alles einfängt. Das moto g72 verfügt über einen ultrahochauflösenden 108-MP-Hauptkamerasensor1, der dank der Kombination von neun Pixeln zu einem riesigen Ultrapixel 9x mehr Licht einfängt und so für hellere Bilder sorgt – selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen.

Das moto g72 ist außerdem mit einer 8-MP-Ultraweitkamera ausgestattet, mit der viermal mehr Platz im Bild ist als mit einem Standardobjektiv. Außerdem kann sie sogar die Tiefe erkennen und arbeitet mit der Hauptkamera zusammen, um den Hintergrund automatisch unscharf zu machen damit professionelle Porträts entstehen. Ergänzt wird dieses außergewöhnliche Kamerasystem durch die spezielle Macro-Vision-Kamera, die 5x näher an das Geschehen heranrückt und die Details einfängt, die einem mit einem Standardobjektiv entgehen würden.

Genieße deine Lieblingsfilme und -spiele wie nie zuvor – mit über einer Milliarde lebensechter Farben auf dem moto g72. Das 6,6-Zoll-POLED-Display mit HDR10+ erfüllt sämtliche Ansprüche an Farbgenauigkeit, Helligkeit und Kontrast, sodass alles auf dem Bildschirm ultrarealistisch wirkt. Für ein noch intensiveres Erlebnis ist dieses ultraschlanke Display praktisch randlos und verfügt über eine Bildwiederholfrequenz von bis zu 120 Hz2, so dass alle Unterhaltungsinhalte flüssig und ruckelfrei dargestellt werden.

Zur Ergänzung des schönen Displays hat Motorola zwei große Stereolautsprecher mit Dolby Atmos® integriert, damit ein mehrdimensionaler Klang entsteht. Dolby Atmos funktioniert auch bei angeschlossenen Kopfhörern, sodass Details wie nie zuvor zu hören sind.

Mit einem hochmodernen Kamerasystem und einem brillanten Display sowie dem MediaTek Helio G99 Prozessor bietet das Smartphone ein Erlebnis auf höchstem Niveau – egal, ob man sich der Herausforderung in seinem Lieblingsspiel stellt oder die neueste Serie streamt – man hat die nötige Power. Für Gamer bedeutet dieser innovative 6nm-Chipsatz eine Steigerung der Spieleffizienz um 20 % und gewährleistet eine lange Akkulaufzeit, selbst bei den anspruchsvollsten Spielen3.

Das moto g72 verfügt über eine erstaunliche Akkulaufzeit von 5.000 mAh, sodass es den ganzen Tag über durchhält.4,5,6 Und wenn der Akku aufgeladen werden muss, sorgt TurboPower™ 30W für stundenlange Akkulaufzeit in nur wenigen Minuten.4,7

Preise und Verfügbarkeit
Das moto g72 ist in Deutschland ab Ende Oktober für 279,99 Euro in zwei Farben erhältlich: Polar Blue und Meteorite Grey.

1.Der 108-MP-Sensor kombiniert 9 Pixel in 1, für eine effektive Fotoauflösung von 12 MP

2.Der Auto-Modus hat eine minimale Bildwiederholfrequenz von 60 Hz und eine maximale Bildwiederholfrequenz von 120 Hz; die tatsächliche Bildwiederholfrequenz kann geringer sein und hängt von den Einschränkungen und Anforderungen von Apps/Inhalten, den Einstellungen des Gerätemodus und anderen Faktoren ab.

3.Basierend auf einem Leistungsvergleich zwischen MediaTek Helio G99 und Snapdragon® 680, bereitgestellt von MediaTek Inc.

4.Alle Angaben zur Akkulaufzeit sind ungefähre Angaben und basieren auf dem durchschnittlichen Nutzer, der in einem gemischten Nutzungsprofil (das sowohl Nutzung als auch Standby-Zeit umfasst) unter optimalen Netzwerkbedingungen getestet wurde. Die tatsächliche Akkuleistung kann variieren und hängt von vielen Faktoren ab, darunter Signalstärke, Netzwerk- und Geräteeinstellungen, Temperatur, Akkuzustand und Nutzungsmuster.

5.[ROW} Ein durchschnittlicher Nutzer kann bis zu 35,6 Stunden Akkulaufzeit erreichen. Der Akku muss stark entladen sein; die Ladegeschwindigkeit nimmt mit fortschreitendem Ladevorgang ab. Das Ladegerät ist in einigen Märkten separat erhältlich. Alle Angaben zur Akkulaufzeit sind ungefähre Angaben und basieren auf dem Durchschnittsnutzer, der mit einem gemischten Nutzungsprofil (das sowohl Nutzung als auch Standby-Zeit umfasst) unter optimalen Netzbedingungen getestet wurde. Die tatsächliche Akkuleistung kann variieren und hängt von vielen Faktoren wie Signalstärke, Netzwerk- und Geräteeinstellungen, Temperatur, Akkuzustand und Nutzungsmuster ab.

6.[EMEA] Mittlere Nutzer können eine Akkulaufzeit von bis zu 53,2 Stunden erreichen. Der Akku muss stark entladen sein; die Ladegeschwindigkeit nimmt mit fortschreitendem Ladevorgang ab. Das Ladegerät ist in einigen Märkten separat erhältlich. Alle Angaben zur Akkulaufzeit sind ungefähre Angaben und basieren auf dem Durchschnittsnutzer, der mit einem gemischten Nutzungsprofil (das sowohl Nutzung als auch Standby-Zeit umfasst) unter optimalen Netzbedingungen getestet wurde. Die tatsächliche Akkuleistung kann variieren und hängt von vielen Faktoren wie Signalstärke, Netzwerk- und Geräteeinstellungen, Temperatur, Akkuzustand und Nutzungsmuster ab.

7.Der Akku muss weitgehend entladen sein; die Ladegeschwindigkeit verlangsamt sich mit fortschreitendem Ladevorgang.

DataHolic