Samstag, Juni 22, 2024
HardwareNeedfull Things

Conceptronic DONN17G – Referenz USB-C Dockingstation

Wir werden diesmal die DONN17G 12-in-1 Dockingstation von Conceptronic testen. Diese Dockingstation dient als Erweiterung der Anschlussmöglichkeiten für Computer und Tablets mit einem USB-C-Port. Wir sind besonders an den Funktionen interessiert, die es ermöglichen, drei 4K-Monitore mit einer Bildwiederholrate von 60 Hz anzuschließen, sowie an der Verarbeitungsqualität und dem Aluminiumgehäuse.

Wir möchten uns bei Conceptronic herzlich für das Vertrauen bedanken und dafür, dass sie uns das DONN17G zur Verfügung gestellt haben.

Technische Spezifikationen

Akeneo
Host interfaceUSB Type C male
Port ConfigurationUSB-C PD x 1, HDMI x 2, DisplayPort x 1, Gigabit LAN x 1, USB-A 3.0 x 2, USB-A 2.0 x 1, USB-C Data x 1, SD x 1, TF/MicroSD x 1, Audio x 1
Cable length18cm
Product weight (kg)0.232
USB version3.0 (3.1/3.2 Gen 1)
ResolutionSingle display: 4K @60Hz
Dual display: 4K @60Hz
Triple display: 4K @30Hz
Dimensions (W x D x H)80 x 280 x 17 mm
HDMI version2.0

Verpackung

Die Verpackung präsentiert sich größtenteils in schwarzem Design, lediglich in der rechten oberen Ecke findet sich ein Bereich in dunkelgrauer Farbe. In der Mitte der Verpackung ist eine Abbildung des Produkts zu sehen, während sich oben links die Typenbezeichnung und der Firmenschriftzug befinden. Am unteren Teil der Verpackung sind alle Anschlussmöglichkeiten der Dockingstation DONN17G dargestellt.

Auf der Rückseite der Verpackung sind die technischen Details aufgeführt, welche auch in diesem Review enthalten sind.

Inhalt

Im Inneren der Verpackung befinden sich das DONN17G und eine Anleitung.

Installation

Um das DONN17G zu verwenden, muss der USB-C-Stecker in einen freien Anschluss des Endgeräts eingesteckt werden. Die aktuellen Betriebssysteme erkennen automatisch die zusätzlichen Ein- und Ausgänge. Bei macOS muss der Benutzer möglicherweise eine Freigabe erteilen, damit das DONN17G ordnungsgemäß funktioniert und die Anschlüsse zugänglich sind.

Erweiterung

Dem Benutzer stehen nun folgende Schnittstellen zur Verfügung (von links nach rechts):

  • SD-Kartensteckplatz
  • MicroSD/TF-Kartensteckplatz
  • USB 3.0-Anschluss
  • USB-C 3.2 Gen 1-Anschluss
  • USB 3.0-Anschluss
  • Gigabit LAN-Anschluss
  • Zwei HDMI-Anschlüsse
  • DisplayPort-Anschluss
  • Audio-Ein-/Ausgang
  • USB Power-In-Anschluss (maximal 100 Watt)

Zusätzlich befindet sich auf der rechten Seite der Dockingstation ein weiterer USB 3.0-Anschluss.

Betrieb

Das DONN17G erkannte den 4K-Monitor sofort und konnte eine Wiedergabe mit einer Bildwiederholrate von 60 Hz ermöglichen.

Bezüglich der Schreibgeschwindigkeit beim Kopieren der Datei „Sintel.2010.1080p“ (Blender Movie) ergaben sich folgende Zeiten:

  • USB-A: 56,39 Sekunden
  • USB-C: 40,93 Sekunden
  • USB-C zu USB-A: 2 Minuten und 31,79 Sekunden

Referenz

USB-C-Schnittstelle (MacBook Air, macOS Ventura): 36,17 Sekunden

Mit der Dockingstation konnten sämtliche Aufgaben erledigt werden. Der Bildschirm wurde umgehend erkannt und das MacBook Air konnte über das DANN17G aufgeladen werden. Die Kopiergeschwindigkeit hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie beispielsweise der Dateigröße, der Hardware, auf die kopiert wird, und der vorhandenen Datenmenge auf dem Speichermedium. Bei USB-Sticks verlangsamt sich die Geschwindigkeit mit zunehmender Datenmenge.

Fazit

Wir erhielten die DONN17G-Dockingstation der Firma Conceptronic, die uns viele Arbeitsschritte abnimmt. Von der lästigen Verkabelung des Laptops mit den Peripheriegeräten bis hin zum gleichzeitigen Laden und Verwenden der USB-C-Ports – das DONN17G bietet uns eine Lösung. Zudem erweitert es das Apple-Gerät um verschiedene und zahlreiche Schnittstellen. Die Zeiten, in denen wir für jedes einzelne Gerät einen separaten Adapter benötigen oder gar eine USB-C-Netzwerkkarte anschließen mussten, sind vorbei. Unser MacBook hat lediglich zwei USB-C-Anschlüsse. Dank des DONN17G sind wir nun viel schneller einsatzbereit nach einem Meeting oder einem Ausflug. Die Handhabung ist einfach und geht schnell vonstatten: Wir schließen einfach alle benötigten Geräte und das Netzteil an. Anschließend benötigen wir nur noch eine Verbindung, um alles zu aktivieren. Lediglich zwei Dinge stören uns etwas: Das USB-C-Kabel am DONN17G ist nicht austauschbar und die Anschlüsse befinden sich größtenteils auf der Rückseite des Geräts. Wir haben die Dockingstation seitlich auf dem Tisch platziert, sodass wir problemlos auf alle Anschlüsse zugreifen können. Alles in allem möchten wir den DONN17G nicht mehr missen. Die Verarbeitungsqualität ist hervorragend und das Arbeiten mit einem 4K-Monitor bei 60 Hz ist für unsere Bedürfnisse ausreichend.

Aufgrund seiner herausragenden Leistung und Funktionalität ist es uns eine große Freude, den DataHolic Must-Have Award dem DONN17G zu verleihen. Diese Dockingstation von Conceptronic hat sich als unverzichtbares Werkzeug erwiesen, das uns in vielerlei Hinsicht entlastet hat. Mit der Möglichkeit, das MacBook und zahlreiche Peripheriegeräte gleichzeitig anzuschließen und zu laden, bietet das DONN17G eine nahtlose Integration und erweitert das Apple-Gerät um eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten. Die hohe Verarbeitungsqualität und die reibungslose Handhabung machen es zu einem praktischen Begleiter für den täglichen Gebrauch. Darüber hinaus ermöglicht die problemlose Ansteuerung eines 4K-Monitors mit einer Bildwiederholrate von 60 Hz ein angenehmes und effizientes Arbeiten. Angesichts all dieser Vorzüge und der Bereitstellung einer umfassenden Lösung für unsere Bedürfnisse sind wir stolz darauf, den DataHolic Must-Have Award dem DONN17G zu vergeben. Es ist zweifellos eine ausgezeichnete Ergänzung für jedes technikbegeisterte Büro oder Homeoffice.

Verfügbarkeit

Link: https://www.conceptronic.net/conceptronic_en/donn17g-12-in-1-usb-3-2-gen-1-docking-station-triple-4k-display-100w-usb-pd-hdmi-x-2-displayport-gigabit-lan-usb-a-3-0-x-2-usb-a-2-0-usb-c-data-sd-tf-microsd-audio-110518707101

Preis: 98,20€ (Amazon, Stand Juli 2023)

DataHolic