MSI bringt neue SPATIUM M480 PLAY SSDs auf den Markt

PlayStation 5 kompatibel // Doppelte Oberfläche für effizientere Wärmeableitung // Hohe Lese- und Schreibgeschwindigkeit

MSI bringt mit der SPATIUM M480 PCIe 4.0 NVMe M.2 PLAY ein neues, schnelles Modell der SPATIUM-SSD-Produktlinie auf den Markt. Diese SSD übertrifft alle Leistungsanforderungen für eine reibungslose Nutzung mit einer PlayStation® 5.

Die SPATIUM M480 PLAY ist mit hochwertigem 3D-NAND-Flash von hoher Dichte ausgestattet, der eine Leistung mit bis zu 7000 MB/s Lesegeschwindigkeit ermöglicht. Der schlanke Aluminium-Kühlkörper der SPATIUM M480 PLAY ist auf die PlayStation® 5 abgestimmt und verbessert die Wärmeableitung, um die passende Übertragungsgeschwindigkeiten auf allen Plattformen für professionelle Anwender, Content-Entwickler und Gamer zu bieten. Weitere leistungssteigernde Technologien sind der DRAM-Cache-Puffer und ein SLC-Cache.

SPATIUM M480 PLAY – IDEALE SSD FÜR PLAYSTATION® 5

SPATIUM M480 PLAY eignet sich hervorragend für Konsolenspieler und ist ab Launch in vier Speicherkapazitäten verfügbar: 500 GB, 1 TB, 2 TB und 4 TB. Dank der integrierten Standards PCle Gen 4 und NVMe 1.4 profitieren die Nutzer von bis zu 7000 MB/s beim sequentiellen Lesen und 6800 MB/s beim sequentiellen Schreiben.

Features der SPATIUM M480 PLAY

  • Aluminiumkörper mit doppelter Oberfläche für effiziente Wärmeableitung
  • DRAM- und SLC-Cache
  • 3D-NAND-Flash
  • Integration von umfassenden Datenfehlerkorrekturfunktion:
    • LPDC ECC
    • E2E Data Protection
  • Hoher TBW-Wert
  • 5-Jahres-Garantie

*MSI ist nicht mit einem Sony-Unternehmen verbunden, assoziiert oder in irgendeiner Weise offiziell verbunden. Alle Produktnamen, die nicht von MSI stammen, sind Marken der jeweiligen Inhaber.

DataHolic