Mittwoch, Juli 24, 2024
allHW-NewsNews

GIGABYTE hat die AMD Radeon PRO W7000 Serie Grafikkarten eingeführt.

(Übersetzt aus der englischen Pressemitteilung)

Führung im Markt für professionelle Grafikkarten, ermöglicht effiziente Workstations und KI-Berechnungen.

GIGABYTE TECHNOLOGY Co. Ltd, ein führender Hersteller von hochwertiger Gaming-Hardware, hat heute die innovative AMD Radeon™ PRO W7000 Serie Workstation-Grafikkarten eingeführt. Diese umfassen das Flaggschiff GIGABYTE Radeon PRO W7900 Dual Slot AI TOP 48G sowie die GIGABYTE Radeon PRO W7800 AI TOP 32G. Angetrieben von der AMD RDNA™ 3 Architektur bieten diese Grafikkarten jeweils beeindruckende 48GB und 32GB GDDR6-Speicher, die herausragende Leistung und außergewöhnliche Erlebnisse für Workstation-Profis, Kreative und KI-Entwickler ermöglichen.

GIGABYTE steht als AMD-Partner im professionellen Grafikkartenmarkt und hat sich durch die Fähigkeit, die gesamte Radeon PRO Serie zu entwerfen und herzustellen, bewährt. Unsere Hingabe an qualitativ hochwertige Produkte, unsere unerschütterliche Geschäftsverpflichtung und unser umfassender Kundenservice befähigen uns, professionelle GPU-Lösungen anzubieten, die die Auswahlmöglichkeiten der Nutzer in den Bereichen Workstation und KI-Berechnung erweitern.

Die neuen GIGABYTE Workstation-Grafikkarten sind mit hochwertigen Komponenten ausgestattet, die unglaubliche Stabilität und Ausdauer bieten. Mit bis zu 48GB GDDR6-Speicher pro Karte können Nutzer in einem System mit vier installierten Karten eine Speicherkapazität von bis zu 192GB erreichen. Zusätzlich gewährleistet die ECC-Speicherfehlerkorrekturtechnologie präzise und zuverlässige Berechnungsergebnisse, was einen erheblichen Vorteil für professionelle Workstation-Berechnungen und große AI-Modell-Workloads bietet.

Von industrieller Produktdesign bis hin zu Automobil- und Luft- und Raumfahrtprojekten entfesseln die neuen Grafikkarten die Kraft außergewöhnlicher Leistung und Geschwindigkeit, um Design- und Fertigungsworkflows zu optimieren. Sie ermöglichen es professionellen Nutzern, anspruchsvolle, groß angelegte photorealistische architektonische, technische und Bau-Projekte in Echtzeit zu bewältigen und dabei mühelos mehrere Aufgaben gleichzeitig zu erledigen.

Die neuen Workstation-Grafikkarten unterstützen die DisplayPort™ 2.1 Technologie und werden von der AMD Radiance Display™ Engine angetrieben. Sie liefern atemberaubende visuelle Darstellungen mit bis zu 68 Milliarden Farben bei bis zu 8K 165 Hz, was außergewöhnliche Farbgenauigkeit und Klarheit sowie eine vollständige Abdeckung des REC2020-Farbraums gewährleistet.

Entworfen für unerschütterliche Stabilität bei langen Betriebszeiten durchlaufen die neuen Workstation-Grafikkarten die strenge Hochqualitätsverifikation und spezialisierte Simulationstests für KI-Berechnungsszenarien von GIGABYTE. Dies befähigt die Grafikkarten, sowohl in professionellen Workstation- als auch in AI-Anwendungen herausragende Leistungen zu erbringen.

Um die Arbeitsleistung weiter zu verbessern, stellt GIGABYTE Technology die exklusive Anwendung AI TOP UTILITY vor. Ihre datenvisualisierte, intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht es Nutzern, den Fortschritt der LLM-Optimierung und den Hardwarestatus leicht zu erfassen sowie relevante Feinabstimmungseinstellungen schnell anzupassen. Dies vereinfacht die Betriebsverfahren erheblich und treibt die Effizienz der AI-Workloads effizient voran.

DataHolic