Back in Black: PHANTEKS Glacier One MPH

Die Perfektionisten von PHANTEKS fanden, die Glacier One Serie könnte noch ein wenig extra Farbe vertragen!

Deswegen bringen die Glacier One MPH 240/280/360 digital adressierbare Halo Lüfterrahmen mit, die maximale Flexibilität in Sachen RGB ermöglichen. In Kombination mit dem ebenfalls voll adressierbaren Unendlichkeitsspiegel auf dem Pumpendeckel, lassen sich so wirklich besonders schicke Builds zusammenstellen. Dazu kommen zusätzlich erweiterte Leistungsreserven mit der höheren maximalen Drehzahl der neuen Phanteks MP Lüfter und Kompatibilität mit dem LGA 1700 Sockel. Die PHANTEKS Glacier One MPH Serie bietet das komplette Paket aus Leistung, Ästhetik und Flexibilität.

Jetzt neu bei Caseking!

Das optische Highlight der Kühlung ist der Deckel der Kühler-Pumpen-Kombi sowie die bis zu drei Halo D-RGB-Lüfterrahmen. In Verbindung mit den insgesamt 14 digital adressierbaren RGB-LEDs entstehen so beeindruckende Effekte. Die schwarzen D-RGB-Lüfterrahmen lassen die Rotorblätter der Lüfter erstrahlen und besitzen jeweils 30 RGB-LEDs. Die Beleuchtung lässt sich mit einem PHANTEKS-RGB-Controller oder mit der Software eines kompatiblen Mainboards steuern. Der stylishe Deckel ist magnetisch am Pumpengehäuse befestigt und trägt ebenfalls zum cleanen Look bei.

Durch die PWM-Steuerung werden Lüfter- und Pumpengeschwindigkeit der Auslastung des PCs angepasst. Ein leiser und gleichzeitig leistungsfähiger Betrieb ist so stets garantiert. Mit ihren großen Lüfterblättern erreichen PHANTEKS MP PWM-Lüfter einen hohen statischen Druck von max. 3,41 mmH2O und befördern mit bis zu 102,80 m³/h Luft durch die Radiatorfinnen. Für einen besonders aufgeräumten Look sorgt das Daisy-Chain-Kabeldesign, da nur ein Lüfterkabel an das Mainboard angeschlossen werden muss.

Die Features der PHANTEKS Glacier One MPH Serie im Überblick:

  • Elegante Komplett-Wasserkühlungen in Schwarz
  • Aluminium Radiatoren in 240 mm, 280 mm und 360 mm
  • Leise und performante Pumpe mit PWM-Steuerung
  • Bis zu drei PWM-Lüfter mit hohem statischem Druck von max. 3,41 mmH2O
  • Inklusive stylisher Halos D-RGB-Lüfterrahmen für alle Lüfter
  • D-RGB-Beleuchtung und Unendlichkeitsspiegel im Pumpendeckel

Die Pumpe läuft im Normalbetrieb mit einer Drehzahl von bis zu 2.800 U/min. Über einen cleveren Schutzmechanismus wird die Geschwindigkeit der Pumpe auf bis zu 3.600 U/min reguliert, sobald das Kühlmittel eine Temperatur von 60 °C übersteigt. Das verbaute Keramiklager macht die Pumpe besonders langlebig und robust. Neben der kompakten Bauweise von nur 41 mm Höhe tragen auch die gewinkelten Schlauchanschlüsse zur umfassenden Kompatibilität mit Mainboards, Arbeitsspeicher und weiteren Komponenten bei.

Die Aluminiumradiatoren haben eine hohe Finnendichte von 21 FPI und bieten dadurch eine besonders große Kühloberfläche auf kleinem Raum. Über diese findet eine effiziente Wärmeabfuhr statt, die auch stark übertaktete Prozessoren problemlos kühl hält.
Der CPU-Kühler ist drehbar und seine Ausrichtung kann an jeden Montageort angepasst werden. Zudem lässt sich der magnetische Deckel des Kühlers abnehmen, wodurch das Lian Li Logo zum Vorschein kommt und RGB-Effekte an Leuchtkraft gewinnen.

Die PHANTEKS Glacier One MPH kosten in 240 mm – 149,90 Euro, in 280 mm – 159,90 Euro und in 360 mm – 199,00 Euro. Sie sind voraussichtlich aber Mitte Dezember lieferbar. Die Glacier One MPH AIOs in Weiß sind bereits erhältlich.

DataHolic