Samstag, Juni 22, 2024
HardwareSmart Home

Welock Türschloss Touch41

Das Welock Türschloss Touch41 ist das neueste Produkt, das in unserer Redaktion eingetroffen ist, und wir möchten uns bei der Firma für das Vertrauen und das bereitgestellte Exemplar bedanken. In diesem Review werden wir uns eingehend mit der Verpackung, dem Inhalt, dem Aufbau, dem Einbau, der Einrichtung und schließlich unserem Fazit zu diesem innovativen Türschloss befassen.

Verpackung:

Die Verpackung des Welock Touch41 Türschlosses präsentiert sich in einem rechteckigen blauen Design, das den Schriftzug der Firma sowie das Türschloss selbst deutlich zur Geltung bringt. Die klare Gestaltung verspricht eine einfache und ansprechende Präsentation des Produkts.

Inhalt:

Beim Öffnen der Verpackung findet man eine Vielzahl von Komponenten, darunter das Welock Touch41 Türschloss selbst, die Fingerabdruck-Variante, Schrauben, einen Schraubendreher, einen Inbusschlüssel, Abdeckungen, Anleitungen und sogar drei RFID-Karten. Die umfassende Ausstattung lässt darauf schließen, dass das Unternehmen Wert auf eine ganzheitliche Nutzererfahrung legt.

Aufbau:

Das Welock Touch41 Türschloss setzt sich aus mehreren Komponenten zusammen, darunter der Schließzylinder, der Schlüsselknauf und der Fingerabdrucksensor. Die klare Aufgliederung der Bauteile erleichtert nicht nur den Aufbau, sondern vermittelt auch einen Eindruck von der hochwertigen Verarbeitung.

Einbau:

Der Einbau des Türschlosses gestaltet sich laut Anleitung einfach und zügig. Der Austausch des alten Schlosses, das Entfernen des Schlüsselknaufs und das Einsetzen des Welock Touch41 Türschlosses sind Schritte, die auch für weniger erfahrene Nutzer gut umsetzbar sind. Die mitgelieferten Schrauben und Werkzeuge erleichtern den Installationsprozess zusätzlich.

Einrichtung:

Die Einrichtung des Welock Touch41 Türschlosses erfolgt in mehreren Schritten. Zunächst wird der Fingerabdruck des Administrators registriert, gefolgt von der Anmeldung weiterer Fingerabdrücke. Die Möglichkeit, das Verhalten des Türschlosses über eine App einzustellen, bietet eine individuelle Anpassung an die Bedürfnisse der Nutzer. Besonders hervorzuheben ist die Notfallfunktion, die es ermöglicht, das Schloss per Micro USB-Kabel zu öffnen, falls die Batterien leer sind.

Fazit:

Das Welock Touch41 Türschloss präsentiert sich als innovative Technologie, die einfach einzubauen und einzurichten ist. Die Tatsache, dass die Daten nicht auf deutschen Servern gespeichert werden, könnte für Datenschutzinteressierte ansprechend sein. Die Einschränkung der Nutzung auf Gebäude aufgrund der geringen IP-Zertifizierung (IP65) ist jedoch zu beachten. Der hohe Preis von 189€ spiegelt die fortschrittliche Technologie wider, könnte aber für einige potenzielle Käufer abschreckend wirken. Ebenfalls zu erwähnen ist, dass das Fehlen eines USB-C-Anschlusses als kleiner Makel betrachtet werden kann. Es ist wichtig zu betonen, dass das Entfernen des Schlosses nur möglich ist, wenn es zuvor aus der App gelöscht wird und der Account entfernt wird, was einen zusätzlichen Sicherheitsaspekt darstellt. Insgesamt bietet das Welock Touch41 Türschloss eine interessante Kombination aus moderner Technik und Sicherheitsmerkmalen, die jedoch mit einem entsprechenden Preis verbunden ist.

Verfügbarkeit

Link: https://www.welock.com/de/products/welock-fingerprint-electronic-smart-door-lock-cylinder-touch41?variant=42472912355488

Preis: 189€

Angebot vom Hersteller:

Black Friday Coupon: CNHD53(53EUR off)

Original price: 189EUR

Final price: 136EUR

DataHolic