GIGABYTE veröffentlicht die GeForce RTX 3080 Grafikkarte mit 12GB VRAM

Verbesserte Version mit zusätzlicher Speicherkapazität

GIGABYTE TECHNOLOGY Co. Ltd, einer der führenden Hersteller von Premium Gaming Hardware, hat die verbesserte Version der GeForce RTX 3080 Grafikkarte mit 12GB VRAM angekündigt. Dabei bietet GIGABYTE den Nutzern eine breite Auswahl, um den verschiedenen Ansprüchen optimal gerecht werden zu können.

Die AORUS Series ist vor allem für Enthusiasten geeignet, die ultimative Leistung und eine intensive RGB Beleuchtung suchen. Darüber hinaus ist auch die GAMING OC Serie für alle leistungsorientierten Spieler optimiert. Die EAGLE Serie wiederrum bietet ein einzigartiges Design, mit dem Nutzer ihr System auf ein neues Level bringen können. Abseits des exzellenten Kühlsystems und den speziellen Designs der einzelnen Serien, wurden die Grafikkarten mit einem größeren Speicher von 12GB VRAM ausgestattet, wodurch sie noch besser für moderne Spiele in 4K oder anspruchsvolle 3D-Designprogramme geeignet sind.

Die AORUS GeForce RTX 3080 MASTER 12G Grafikkarte verfügt über die MAX-Covered Kühlung, die drei Lüfter mit einzigartiger Formgebung der Lüfterblätter, sowie Wind Claw Design und gegenläufiger Rotation nutzt, um über die gesamte Fläche des Kühlkörpers einen optimalen Airflow sicherzustellen. Die Fläche des Kühlkörpers zur Hitzeabgabe ist im Vergleich zu der vorherigen Generation deutlich größer und die Kupferplatte mit sieben Komposit Heatpipes ermöglicht eine rasche Wärmeableitung von GPU und VRAM. In Verbindung mit der GIGABYTE Screen Cooling Technologie, erlauben die erweiterten Kühlfinnen einen ungehinderten Luftstrom, wodurch eine extrem effiziente Lösung zur Hitzeableitung entsteht, und ein stabiler Betrieb des Systems gewährleistet wird. Ein leistungsstarkes LCD-Display und die RGB Fusion 2.0 Software erlauben es dem Nutzer eine Vielzahl unterschiedlicher Display-Modi und -Effekte zu erleben. Dies macht die Grafikkarte vor allem für Enthusiasten interessant, die ultimative 4K Gaming Leistung und eine RGB Beleuchtung wünschen.

Zusätzlich erweitern wassergekühlte AORUS XTREME WATERFORCE All-in-one und Open-loop Lösungen das Sortiment. Die AORUS GeForce RTX 3080 XTREME WATERFORCE WB 12G Open-Loop Grafikkarte ist mit der zum Patent angemeldeten „Leak Detection“ Technologie ausgestattet. Sie ist die optimale Wahl, um einem wassergekühlten System einen individuellen Stil zu verleihen. Als All-in-one Version ist die AORUS GeForce RTX 3080 XTREME WATERFORCE 12G speziell für Nutzer entwickelt worden, die alle Vorzüge einer Wasserkühlung und eine besonders leichte Installation bevorzugen.

Die GeForce RTX 3080 GAMING OC 12G und die GeForce RTX 3080 EAGLE 12G Grafikkarten bieten die WINDFORCE 3X Kühlung. Diese nutzt drei Lüfter mit speziell geformten Lüfterblättern, eine große Kupfer-Kühlplatte mit direktem Kontakt zur GPU, Komposit-Kupfer-Heatpipes und 3D Active Fans Technologie, wodurch eine effiziente Hitzeableitung sichergestellt wird. Die Lüfter der WINDFORCE Kühlung nutzen Graphen Nano Schmierstoff, der die Lebensdauer der Lüfter um das 2,1-fache verlängern kann. Damit bieten die Lüfter eine beinahe ebenso lange Lebensdauer wie Lüfter mit Doppelkugellager, während gleichzeitig ein extrem leiser Betrieb möglich wird. Mit Hilfe der RGB Fusion 2.0 Software können Nutzer die Farben und Effekte der Beleuchtung individuell anpassen und mit anderen AORUS Geräten synchronisieren. Dank der ULTRA DURABLE Komponenten, der fortschrittlichen Kühlung und der individuellen RGB Beleuchtung sind die GAMING OC und EAGLE Grafikkarten die optimale Wahl für Gamer.

Zusätzlich verfügen die GIGABYTE GeForce RTX 3080 12G Grafikkarten über zahlreiche weitere einzigartige Technologien. Die höhere Speicherkapazität von 12GB gibt den Nutzern nun eine noch größere Auswahl. Um Nutzern eine noch bessere, sorgenfreie Nutzererfahrung bieten zu können, bieten die AORUS und GAMING OC Grafikkarten eine Herstellergarantie für vier Jahre, wenn die Grafikkarte innerhalb der ersten 30 Tage nach dem Kauf online registriert wird.

DataHolic