Mittwoch, Februar 28, 2024
allHW-NewsNews

Dell Technologies setzt bei neuen Headsets voll auf KI

Frankfurt am Main, 30. Januar 2024 – Flexibles Arbeiten, sei es im Büro, von unterwegs oder auch im Homeoffice, ist ohne hervorragende Peripheriegeräte undenkbar. Dell Technologies hat die Zeichen der Zeit erkannt und bringt mit den neuen Dell Pro Headsets hochentwickelte Kopfhörer auf den Markt, die Mitarbeiter am Arbeitsplatz von morgen unterstützen. KI und Active Noise Cancelling (ANC) treffen dabei auf hohe Usability.

Dell Technologies stellt gleich vier neue Headsets für den professionellen Einsatz vor. Mit den Business-Kopfhörern der Pro-Serie (WL5024 und WH5024) richtet sich das Unternehmen an Nutzer, die im Berufsalltag neben aktiver Geräuschunterdrückung für Außengeräusche auch Mikrofone brauchen, die Umgebungslärm effektiv herausfiltern. Sie sind daher besonders attraktiv für all jene, die im Außendienst oder von unterwegs arbeiten. Das ebenfalls neue Dell Wireless Headset WL3024 sowie das Dell Wired Headset WH3024 garantieren ebenso hohe Soundqualität ohne unnötigen technischen Schnickschnack.

Dell Pro Headsets: KI im Praxiseinsatz

Egal ob kabelgebunden (WH5024) oder kabellos (WL5024) – die Dell Pro Headsets sind identisch ausgestattet und stecken voller hochwertiger Technologie. Das absolute Highlight ist natürlich die KI-getriebene Geräuschunterdrückung am Mikrofon. Die künstliche Intelligenz kann Umgebungslärm zuverlässig und präzise von menschlichen Stimmen unterscheiden und auf diese Weise effizient herausfiltern. Ebenfalls für klare und unterbrechungsfreie Konversationen sorgt die Active Noise Cancelling (ANC), die in beiden Dell Pro Headsets zum Einsatz kommt. Das Hybrid ANC des kabellosen WL5024 kombiniert sogar Feedback- und Feed-forward-Geräuschunterdrückung, was ein noch wirksameres Filtern von Störgeräuschen in einer großen Bandbreite an Frequenzen garantiert.

Die Dell Pro Headsets sind nicht nur in Sachen Geräuschunterdrückung und Soundqualität auf dem neuesten Stand der Technik. Intelligente Sensoren schalten etwa das Mikrofon des kabellosen WL5024 stumm, sobald man es abnimmt, während das WH5024 eine entsprechende Funktionalität für die Lautstärkeregulierung und Mikrofonsteuerung einfach zugänglich am Kabel platziert. Beide Headsets sind überdies in ergonomischem Design gehalten und für Microsoft Teams, Zoom sowie Open Office zertifiziert. Das kabellose WL5024 lässt sich über die Software Dell Pair außerdem mit einem Klick mit Ausgabegeräten verbinden und verfügt über einen leistungsstarken Akku, der nach vollständiger Ladung bis zu 78 Stunden durchhält.

Neben den beiden Dell Pro Headsets hat Dell Technologies auch zwei neue Easy-to-use-Headsets im Angebot. Das Dell Wired Headset (WH3024) und das Dell Wireless Headset (WL3024) überzeugen mit ihrer hervorragenden Usability, die einen reibungslosen Arbeitsalltag garantiert. Die Soundqualität steht den Pro-Versionen in nichts nach, einzig auf die aktive Geräuschunterdrückung wird herstellerseitig verzichtet. Stattdessen werden Umgebungslaute passiv unterdrückt.

Preise und Verfügbarkeiten:

  • Das Dell Pro Wired ANC Headset (WH5024) ist ab sofort verfügbar und für 123,75 Euro (inkl. MwSt.) erhältlich.
  • Das Dell Pro Wireless ANC Headset (WL5024) ist ab sofort verfügbar und kostet 247,51 Euro (inkl. MwSt.).
  • Das Dell Wired Headset (WH3024) ist ab sofort für 76,15 Euro (inkl. MwSt.) im Webshop von Dell Technolgies bestellbar.
  • Das Dell Wireless Headset (WL3024) ist ab sofort für 190,39 (inkl. MwSt.) im Webshop von Dell Technologies erhältlich.
DataHolic