Das umweltbewusste GIGABYTE engagiert sich für den Aufbau einer umweltfreundlichen Marke durch nachhaltige Methoden

GIGABYTE, die weltweit führende Computermarke, die das Unternehmensziel ?Upgrade Your Life“ aufrechterhält, setzt sich dafür ein, durch ihre kreativen Innovationen umweltfreundliche Produkte mit hoher Leistung, hoher Qualität und extrem hoher Langlebigkeit anzubieten. Im Laufe der Jahre war GIGABYTE aktiv an Projekten in den Bereichen Umwelt, Soziales und Governance (ESG) beteiligt, um sich als eine umweltfreundliche Marke zu etablieren.

Als Anbieter von umweltfreundlichen Produkten hat GIGABYTE verschiedene innovative Anwendungen von Materialien und Technologien in die Produktion eingeführt, mit dem Ziel, eine Kreislaufwirtschaft ohne Abfall zu erreichen. Mit der andauernden Steigerung der Computer-Hardware-Leistung ist die Kühlung wichtiger als je zuvor. GIGABYTE hat sich auf innovative Kühltechnologien für verschiedene Produktlinien konzentriert, um den Produktlebenszyklus weiter zu verlängern. Beispielsweise verfügt die neueste AORUS RTX 4090 MASTER Grafikkarte über ein verbessertes Kühlsystem mit der Oberfläche des Bionic Shark-Lüfters, was die Kühlleistung und die Haltbarkeit des Produkts erheblich verbessert.

Dank seiner Innovation hat GIGABYTE mehr als 2.000 Patente gesammelt und viele seiner Produkte haben internationale Auszeichnungen erhalten, wie z. B. den CES Innovation Award, den Reddot Design Award und den iF Design Award. Darüber hinaus hat sich die Gesamtmenge von Verpackungsmaterialien, die im Jahr 2021 erworben wurden, durch umweltfreundliche Verpackungsmaterialien zur Reduzierung von Folgeabfällen innerhalb von 10 Jahren um fast 50 % verringert.

Als umweltbewusste Marke hat GIGABYTE im Laufe der Jahre eine lange Liste von ?grünen“ Projekten initiiert, um die Welt nachhaltig zu machen. Das G-HOME Sustainable Eco-Rooftop (https://bit.ly/3Soi2u9) am Hauptsitz von GIGABYTE wurde gebaut, um die ökologische Vielfalt in den Städten zu verbessern und gleichzeitig Umweltvorteile zu erzielen, einschließlich Energieeinsparung, Kohlenstoffreduzierung, Wassereinsparung und Null-Abfall. GIGABYTE arbeitet seit Jahren mit dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) zusammen, um das Bewusstsein für die globale Erderwärmung zu schärfen, und hat bis 2021 mehr als 80.000 Bäume gepflanzt. Die Mitarbeiter von GIGABYTE haben auch Initiativen ergriffen und freiwillige umweltfreundliche Maßnahmen zur Abfallreinigung unterwegs und an Küstenabschnitten eingeleitet, um die Umwelt wieder ?grün“ zu machen.

GIGABYTE hat die ?grüne DNA“ fest in seine Unternehmenskultur integriert und in sechs aufeinanderfolgenden Jahren ein stabiles Umsatzwachstum erzielt. 2021 ist das Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr um 44 % gewachsen und im Jahr 2020 wurde es von Forbes als einer der besten Arbeitgeber ausgezeichnet. GIGABYTE wird weiterhin seine Kernkompetenz nutzen, um Lösungen für die Nachhaltigkeit zu entwickeln und eine neue Zukunft der ?grünen“ und kohlenstoffarmen Wirtschaft anzustreben.

DataHolic