Couchmaster® CYCON² – Black Edition

Diesmal hat uns die Firma Nerdytec den Couchmaster Cycon 2 zur Verfügung gestellt. Dieser ist für das Spielen und Arbeiten vom Sofa aus gedacht. Mit diesem Gadeget ist es möglich, seinen Arbeitsplatz bei Meetings, Office-Arbeit etc. auf die Couch zu verlagern und nach den erledigten Aufgaben gleich mit dem Gamen zu beginnen. Wie sich dieses Tool im Alltag schlägt, haben wir für Euch herausgefunden.

Vielen Dank an Nerdytec für das Vertrauen und das Bereitstellen des Couchmaster Cycon 2.

Technische Details

Features

• Neues Design, entworfen von der Uni Wuppertal

• Verbessertes Kabelmanagement im Inneren

• 6 USB-3.0-Ports (2 außen, 4 innenliegend), inklusive Schnellladeport außen

• Nur noch 1 Kabel für optionale Stromversorgung und USB-Verbindung

• Stark reduzierte und dadurch Ressourcen schonende Verpackung dank vakuumierter Seitenkissen

• Angenehme Materialien und hochwertige Verarbeitung garantieren maximalen Komfort

• Lag-freie Verbindung mit neuem USB 3.0 Hub

• Seitentaschen für Fernbedienung, Getränke oder Ähnliches

Produktdetails

• Maße der Kissen (LxBxH): 60x20x16 cm

• Maße der Auflage (LxBxH): 82x33x3 cm

• Material: Wildleder-Look (Mikrofaser)

• Maximaler Innenabstand Kissen: 75 cm

• Farbversionen: Black Edition, Fusion Grey

• Anzahl USB 3.0 Schnittstellen: 6 (4x innen, 2x außen an Auflage)

Packungsinhalt

• Auflage (mit integriertem USB 3.0-Hub)

• Zwei Seitenkissen

• Maus-Tasche

• 0,8 m Hub Anschlusskabel, USB 3.0 Verlängerung (5m)

• Power Adapter

• Selbstklebendes Klettband zum Fixieren der Peripherie (Tastatur/Joystick) an der Auflage

• Installations-Anleitung + 3 Sicherungsschrauben

• Gaming Mauspad

Verpackung:

Der Karton ist im üblichen Braun gehalten. Vorne ziert das Firmenlogo sowie der Schriftzug das Bild. Sonst ist das Behältnis schmucklos.

Packungsinhalt:

Im Inneren befinden sich folgende Gegenstände, alle fein säuberlich verpackt und geschützt:

• Auflage (mit integriertem USB 3.0-Hub)

• zwei Seitenkissen

• Maus-Tasche

• 0,8 m Hub Anschlusskabel, USB 3.0 Verlängerung (5 m)

• Power Adapter

• selbstklebendes Klettband zum Fixieren der Peripherie (Tastatur/Joystick) an der Auflage

• Installations-Anleitung + 3 Sicherungsschrauben

• Gaming Mauspad

Aufbau:

Im ersten Schritt müssen die beiden Armauflagen herausgenommen werden. Nun werden diese von der Kunststofffolie befreit. Laut Hersteller benötigt der Schaumstoff 24 Stunden, um sich komplett zu entfalten.

Anschließend wird die Auflage für die Tastatur sowie die Maus aus dem schwarzen Karton entfernt. Auf der Rückseite befinden sich zwei Schrauben, die jeweils eine Abdeckung an Ort und Stelle halten. Hinter jeder befindet sich eine Möglichkeit, das Kabel einer Maus oder Tastatur zu verstauen. Dadurch ist es nicht mehr im Weg. Hinter dem rechten Cover sitzt auch der Anschluss für das mitgelieferte USB- und Strom-Kabel. Dieses wird bei Bedarf durch einen Schacht auf die andere Seite durchgeschoben.

Auf beiden inneren Seiten sind jeweils zwei USB Buchsen angebracht. Hier ist Platz für ein Peripheriegerät. Das USB Kabel mit dem Stromanschluss wird danach durch eine Öffnung nach außen gelegt.

Oben auf der Ablage sind zwei USB Buchsen eingelassen, eine normale sowie eine mit Strom.

Das Mousepad kann mit dem beigelegten Klebepad fest angebracht werden oder mobil bleiben.

Eine normale Tastatur sowie Maus haben oben genügend Platz. Da die Kabel in den Innenraum verlegt sind, existiert hier auch keine Stolperfalle.

Nach ca. einem Tag sind die Armauflagen vollständig entfaltet. Diese sind komplett aus Kunstleder und haben keinen Aufdruck. An einer der beiden sind zwei Taschen angenäht, eine größere aus durchgehendem Lederimitat, die andere aus grobmaschigem Stoff. Weiterhin liegt eine Art Börse dabei. Auf der einen Seite steht groß Nerdytec und an einem Ende befindet sich ein Knopf. Auf der Rückseite ist ein Klebestreifen angebracht. Diese Tasche kann je nach Bedarf irgendwo angeklebt werden.

Verwendung:

Der Couchmaster Cycon 2 findet auf fast jeder Couch oder auf dem Boden einen Platz. Durch den Aufbau sitzt der User in einer natürlichen Haltung und kann sich entspannt dem jeweiligen Geschehen zuwenden.

Verbesserungsvorschläge:

Das Stromkabel zum PC hängt an einer Seite heraus. Hier kann ein Kabelbruch entstehen. Besser wäre hier ein fest installiertes Kabel im Inneren des Gehäuses mit Buchse zur Außenseite. Ebenso wäre eine separierte Strombuchse optimal. Derzeit wird das Stromkabel zusammen mit dem USB Kabel verwendet. Viele Gamer benutzen in der letzten Zeit Wireless Komponenten. In dem Fall sind mehrere USB-Ports sinnvoll, die mit Strom versorgt sind, um die Komponenten aufzuladen. Optimal wäre hier auch ein USB-C Port.

Also kurz:

– USB Buchse für das Kabel zum PC statt des beigelegten Kabels

– mehr powered-USB-Ports

– gummiertes Mousepad für schnelleren Wechsel/Reinigung

– dedizierter Stromport an der Ablage

Fazit:

Der Couchmaster Cycon 2B ist ein gutes Gadget für Couchgamer. Der eigene Fernseher wird verwendet. Der Cycon kann schnell unter der Couch verschwinden und wird bei Bedarf einfach hervorgeholt. Es ist genügend Platz für eine Tastatur samt Maus. Für einen Laptop ist hier ebenfalls genug Tiefe, was einen Office-Betrieb gewährt. Lediglich das Kabel, das aus der Ablage hängt, stört. Man das Kabel zusammenstecken, dann passt die Kupplung in den Innenraum. Nun hängt das restliche Kabel aus der Ablage und hängt herum. In unserem Test haben wir nur Wireless Komponenten verwendet und den dedizierten, am äußeren Gehäuse angebrachten Stromport vermisst. Für den Komfort auf der Couch geben wir den Gold Award, für die Lösung mit dem Strom- und Datenkabel den aus Bronze.

Daher bekommt der Nerdytec Couchmaster Cycon 2 den Silber Award.

Pro:

– bequem

– genug Platz für Maus und Tastatur

– Aufbau

Neutral:

– ein Powered-USB-Port

– kein USB-C Port

Contra:

– kein geteiltes USB/Stromkabel

– Kabel zum PC hängen entweder in der Ablage oder außen

Preis: 159,00 EUR
DataHolic