Freitag, April 12, 2024
allHW-NewsNews

be quiet! Dark Base Pro 901 White & Dark Base 701 White: Inversion in Monochrom

High-End-PC-Gehäuse mit invertierter Bauweise, hohem Airflow und herausragender Vielseitigkeit – jetzt auch in Weiß.

Glinde, 20. Februar, 2024 – be quiet!, der deutsche Hersteller von Premium-PC-Komponenten, kündigt weiße Versionen für die beiden High-End-PC-Gehäuse an: Dark Base Pro 901 White und Dark Base 701 White. Beide Gehäuse verfügen über bahnbrechende Funktionen wie die Unterstützung für invertierte Layouts, und bieten zudem einen hohen Airflow, subtile ARGB-Beleuchtung und legen einen großen Fokus auf Benutzerfreundlichkeit. Das Dark Base Pro 901 White und Dark Base 701 White ermöglichen Anwendern, atemberaubende weiße Builds, ohne Kompromisse. Beide Gehäuse bieten dieselbe premium Qualität und preisgekrönte deutsche Ingenieurskunst wie die schwarzen Originalversionen und machen sie so zu den idealen Gehäusen für PC-Spieler und Enthusiasten gleichermaßen.

Maximale Flexibilität, Leistung und Geräuschlosigkeit

Das Dark Base Pro 901 White bietet dank der im Lieferumfang enthaltenen austauschbaren Front- & Deckel-Verkleidungen wahlweise eine geräuscharme oder leistungsoptimierte Lösung für Ober- & Vorderseite. Ein abnehmbarer Deckel- sowie Frontrahmen mit integriertem Lüfterhub und Pogo-Pin-Anschluss ermöglicht eine komfortable Installation von Radiatoren und Lüftern. Ein invertiertes Layout ist dank eines intuitiven Schienensystems sehr einfach zu realisieren und die benötigte Kühlleistung wird von drei vorinstallierten Silent Wings 4 White 140mm PWM-Lüftern realisiert.

Radiatoren können in der Front des Dark Base Pro 901 White (bis zu 420 mm) oder in der Oberseite oder an der Seitenwand (bis zu 360 mm) installiert werden, wobei genügend Platz für zusätzliche Lüfter vorhanden ist. Die Grafikkartenhalterung verhindert ein Durchhängen auch von schweren Grafikkarten. Zwei Kabelleisten, eine innerhalb des Grafikkartenhalters und die andere neben dem Mainboard-Tray, verbergen die Kabel im Inneren des Gehäuses. Das Dark Base Pro 901 White unterstützt den Einbau von einem 5,25″-Laufwerk und zwei HDDs oder sechs SSDs, mit der Option, die maximale Anzahl auf bis zu sieben HDDs oder 16x SSDs zu erweitern. Das hochwertige, vollverglaste Seitenteil aus gehärtetem Glas bietet eine perfekte Sicht auf die Komponenten im Inneren des Gehäuses. Und was ebenso wichtig ist: Das Dark Base Pro 901 kann ohne zusätzliche lästige Schrauben und Kleinteile genutzt werden und ist somit das optimale Gehäuse für einen nutzerfreundlichen Aufbau.

Eine ARGB-Beleuchtung an der Front und an der Netzteilabdeckung sorgt für eine elegante Optik mit subtiler Beleuchtung. Die Licht- und Lüftereinstellungen lassen sich bequem via Touch auf dem I/O-Panel steuern. Ein kabelloses 15-W-Ladegerät für Qi-fähige Geräte rundet das Dark Base Pro 901 White perfekt ab.

High-Airflow-Gehäuse mit hervorragender Benutzerfreundlichkeit

Das Dark Base 701 White ist für einen hohen Luftdurchsatz und hohe Leistung ausgelegt. Erreicht wird dies durch die vollständig perforierten Mesh-Panels, weshalb sich das Gehäuse ideal für die Kühlung mittels Gehäuselüftern oder Wasserkühlung eignet. Dank der drei vorinstallierten Silent Wings 4 White 140mm PWM-Lüfter und Platz für weitere fünf 120mm- oder 140mm-Lüfter kann dieses Gehäuse die Kühlungsanforderungen moderner High-End-Systeme mit Leichtigkeit erfüllen.

Bei der Installation von Laufwerken, Lüftern und Kühlern ist Benutzerfreundlichkeit der Schlüssel zum Erfolg. Die Installation von HDDs und SSDs erfolgt komplett werkzeuglos. Lüfter und Radiatoren (bis zu 360 mm) werden auf einem Frontrahmen installiert, der aus dem Gehäuse herausgenommen werden kann, oder auf einem oberen Rahmen, der seitlich unter dem montierten Mesh-Deckel herausgleiten kann. Das gesamte Mainboard-Tray kann zur einfachen Montage außerhalb des Gehäuses herausgenommen, werden. Zudem kann das Tray mit nur wenigen Handgriffen invertiert werden. Zusätzlich verfügt das Gehäuse über drei zusätzliche PCI-Slots für die vertikale GPU-Installation mit einem optionalen Riser Cable.

Herausragende Leistung geht Hand in Hand mit atemberaubender Ästhetik. Das elegante Design des Dark Base 701 White wird durch zwei diffuse ARGB-LED-Streifen bereichert, die über das Frontpanel verlaufen und mit einem kombinierten ARGB- und Lüfter-Hub für bis zu acht PWM-Lüfter und zwei zusätzliche ARGB-Geräte verbunden sind. An der Vorderseite befinden sich dedizierte Tasten für die ARGB- und Lüftersteuerung. Kabelführungskanäle sorgen für Ordnung im Inneren des Gehäuses, während ein Seitenfenster aus gehärtetem Glas eine hervorragende Sicht auf die PC-Komponenten ermöglicht.

Zusätzliches Zubehör und Verfügbarkeit

Sowohl das Dark Base Pro 901 White als auch das Dark Base 701 White sind mit dem werkzeuglosen, entkoppelten HDD Cage 2 für zusätzlichen HDD- und SSD-Support kompatibel. Dieser ist derzeit in Schwarz und wird ab dem 2. April zusätzlich in Weiß erhältlich sein. Die Gehäuse unterstützen außerdem das be quiet! Riser Cable, ein Hochgeschwindigkeits-Datenübertragungskabel für PCIe 4.0 Grafikkarten, das den vertikalen Einbau unterstützt und ein Durchhängen der Grafikkarte verhindert. Wie gewohnt bietet be quiet! auf beide Gehäuse eine volle 3-Jahres-Herstellergarantie.

Das Dark Base Pro 901 White und das Dark Base 701 White sind ab dem 5. März zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 319,90 € (Dark Base Pro 901 White) und 239,90 € (Dark Base 701 White) erhältlich. Das Riser Cable und der HDD Cage 2 sind für 59,90 € sowie 9,90 € erhältlich.

DataHolic