Samstag, Juni 22, 2024
allHW-NewsNews

ASUS kündigt den tragbaren LED-Projektor ZenBeam L2 an

1080p-Projektor mit einer Lichtquelle aus 960 LEDs, Android 12.0 TV-Box mit vorinstalliertem Netflix, eingebautem Akku und Harman Kardon-Lautsprecher sorgen für ein unkompliziertes Kinovergnügen an jedem Ort

  • Unkompliziertes Filmvergnügen, überall: Inklusive Google-zertifizierter Android 12 TV-Box mit vorinstalliertem Netflix, plus eingebautem Akku
  • Beeindruckende Darstellung: Full HD-Auflösung mit 960 LED-Lumen Helligkeit, 120% sRGB-Farbraum, Projektionen von bis zu 120 Zoll aus drei Metern Entfernung, 10 W Harman Kardon Lautsprecher und ASUS Light Wall Funktion
  • Schnelle, einfache Einrichtung: Schnelle Geometriekorrektur, Autofokus und Hindernisvermeidung, integrierte Unterstützung für Chromecast und Steuerung per Sprachbefehl
  • Nachhaltig hergestellt: Verantwortungsvoll hergestellt mit einer quecksilberfreien Eco-LED-Lichtquelle und verpackt in einem FSC® Mix-zertifizierten Karton

Ratingen, Deutschland, 19. September 2023 — ASUS kündigte heute den intelligenten, tragbaren LED-Projektor ZenBeam L2 an, einen leistungsstarken, kompakten Projektor mit einem eleganten Design, das ihn nie fehl am Platz wirken lässt.
Mit einer Full HD (FHD) 1080p-Auflösung und 4K HDR-Kompatibilität, einer Google-zertifizierten Android 12 TV-Box mit vorinstalliertem Netflix, einer Helligkeit von 960 LED-Lumen, einem 10 W Harman Kardon-Lautsprecher mit Smart Amp-Technologie und einem eingebauten Akku ist der ZenBeam L2 bestens gerüstet, um unkomplizierte Kinoerlebnisse an jedem Ort zu schaffen – komplett mit einem Leder-Tragegriff für den täglichen Komfort mit einem Hauch von Luxus.
Der ZenBeam L2 verfügt über die integrierte ASUS Light Wall-Funktion, mit der Sie jeden Raum mit einer Vielzahl virtueller Szenen zum Leben erwecken können, die zu jedem Ambiente und jeder Stimmung passen. Er ist schnell und einfach einzurichten und wurde nachhaltig entwickelt, um die Umwelt zu schonen.

Unbeschwertes Kinovergnügen, überall
Der ASUS ZenBeam L2 wurde mit größter Sorgfalt entwickelt, damit das moderne Publikum an jedem Ort die Regie über seine Unterhaltungsprogramme übernehmen kann. Er enthält eine TV-Box, die auf Android 12 für TV basiert und dem Benutzer die Kontrolle über das Programm überlässt. Auf dem ASUS ZenBeam L2 ist Netflix vorinstalliert, mit einer riesigen Bibliothek an Inhalten, und er ist in wenigen Augenblicken eingerichtet. Er bietet schnellen Zugriff auf die Lieblingsinhalte von Netflix, Disney+, Amazon Prime Video und mehr – alles ganz einfach über die mitgelieferte Fernbedienung zu steuern.
Der ZenBeam L2 ist mit seinem integrierten Leder-Tragegriff und dem eingebauten 6-Zellen-Akku (65Wh) auch sehr mobil. Dieser leistungsfähige Akku bietet bis zu 3,5 Stunden Videoprojektion – mehr als genug für jeden Filmabend.

Immersive Darstellung
Der ASUS ZenBeam L2 ist mit einem leistungsstarken Short-Throw-Objektiv ausgestattet, das ein 40-Zoll-Bild aus einer Entfernung von nur einem Meter projizieren kann – und aus größeren Entfernungen bis zu einer gewaltigen und beeindruckenden 120-Zoll-Diagonale. Die projizierten Bilder sind sowohl detailliert als auch gestochen scharf, mit einer nativen FHD-Auflösung von 1080p und einem sRGB-Farbraum von 120%, ganz zu schweigen von der nahtlosen Kompatibilität mit 4K HDR-Quellen. Der integrierte 10 W Harman Kardon-Lautsprecher mit Smart Amp-Technologie, der die Lautstärke und die Klangqualität verbessert, sorgt für ein fantastisches Klangerlebnis.
Wenn die Unterhaltung zu Ende geht oder es Zeit für etwas anderes ist, kann die integrierte ASUS Light Wall-Funktion des ZenBeam L2 jeden Raum verschönern. Mit 26 verschiedenen integrierten Inhalten kann der Benutzer jede Wand in ein virtuelles Fenster mit bunten Effekten verwandeln, von einem gemütlichen Kamin bis hin zu einer stimmungsvollen Unterwasserumgebung.

Schnelle, einfache Einrichtung
Der Beamer korrigiert sich bei Bedarf selbst, wenn er nicht mittig positioniert ist, und wendet geometrische und Vier-Ecken-Korrekturen sowie horizontale und vertikale Trapezkorrekturen an.
Der ZenBeam L2 kümmert sich auch automatisch um den Fokus. Sein eingebauter Fokussensor misst den Abstand zwischen Projektor und Leinwand und stellt den Fokus automatisch ein – und das in nur drei Sekunden. Er ist auch intelligent genug, um Hindernisse zu umgehen und die Größe des projizierten Bildes anzupassen, um in jedem Szenario ein optimales Seherlebnis zu gewährleisten.
Mit einem kurzen Tippen auf die Google Assistant-Taste auf der Fernbedienung kann der ZenBeam L2 auch über einfache Sprachbefehle gesteuert werden, und er verfügt über eine integrierte Unterstützung für Chromecast – so ist es ein Kinderspiel, Inhalte von jedem modernen Smartphone oder Tablet zu übertragen.
Die Konnektivität ist eine weitere Stärke des ZenBeam L2. Er verfügt über einen HDMI-Anschluss für die Verbindung mit nahezu jeder modernen Videoquelle sowie über USB Typ-A und Typ-C. Letzterer umfasst den DisplayPort Alt-Modus für nahtlose Verbindungen mit kompatiblen Geräten. Es gibt sogar einen eingebauten Kopfhöreranschluss, wenn Sie Ihre Privatsphäre oder Ihr persönliches Umfeld schützen möchten.

Nachhaltig hergestellt
Der ASUS ZenBeam L2 wurde entwickelt, um unsere Umwelt zu schonen. Er profitiert von einer quecksilberfreien Eco-LED-Lichtquelle, die während seiner gesamten Lebensdauer gestochen scharfe, klare Bilder liefert – ohne giftige Schadstoffe. Sie wurde außerdem streng getestet, um die Anforderungen der weltweit führenden Nachhaltigkeitszertifizierung zu erfüllen, und ist sicher in einem umweltfreundlichen, FSC® Mix-zertifizierten Karton verpackt.

Preis und Verfügbarkeit
Der ASUS ZenBeam L2 ist ab sofort in Deutschland, Österreich und Schweiz zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 849,90 EUR / CHF inkl. MwSt. im Fach- und Onlinehandel sowie im ASUS-Webshop (DE/AT & CH) verfügbar.

DataHolic