Dienstag, April 23, 2024
allHW-NewsNews

Mehr Speicherplatz für unterwegs: Samsung präsentiert microSD-Serie EVO Plus (2024)

Samsung stellt mit der 2024er-Version der EVO Plus-Reihe eine überarbeitete Serie schneller microSD-Karten vor. Die Speicher im Miniaturformat schaffen Platz auf Smartphones, Tablets, Notebooks und anderen Handhelds mit geeigneter Schnittstelle. Dafür stehen 64 GB, 128 GB, 256 GB und 512 GB zur Auswahl. Darüber hinaus verfügen die Speicherkarten über eine sequenzielle Lesegeschwindigkeit von bis zu 160 MB/s. Die EVO Plus (2024) microSD-Speicherkarten sind ab dem 26. März im Handel erhältlich.

„Egal ob auf dem Smartphone, Tablet oder Notebook – wir tragen immer mehr Daten in Form von hochauflösenden Fotos, 4K-Videos und Apps mit uns herum. Damit trotzdem alles auf die Geräte passt und wir uns nicht von wichtigen Dingen trennen müssen, braucht es eine zuverlässige Speichererweiterung“, sagt Robert Susak, Product Manager Brand Memory bei Samsung Electronics. „Genau dafür haben wir die EVO Plus-Serie entwickelt. Wie die Vorgänger bietet die überarbeitete 2024er-Reihe viel Platz zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Hinzu kommt eine verbesserte Lesegeschwindigkeit, sodass große Datenpakete nun noch schneller abgerufen werden können.“

Schnellere Übertragung von Bildern und Videos

Im Vergleich zu den Modellen aus dem Jahr 2021 verbessert sich die sequenzielle Lesegeschwindigkeit mit der aktuellen Version deutlich: Von 130 MB/s auf 160 MB/s. Damit können große Datenpakete wie Videos oder hochauflösende Serienaufnahmen schnell und zuverlässig abgerufen werden.

Der interne Speicher der Handhelds mit geeigneter Schnittstelle lässt sich mit einer EVO Plus (2024) um 64 GB, 128 GB, 256 GB oder 512 GB erweitern. Zum Vergleich: Auf die kleinste Speichergröße passen insgesamt 3,5 Stunden Videos in 4K, auf die größte Version knapp 30 Stunden1.

Schutz vor äußeren Einflüssen

Gerade unterwegs kommt es immer wieder zu herausfordernden Situationen für die Speicher, beispielsweise in Form von Erschütterungen oder durch Wasser. Um die Daten auf den microSDs möglichst effektiv gegen äußere Einflüsse zu schützen, stattet Samsung die EVO Plus-Reihe mit dem 6-fach Schutz aus2. So können die Speicherkarten im Miniaturformat unbeschadet 72 Stunden in einem Meter tiefem Meerwasser überstehen3. Sie sind außerdem temperaturbeständig4, röntgensicher5 und magnetresistent6. Darüber hinaus halten die microSDs Stürze7 aus bis zu 5 Metern und mindestens 10.000 Steckzyklen8 stand.

Preise und Verfügbarkeit

Die EVO Plus (2024) -Speicherkarten sind ab dem 26. März 2024 zu folgenden unverbindlichen Preisempfehlungen im Handel erhältlich:

64 GB: 13,90 Euro
128 GB: 17,90 Euro
256 GB: 26,90 Euro
512 GB: 51,90 Euro

Produktspezifikationen

ProduktSamsung EVO Plus (2024)
Kapazität64/128/256/512 GB
SchnittstelleUHS-I, kompatibel zu HS-Schnittstelle
GeschwindigkeitenSequenzielle Lesegeschwindigkeit bis zu 160 MB/s
Sequenzielle Schreibgeschwindigkeit bis zu 120 MB/s
GeschwindigkeitsklassenU3, V30, A2
6-fach-Schutzwasserfest3, temperaturbeständig4, röntgensicher5, magnetresistent6, sturzsicher7 sowie verschleißfrei8
Garantie910 Jahre eingeschränkte Herstellergarantie

Fußnoten:
1 4K-Video (3840*2160) 30 fps (Durchschnittliche Dateigröße für Aufnahmen von 30 Minuten: 7.93 GB)
2 Dank 6-fach Schutz sind die Daten gegen äußere Einflüsse wie Wasser, extremen Temperaturen, Röntgenstrahlen, Verschleiß, Stürzen und magnetischen Feldern weitestgehend resistent.
3 Wasserfest: bis zu 72 Stunden in 1 Meter tiefem Meerwasser.
4 Temperaturbeständig: Betriebstemperaturen von -25°C bis 85°C, nicht in Betrieb: von -40°C bis 85°C.
5 Röntgensicher: bis zu 100 mGy, entspricht Röntgenscannern an Flughäfen.
6 Magnetresistent: bis zu 15.000 Gauss, was dem Magnetfeld eines Hochfeld-MRT entspricht.
7 Sturzsicher: übersteht Stürze aus bis zu 5 Metern Höhe.
8 Verschleißfrei: bis zu 10.000 Steckzyklen.
9 Samsung haftet nicht für Schäden und/oder den Verlust von Daten bzw. für Kosten, die durch die Wiederherstellung von Daten einer Speicherkarte entstehen

DataHolic