Bahnbrechendes Kopfhörer-Design: Sony präsentiert die LinkBuds

Mit den neuen LinkBuds1 lässt Sony die Online- und Offline-Welt nahtlos miteinander verschmelzen. Ein einzigartiges, kompaktes Ringdesign sorgt für extrem hohen Tragekomfort ohne den Kontakt zur Außenwelt zur verlieren. Nutzer können in besserer Gesprächsqualität telefonieren sowie authentischen, natürlichen Sound genießen.

Mit den brandneuen, kabellosen LinkBuds eröffnet Sony den Nutzern neue Möglichkeiten, ihre Lieblingsmusik zu hören und zugleich mit ihrer Umgebung in Kontakt zu bleiben. Die LinkBuds haben ein offenes Ringdesign, sind außergewöhnlich klein und komfortabel und bieten kristallklare Klang- und Gesprächsqualität.

Zugleich nutzt Sony das einzigartige Design der LinkBuds und seine hauseigenen Sensor- und Raumklangtechnologien, um gemeinsam mit seinen Partnern neue Hörerlebnisse zu entwickeln. Dazu zählen etwa Lösungen für AR-Spiele, das Homeoffice, Sound-AR-Navigation und schnellen Musikzugriff.

Online- und Offline-Welt, nahtlos verbunden

Die LinkBuds zeichnen sich durch ein einzigartiges, offenes Ringdesign aus und ermöglichen es den Nutzern, die Sounds aus ihrer Umgebung jederzeit wahrzunehmen, ohne dass das Hörerlebnis beeinträchtigt wird. Die neu entwickelte, ringförmige Treibereinheit hat in der Mitte der Membran eine Öffnung, damit die Nutzer Geräusche aus der Umgebung klar und deutlich hören können. Sich mit Freunden unterhalten und dabei den Lieblingssongs lauschen ist kein Problem. Das innovative Design macht die LinkBuds zum perfekten Begleiter in den verschiedensten Situationen, zum Beispiel im Homeoffice, beim Gaming, Musikhören und vielem mehr.

Dank der neuen, extrem kleinen und ergonomischen Bauform können die LinkBuds ununterbrochen getragen werden. Mit einem Gewicht von rund vier Gramm sind sie ein Wunderwerk der Miniaturisierung. Anders als bei herkömmlichen In-Ear-Kopfhörern ist die schützende Oberfläche über der Lautsprechermembran platzsparend in das Gehäuse integriert. Die Gesamtform wurde auf Basis umfangreicher Ohrform-Daten entwickelt, die Sony seit der Einführung des weltweit ersten In-Ear-Kopfhörers im Jahr 1982 gesammelt hat. Die Nutzer nehmen die LinkBuds beim Tragen kaum wahr, was sie zu perfekten Begleitern für den ganzen Tag macht.

Herausragender Klang

Die LinkBuds ermöglichen Telefonate in kristallklarer Qualität und ohne störende Geräusche. Sie arbeiten mit der Precise Voice Pickup-Technologie, die Audiosignale auf hochmoderne Weise verarbeitet. Mithilfe des Geräuschminimierungsalgorithmus von Sony, der auf maschinellem Lernen und mehr als 500 Millionen Stimmproben basiert, unterdrücken die LinkBuds Umgebungsgeräusche und filtern die Stimme des Nutzers klar heraus. Zugleich können die Nutzer ihre Gesprächspartner auch in lautstarken Umgebungen immer gut hören.

Gleich, wie hektisch die Umwelt ist – die LinkBuds bieten stets exzellente Hörerlebnisse. DSEE (Digital Sound Enhancement Engine) optimiert Musikdateien und stellt verlorengegangene Nuancen wieder her. Der integrierte V1-Prozessor von Sony macht alle musikalischen Feinheiten hörbar, minimiert Verzerrungen und gewährleistet dadurch eine hervorragende, authentische Hörerfahrung. Ein speziell entwickelter, 12 mm großer Ringtreiber sorgt für einen satten, ausgewogenen Sound.

Die adaptive Lautstärkeregelung2 optimiert die Lautstärke automatisch für die jeweilige Umgebung. So können Nutzer Musik in den verschiedensten Situationen in angenehmer Lautstärke hören und ihre Lieblingstitel auch unterwegs noch mehr genießen.

Mehr Komfort im Alltag

Sony macht es Nutzern einfacher denn je, ihren persönlichen Soundtrack in ihre Umwelt zu integrieren und dabei eine Vielzahl intelligenter Funktionen zu nutzen.

Die LinkBuds bieten fortschrittliche Funktionen und sind dabei ausgesprochen benutzerfreundlich. Die Steuerung per Wide Area Tap3 ist ganz einfach: Durch doppeltes oder dreifaches Tippen vor dem Ohr können Nutzer die Wiedergabe wunschgemäß anpassen – ohne dazu die LinkBuds selbst berühren zu müssen.

Die LinkBuds erleichtern zahlreiche Alltagssituationen und machen sich auch dann nützlich, wenn der Nutzer gerade keine Hand frei hat. Die Speak-to-Chat-Funktion4 hält automatisch die Musik an, sobald ein Gespräch beginnt. Ist das Gespräch beendet, läuft die Musik automatisch weiter, ohne dass irgendwelche Bedienelemente berührt werden müssen. Zudem sind die LinkBuds mit einer Freisprechfunktion ausgerüstet und ermöglichen es, mit dem Sprachbefehl „OK Google“ oder „Alexa“ den bevorzugten Sprachassistenten zu aktivieren5, um Informationen abzurufen, Freunde zu kontaktieren, Erinnerungen einzustellen und vieles mehr.

Leichtes Bluetooth-Pairing dank Fast Pair und Swift Pair

Die LinkBuds unterstützen die praktische neue Fast Pair-Funktion von Google und können so leicht mit Android-Geräten gekoppelt werden. Wer seine Ohrhörer verlegt hat, findet sie mit Fast Pair auch rasch wieder. Mit Swift Pair wiederum lassen sich die LinkBuds schnell und einfach mit Windows 11- oder Windows 10-Notebooks, Desktop-PCs oder Tablets koppeln.

Besonderes Extra: Die LinkBuds sind die ersten Kopfhörer, bei denen automatisch ein Pop-up erscheint, wenn die Ohrstöpsel aus dem Etui genommen werden. So ist die Verbindung stets im Handumdrehen hergestellt.

Schneller Zugriff auf die Lieblingsmusik

Mit der Schnellzugriffsfunktion lassen sich die LinkBuds so konfigurieren, dass die Spotify-Wiedergabe mit wenigen Gehäuseberührungen fortgesetzt wird – ganz ohne Berühren des Smartphones6.

Optimierte Wahrnehmung der Umgebung mit Microsoft Soundscape7 und LinkBuds

Die LinkBuds bieten erweiterte Funktionen in Verbindung mit Microsoft Soundscape. Dank ihrer offenen Form können die Nutzer Schallsignale (Audio-Beacons) und Hinweise auf Gebäude oder Kreuzungen gemeinsam mit den natürlichen Umgebungsgeräuschen hören. Kompass-/Gyrosensoren in den Ohrhörern erkennen, in welche Richtung der Kopf gedreht ist – so kann der Nutzer die Geräusche von einem Zielort hören, ohne das Smartphone in der Hand halten zu müssen.8

Sony setzt auf Nachhaltigkeit

Bei der Entwicklung der LinkBuds hatte Sony nicht nur ein attraktives Design, sondern auch die Umwelt im Blick. Die einzigartigen Ohrhörer und ihr Ladeetui sind aus recyceltem Kunststoff gefertigt; die Verpackung ist kunststofffrei.9

Ohrstöpsel für jeden Tag

Die LinkBuds fügen sich perfekt in den Alltag ein. Da sie gemäß IPX4-Standard spritzwassergeschützt10 sind, können weder Regen noch Schweiß den Musikgenuss trüben. Die Ohrhörer haben eine Akkulaufzeit11 von 5,5 Stunden für ausgiebiges Musikhören, eine Ladung im eleganten, kompakten Ladeetui liefert weitere 12 Stunden.12 Und wenn einmal wenig Zeit ist, bringt eine 10-Minuten-Schnellladung bis zu 90 Minuten Wiedergabedauer.

Ganz in den Sound eintauchen

Die LinkBuds sind mit 360 Reality Audio13 ausgestattet. 360 Reality Audio lässt Musikstücke wirken, als wäre der Nutzer bei einem Live-Konzert in der ersten Reihe oder mit den Lieblingskünstlern im Aufnahmestudio.

Statements von Sony Partnern

Die LinkBuds, die Online- und Offline-Welten miteinander verbinden, werden auch bessere und neue Klangerlebnisse bei einer Reihe von Services unterstützen. Hier einige Statements von strategischen Partnern von Sony:

„Microsoft Soundscape ist eine innovative, audiobasierte Technologie, die unser Ziel unterstreicht, jedem Menschen neue Möglichkeiten zu eröffnen“, so Peter Lee, CVP, Microsoft Research & Incubations. „Bei der Kooperation mit Sony zur Integration von Soundscape in die LinkBuds stellten wir fest, dass das durchdachte Design dieser Ohrhörer das Soundscape-Erlebnis verbessert. Die Nutzer bekommen ein besseres Umgebungsbewusstsein und können sich leichter fortbewegen, während sie gleichzeitig wichtige Informationen erhalten und freisprechen können. Dies ist erst der Anfang, und wir freuen uns darauf, weiter mit Sony zusammenzuarbeiten und durch unsere einander ergänzenden Technologien das Privat- und Berufsleben zu bereichern.“

„Unsere Produkte – Ingress, Pokémon GO und Pikmin Bloom – nutzen Augmented Reality und Real-World Gameplay, um unsere Community zu unterhalten und zum Staunen zu bringen. Klänge sind ein wichtiger Teil jedes Unterhaltungserlebnisses, insbesondere, wenn die Nutzer draußen auf Erkundungstour sind. Deshalb freuen wir uns sehr, bei der Einführung der LinkBuds mit Sony zusammenzuarbeiten, um unserer Community intensive Audioerlebnisse in der realen Welt zu ermöglichen“, so Archit Bhargava, Director of Product Marketing, Niantic, Inc.

„Wir bei Spotify sind bestrebt, stets das beste und nahtloseste Hörerlebnis zu bieten“, so Sten Garmark, VP of Consumer Experience, Spotify. „Wir freuen uns, gemeinsam mit Sony Spotify Tap auf den neuen LinkBuds einführen zu können. So können die Nutzer bei Spotify sofort da weiterhören, wo sie aufgehört haben, oder zu einem neuen Titel wechseln – alles einfach per Fingertipp.“

Unverbindliche Preisempfehlung und Verfügbarkeit

Sony WF-L900 LinkBuds in Weiß und Anthrazit: 179,99 Euro
Verfügbarkeit: ab Mitte Februar 2022

DataHolic