Freitag, Mai 24, 2024
allHW-NewsNews

Samsung Galaxy A55 5G und Galaxy A35 5G: Spannende Neuheiten und verbesserte Sicherheit

Samsung hat heute das Galaxy A55 5G und das Galaxy A35 5G vorgestellt. Zwei Smartphones, die das kontinuierliche Engagement von Samsung demonstrieren, den technischen Fortschritt für alle Samsung Galaxy-Nutzerinnen und Nutzer erlebbar zu machen. Beide Geräte verfügen über weitreichende Sicherheitsfunktionen wie Knox Vault und neue Fotofunktionen, die von den Kamerafunktionen der Samsung Galaxy-Flaggschiffe inspiriert sind. Außerdem bieten sie ein beeindruckendes Display, das sich mit Vision Booster an die Umgebung anpasst.

„Mit der Galaxy A-Serie machen wir unsere neuesten Technologien einem breiteren Publikum zugänglich, damit mehr Menschen davon profitieren können“, sagt TM Roh, Präsident und Head of Mobile eXperience Business bei Samsung Electronics. „Wir freuen uns darauf, in diesem Jahr noch mehr Möglichkeiten auf den Geräten der Galaxy A-Serie zu eröffnen, unter anderem bieten wir Samsung Knox Vault zum ersten Mal in dieser Serie an. Wir sind stolz darauf, Nutzerinnen und Nutzer der Galaxy A-Serie ein sicheres und zuverlässiges mobiles Erlebnis zu ermöglichen.“

Verbesserte Kameras für vielseitige Fotografie – Raum für Unterhaltung und Kreativität

Die verbesserte Nightography-Funktion ermöglicht es mit den Galaxy A55 5G Geräten selbst bei schlechten Lichtverhältnissen klare und lebensnahe Fotos aufzunehmen. Auch die moderne KI-gestützte Bildsignalverarbeitung (ISP) auf den Galaxy A55 5G Geräten unterstützt Fotoaufnahmen und sorgt für fantastische Bilder bei wenig Licht. Auf der Samsung Galaxy A-Serie bieten nun nicht nur Landschaftsaufnahmen viele Details, auch der Nachtporträtmodus wurde verbessert: Dank 12-Bit-HDR gelingen Spontanaufnahmen auf den Galaxy A55 5G und A35 5G Geräten auch bei herausfordernden Lichtverhältnissen.
 
Sowohl das Galaxy A55 5G als auch das Galaxy A35 5G bieten nun außerdem einige Fotofunktionen, für die vor allem die Samsung Galaxy S-Serie bekannt sind. Dazu gehören Funktionen wie die optische Bildstabilisierung (OIS) und die digitale Videobildstabilisierung (VDIS).
 
Die neuen Geräte setzen jedoch auch weiterhin die Tradition der Galaxy A-Serie fort, Unterhaltung und beeindruckende mobile Erlebnisse für alle zugänglich zu machen: Auf den Super AMOLED-Displays können Nutzerinnen und Nutzer die neuesten Videos ansehen oder in sozialen Medien surfen, all das in einer erstaunlichen FHD+ Klarheit. Außerdem können sie sich darauf verlassen, dass der 16,83 cm/ 6,61-Zoll-Bildschirm der Galaxy A55 5G und der Galaxy A35 5G Geräte dank Vision Booster bei verschiedenen Lichtverhältnissen klar und hell erscheint.
 

Samsung führt leistungsstarke Sicherheitsfunktionen ein, um mehr Nutzerinnen und Nutzer auf intelligente Weise zu schützen

Das Galaxy A55 5G und das Galaxy A35 5G bieten Nutzerinnen und Nutzer der Galaxy A-Serie mit Samsung Knox Vault jetzt erstmals moderne Sicherheitsfunktionen der Samsung Galaxy-Flaggschiffe. Samsung Knox Vault ist eine hardwarebasierte und manipulationssichere Sicherheitslösung, die weitreichenden Schutz vor Hardware- und Software-Angriffen bietet. Die Sicherheitsfunktion schafft dabei eine sichere Ausführungsumgebung, die physisch vom Hauptprozessor und Speicher des Systems isoliert ist. Dies kann dazu beitragen, die wichtigsten Daten auf einem Gerät zu schützen, einschließlich der Anmeldeinformationen für den Sperrbildschirm, wie PIN-Codes, Passwörter und Muster. Samsung Knox Vault schützt zudem die Sicherheitsschlüssel des Geräts und somit auch die auf dem Gerät gespeicherten privaten Daten der Nutzerinnen und Nutzer. Nur die Personen, die die korrekten Anmeldeinformationen für den Sperrbildschirm haben, können auf diese Daten zugreifen – selbst wenn das Gerät verloren geht oder gestohlen wird.
 
Die Galaxy A55 5G und Galaxy A35 5G Geräte sind außerdem durch Samsung Knox, die mehrschichtige Sicherheitsplattform von Samsung, geschützt. Samsung Knox wurde entwickelt, um kritische Informationen zu schützen und Schwachstellen durch sichere End-to-End-Hardware, Echtzeit-Bedrohungserkennung und kollaborativen Schutz zu verhindern.
 
Die Galaxy A-Serie bietet noch weitere Möglichkeiten, sich zu schützen: Die Automatische Sperre ist ein optionales Paket mit zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen. Bei Aktivierung kann die Automatische Sperre beispielsweise App-Installationen aus nicht autorisierten Quellen blockieren. Zusätzlich bietet das Paket die Möglichkeit, App-Sicherheitsprüfungen durchzuführen2, um nach potenzieller Malware zu suchen. Schutz vor potenziell bösartigen Ausführungsbefehlen und Software-Installationen während des Ladens per USB-Kabel blockiert die Sicherheitslösung automatisch. Mit den Geräten der Galaxy A-Serie haben Nutzerinnen und Nutzer außerdem Zugriff auf das Sicherheit und Datenschutz Dashboard, mit dem es einfach ist, zu sehen und zu kontrollieren, was mit ihren Daten geschieht, und jederzeit Berechtigungen zu entziehen. Nutzerinnen und Nutzer können ebenfalls Private Share (Teil von Quick Share) nutzen, das den sicheren und verschlüsselten Austausch von privaten Dateien mit persönlichen Informationen ermöglicht. Um den Zugriff auf sensible Informationen zu steuern und deren Weiterverbreitung einzuschränken, können Nutzerinnen und Nutzer die Zugriffsrechte der Empfängerinnen und Empfängern und das Ablaufdatum der Datei steuern sowie Screenshots oder Downloads beschränken.
 
Mit den neuen Smartphones der Galaxy A-Serie unterstreicht Samsung sein Engagement dafür, dass die Galaxy-Geräte lang sicher und aktuell bleiben. Mit dem Galaxy A55 5G und dem Galaxy A35 5G profitieren Nutzerinnen und Nutzer weiterhin von bis zu vier Generationen Android OS- und One UI-Upgrades und fünf Jahren Sicherheitsupdates. So können sie den Lebenszyklus der Geräte anpassen, indem sie mit aktuellen Samsung Galaxy- und Android-Funktionen ausgestattet bleiben.
 

Nahtlose Verbindung mit dem sich ständig erweiternden Samsung Galaxy Ecosystem

Das Galaxy A55 5G und das Galaxy A35 5G sind vollständig mit dem Samsung Galaxy Ecosystem kompatibel und bieten Nutzerinnen und Nutzern ein reibungsloses und integriertes Erlebnis auf einer Reihe von Samsung Galaxy Geräten. So können Nutzerinnen und Nutzer beispielweise ihre Fitnessziele verfolgen, indem sie Galaxy Watch6 mit ihrem Smartphone der Galaxy A-Serie verbinden. Und dank Auto Switch werden eingehende Anrufe automatisch auf die angeschlossenen Galaxy Buds FE umgeschaltet – für noch mehr Komfort.

Preise, Verfügbarkeit und Angebote

Die neue Samsung Galaxy A-Serie ist ab dem 11. März in Deutschland verfügbar. Die unverbindlichen Preisempfehlungen zu den Modellen der A-Serie sind:
 

  • Samsung Galaxy A55 5G ab 479 €
  • Samsung Galaxy A35 5G ab 379 €

Samsung schafft für Kundinnen und Kunden attraktive Angebote und führt auch hier die bewährten Trade In Angebote weiter. Bis zum 1. April 2024 erhalten Kund*innen daher bei Bestellung eines Galaxy A35 5G oder Galaxy A55 5G Geräts im Samsung Online Shop ein gratis Value Package bestehend aus einem A55/A35 Clear Case und einem A55/A35 Screen Protector.3
 
Des Weiteren bietet Samsung bei Bestellung im Samsung Online Shop bis zum 17. April 2024 ein kostenloses Speicherupgrade für die neuen Modelle der Galaxy A-Serie an, also die Modelle mit 256 GB Speicher zum Preis der 128 GB-Modelle. Wenn Kundinnen und Kunden beim Kauf eines Samsung Galaxy A55 5 G Geräts ihr Altgerät eintauschen, erhalten sie dafür außerdem einen Altgerätewert von bis zu 300 € sowie eine Tauschprämie von 80 € als direkten Vorabzug im Warenkorb. Beim Kauf eines Samsung Galaxy A35 5G Geräts erhalten Kund*innen einen Altgerätewert von bis zu 230€ sowie eine Tauschprämie von 50€ als direkten Vorabzug im Warenkorb, wenn sie ihr Altgerät eintauschen.4
 
Bestellen Kundinnen oder Kunden zusätzlich die Galaxy Buds FE, erhalten sie diese schon zum Preis von 29 € beim Kauf des Samsung Galaxy A55 5G bzw. 59 € beim Galaxy A35 5G.4
 
Kundinnen bzw. Kunden erhalten außerdem 5 % Rabatt in der Shop App oder über Samsung Members.
 
Alle genannten Angebote sind miteinander kombinierbar.

Fußnoten:
1 In der Diagonale gemessen, beträgt die Bildschirmgröße 6,6 Zoll im vollen Rechteck und 6,4 Zoll unter Berücksichtigung der abgerundeten Ecken. Der tatsächlich sichtbare Bereich ist aufgrund der abgerundeten Ecken und des Kameralochs kleiner.
2 Derzeit nicht verfügbar für Modelle von US-Betreibern.
3 Nur bis 01.04.2024. Aktionsmodelle und Teilnahmebedingungen auf der Aktionsseite. Nur im Samsung Online Shop und in der Samsung Shop App.
4 Nur bis 17.04.2024. Aktionsmodelle und Teilnahmebedingungen auf der Aktionsseite. Nur im Samsung Online Shop und in der Samsung Shop App. Aktionsmodelle und Teilnahmebedingungen können auf der Aktionsseite eingesehen werden.

DataHolic